bod ebooks bei lovelybooks

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

bod ebooks bei lovelybooks

von Haifischfrau (11.07.2017, 19:13)
Hat jemand Erfahrung damit? Sein ebook zur Leserunde / Verlosung bei lovelybooks einzustellen?
Bekommt man von BoD die Datei, die man den Interessenten dann zumailt?
Oder gibt BoD für solche Aktionen Print-Versionen als Rezensionsexemplar raus?

Ich würde gerne mit meinem neuen Roman eine Leserunde starten, allerdings ohne eine Datei umwandeln zu müssen und ohne Kostenaufwand (ich gehe nicht davon aus, dass jeder Leser bei lovelybooks mindestens 10 Käufer generiert).

Wer hat das schon mal gemacht?
Was kann BoD dazu sagen?

Wie sind eure Erfahrungen?

Vielen Dank, maryanne
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman


Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5691
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re: bod ebooks bei lovelybooks

von mtg (14.07.2017, 09:41)
Haifischfrau hat geschrieben:
Hat jemand Erfahrung damit?

Leider auch ich nicht … :-(

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re: bod ebooks bei lovelybooks

von Haifischfrau (26.07.2017, 16:33)
Sooo! Jetzt bin ich dabei, Erfahrung zu sammeln. Leider ist dieses Forum hier nicht mehr so interessant, wie es früher mal war.
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5952
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: bod ebooks bei lovelybooks

von Siegfried (26.07.2017, 22:45)
Haifischfrau hat geschrieben:
Leider ist dieses Forum hier nicht mehr so interessant, wie es früher mal war.


Was fehlt denn?
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

sauniere
Beiträge: 4
Registriert: 16.05.2017, 17:14

Re: bod ebooks bei lovelybooks

von sauniere (27.07.2017, 09:54)
Ich kenne es nur von meinem Verlag, der mit BoD eng zusammenarbeitet. Dort ist man nicht bereit, kostenlose Rezensionsexemplare an die Leser zu verteilen, mit der Begründung, individuelle Vermarktungsstrategien würde man nicht unterstützen. Habe mit Bekannten gesprochen, die über Lovelybooks eine solche Aktion gestartet haben. Es kam fast keine Resonanz von den Lesern, offensichtlich wollten sie nur das Buch umsonst haben. Meiner Meinung nach rentiert es sich anscheinend nicht. Überlege dir deshalb, ob du das wirklich durchziehen willst. Versuche lieber, Lesungen für dich zu organisieren, wo du mit den Zuhörern persönlich ins Gespräch kommen kannst. Das ist wahrscheinlich sinnvoller.

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re: bod ebooks bei lovelybooks

von Haifischfrau (04.08.2017, 14:51)
Hallo Sauniere,
vielen Dank für deine gutgemeinten Tipps.
(Tariflich bezahlte) Lesungen sind kein Problem für mich, ich halte etliche.
Es ging mir hier um den Versuch, ob Leserunden ein geeignetes Werbeinstrument sind.

Ich verlose explizit keine Printbücher - der Aufwand wäre mir zu hoch. Nicht alle mögen ebooks, aber es haben sich genügend Leute gemeldet - einige, aber (noch) nicht alle haben eine Rezi eingestellt, allerdings direkt bei LovelyBooks und Thalia, nicht bei Amazon.

Sicher werde ich auch demnächst meinen neuen Roman dort verlosen, dies vorher jedoch überall Publik machen und schauen, ob es sinnvoll ist. Der Versand von ebooks ist kein großer Umstand.

Gruß Haifischfrau
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.