Das dunkle Geheimnis einer Walliser Muslima - Mein Dschihad im konservativen Rhonetal

Präsentiert euren Reiseführer, Bildband, euer Koch- oder Lehrbuch, eure Biografie oder Monografie.


Benutzeravatar
rita.kuonen
Beiträge: 1
Registriert: 05.05.2017, 11:14
Wohnort: Wynau

Das dunkle Geheimnis einer Walliser Muslima - Mein Dschihad im konservativen Rhonetal

von rita.kuonen (05.05.2017, 11:41)
Ihre Geschichte ist beinahe unglaublich, aber dennoch ist sie wahr!
Glauben die Menschen an die Reformation der Kirche hat Rita Kuonen alles andere als christlicheNächstenliebe erlebt. Schlagzeilen in den Medien schreien von Unterdrückung, Frauenfeindlichkeit und Demütigungen im Islam. Rita Kuonen hat diese Zustände an ihrem Leibe, durch psychische Misshandlung, Schlägen und Unterdrückung - überdies von ihren Brüder observiert, durch eine radikale christliche Familie erleiden müssen. Durch Glaubensdogmen manipuliert und gedemütigt wurde Rita Kuonen jeglicher Freiheit betraut!
„Vater vergib mir, denn ich habe gesündigt!“ Rita Kuonen trägt das dunkle Geheimnis: ‚Ich werde dafür in der Hölle schmoren! Meine Augen lüstern eines jungen Priesters.‘ Der zürnende Gott wacht allzeit über Rita Kuonen. Der barmherzige Jesus - allzeit fremd! Nein, Mohammed, der Kriegsführer, befreit sie aus deren Fängen. Rita Kuonen befindet sich im Dschihad im streng konservativen Rhonetal. Denn der Islam hat sie von der Sünde freigesprochen.

Ziel:
Dieses Buch befasst sich mit den historischen und politischen sowie persönlichen Hintergründen beider Religionen. Die Leser sollen Einblick erhalten, aus welchen Gründen Rita Kuonen zum Islam übergetreten ist, ferner welche Gesundheitlichen Spuren diese strengen Glaubensdogmen ihrer Eltern, bei ihr hinterlassen haben.

Das Genre und Autorin:
Das dunkle Geheimnis einer Walliser Muslima - Mein Dschihad im konservativen Rhonetal
Biografie und Sachbuch (Softcover – Seiten: 208)
ISBN: 9783744818186

Rita Kuonen (1977) ist ausgebildete Fachfrau Gesundheit und hat anschließend das Nachdiplomstudium in
„Trans-kultureller Kommunikation und Ethik“ absolviert. Heute arbeitet sie als selbstständige Gesundheitsund
Sozialberaterin, Publizistin sowie Autorin.

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5579
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re: Das dunkle Geheimnis einer Walliser Muslima - Mein Dschihad im konservativen Rhonetal

von mtg (05.05.2017, 11:56)
Hallo Rita,

und herzlich willkommen. Magst Du Dich in der Rubrik »Autorenportraits« vorstellen? Und Deine Buchvorstellung ist besser in der Rubrik »Belletristik« aufgehoben. Da findet man sie dann auch leichter ;-)

Hier geht es um Vertrieb oder Fragen zum Handel etc.

Benutzeravatar
BoD Books on Demand
Site Admin / Moderator
Beiträge: 380
Registriert: 01.03.2011, 11:50

Re: Das dunkle Geheimnis einer Walliser Muslima - Mein Dschihad im konservativen Rhonetal

von BoD Books on Demand (05.05.2017, 15:06)
Habe das Thema mal hierhin verschoben, da es eine Buchvorstellung ist.

Viele Grüße,
Thorsten von BoD

Benutzeravatar
ricochet
Beiträge: 821
Registriert: 13.12.2009, 16:58
Wohnort: Graz

Re: Das dunkle Geheimnis einer Walliser Muslima - Mein Dschihad im konservativen Rhonetal

von ricochet (16.05.2017, 07:16)
Hallo Rita,


gibt es irgendwo eine Textprobe?

LG


rico
Texte mit Pfiff.


Athenaios
Beiträge: 40
Registriert: 20.04.2007, 15:41
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Das dunkle Geheimnis einer Walliser Muslima - Mein Dschihad im konservativen Rhonetal

von Athenaios (16.05.2017, 19:38)
Interessant, leider lässt die Leseprobe nichts zum Thema Islam raus. Da weiß man jetzt nicht so recht, woran man ist. Islam kann so vieles heißen ...... wenn ich einen Tipp geben darf: Das Buch würde sich vielleicht besser verkaufen, wenn man dazu einen Fingerzeig bekäme.

Es wäre interessant zu wissen, wie Du "Dschihad" definierst, und was Du von humanistischen Islamtheologen wie z.B. Mouhanad Khorchide hältst. Oder welche Islamgelehrten überhaupt Deine Vorstellung von Islam geprägt haben.
Meine Internetseite mit meinen Büchern über Platons Atlantis:
http://www.atlantis-scout.de/

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5785
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Das dunkle Geheimnis einer Walliser Muslima - Mein Dschihad im konservativen Rhonetal

von Siegfried (16.05.2017, 19:47)
Athenaios hat geschrieben:
Oder welche Islamgelehrten überhaupt Deine Vorstellung von Islam geprägt haben.


Ich hänge noch einen dran:
Welcher Rechtsschule ("madhhab") in der islamischen Normenfindung ("fiqh") folgst du?
Und wie stehst du zur "ridda"?
Korrektorat: 1,- Euro pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite // alle Preise zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
ricochet
Beiträge: 821
Registriert: 13.12.2009, 16:58
Wohnort: Graz

Re: Das dunkle Geheimnis einer Walliser Muslima - Mein Dschihad im konservativen Rhonetal

von ricochet (21.05.2017, 10:56)
Hallo Rita Kuonen,


du siehst: Allgemeines Interesse ist dir sicher. Du könntest ohne weiteres in eine qualifizierte Diskussion einsteigen. Anders wäre es bei einem Gedichteband. Insbesondere meine ich, du solltest dein Verständnis von einem so extrem konnotierten Begriff wie Dschihad unbedingt klarlegen.
Ich habe mir die Textprobe bei BoD durchgesehen, muss dir aber leider sagen, dass sich viele Fehler (vor allem in der Grammatik) finden. Die Sprache ist überhaupt recht merkwürdig. Du solltest den Text korrigieren, weil du auf diese Weise unnötig leicht Angriffsfläche bietest. Das ist eine rein psychologische Überlegung.
Weiters meine ich, du hast wohl eher einen autobiografischen Roman geschrieben. Daher befindest du dich im falschen Forum. Du solltest bei "Belletristik" einstellen.

LG


rico
Texte mit Pfiff.

Zurück zu „Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.