Vorstellung: H. Obberg

Stellt euch im BoD Autorenpool vor und knüpft Kontakte.


Obberg
Beiträge: 2
Registriert: 02.08.2017, 17:56
Wohnort: Hattingen

Vorstellung: H. Obberg

von Obberg (08.08.2017, 15:00)
Der Autor Heinrich Obberg
geboren 1954 in Haffen/Rees am Niederrhein als Bauernsohn, Gas-Wasserinstallateur-Geselle. Studium der klin. Psychologie und Philosophie in Saarbrücken und Bochum. Lebt in Dortmund und Rees; arbeitet als Fachpsychologe für Verhaltenstherapie in eigener Praxis in Hattingen. Mitglied der Schreibwerkstatt A. Kellersmann Hattingen.

Mitautor im „Smiler“ (Liebesgedichte) und Kochbuch Hattingen kocht mit Schmackes, Verlag hellblau. Mitherausgeber eines Gedichtbands „…den eigenen Himmel gespürt“ 2005 mit Eva Reich Hattingen BOD Verlag. Seit 1984 Trainer zum Autogenen Training NAGAL Prof. Dr. Dr. Niesel RUB. Seit 2004 Herausgeber eines „Begleitheftes Autogenes Training“ BOD Verlag und einer Entspannungs- CD zum autogenen Training (Logodruck Haltern) mit dem Pianisten und Komponisten Lutz Deterra Hattingen.

Das Buch:

„Wohlstand ohne Wohlgefühl?“
Über Menschen in Zeitnot und über den Verlust von Stille.
ISBN 9783743167827 BOD-Verlag

https://buch-findr.de/buecher/wohlstand ... hlgefuehl/
https://www.amazon.de/dp/3743167824

Kollaterale Wachstumsschäden in der Beschleunigungsgesellschaft: Über Menschen in Zeitnot und über den Verlust von Stille ist ein philosophisch-soziologisches Essay mit Denkanstößen, einem Augenzwinkern und einer Hand voll Sand fürs Beschleunigungsgetriebe. Der Text macht verständlich, warum Sie in Zeitnot geraten und ihr Wohlgefühl, unbemerkt wie einen Schlüsselbund, verloren haben. Sie finden im Text Einblicke in die Auslösemechanismen und Ursachen für Zeitnot. Es gibt Antworten auf die Frage wie Sie Zeitwohlstände und Wohlgefühl erreichen können. Sie bekommen im Text Bauhinweise für eine Brücke zu neuen Ufern. Brücken bauen müssen Sie allerdings schon selbst.
Zuletzt geändert von Obberg am 10.08.2017, 12:09, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 503
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Re: Vorstellung: Person und Buch: Rezension erwünscht.

von Hannelore Goos (08.08.2017, 17:04)
Obberg hat geschrieben:
Der Autor Heinrich Obberg geboren 1954 in Haffen/Rees am Niederrhein als Bauernsohn, Gas Wasser-installateur-Geselle. Studium der klin. Psychologie und Philosophie in Saarbrücken und Bochum. Lebt in Dortmund und Rees; arbeitet als Fachpsychologe für Verhaltenstherapie in eigener Praxis in Hattingen. Mitglied der Schreibwerkstatt A. Kellersmann Hattingen. Mitautor im „Smiler“ (Liebesgedichte) und Kochbuch Hattingen
kocht mit Schmackes, Verlag hellblau. Mitherausgeber eines Gedichtbands „…den eigenen Himmel gespürt“ 2005 mit Eva Reich Hattingen BOD Verlag. Seit 1984 Trainer zum Autogenen Training NAGAL Prof. Dr. Dr. Niesel RUB. Seit 2004 Herausgeber eines „Begleitheftes Autogenes Training“ BOD Verlag und einer Entspannungs- CD zum autogenen Training (Logodruck Haltern) mit dem Pianisten und Komponisten Lutz Deterra Hattingen.


Für Buchrezensionen gibt es hier eine eigene Abteilung.

Gruß
Hannelore Goos
Es gibt Menschen, die denken gern, und Menschen, die schreiben gern. Leider sind das nicht immer dieselben. book:
(Aus einem Gartenforum)

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5677
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Vorstellung: Person und Buch: Rezension erwünscht.

von Siegfried (08.08.2017, 19:45)
Hannelore Goos hat geschrieben:
Für Buchrezensionen gibt es hier eine eigene Abteilung.


Ja, schon ... aber manche Leute haben's nicht so mit dem genauen Lesen ... cheezygrin cheezygrin cheezygrin
Korrektorat: 1,- Euro pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite // alle Preise zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Obberg
Beiträge: 2
Registriert: 02.08.2017, 17:56
Wohnort: Hattingen

Re: Vorstellung: Person und Buch: Rezension erwünscht.

von Obberg (09.08.2017, 07:50)
Vielen Dank, - für den Hinweis. Frage: wo finde ich denn diese "Abteilung" im BOD-Labyrinth? Einen schönen Tag. Heinrich Obberg

Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 503
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Re: Vorstellung: Person und Buch: Rezension erwünscht.

von Hannelore Goos (09.08.2017, 08:25)
Obberg hat geschrieben:
Vielen Dank, - für den Hinweis. Frage: wo finde ich denn diese "Abteilung" im BOD-Labyrinth? Einen schönen Tag. Heinrich Obberg


Guckst du oben, grauer Balken: Foren-Übersicht < Autoren und Buchvorstellung

Unter beiden findest du die Liste der jeweiligen Boards, wo auch dein Buch inzwischen an der richtigen Stelle steht:
--> Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur.

Gruß
Hannelore
Es gibt Menschen, die denken gern, und Menschen, die schreiben gern. Leider sind das nicht immer dieselben. book:
(Aus einem Gartenforum)

Zurück zu „Autorenportraits“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.