Welche Warengruppe bei Kurzgeschichten?

Buchblock, Cover, Print on Demand, E-Book-Konvertierung: Euer Forum rund um die Bucherstellung.


Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3306
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Welche Warengruppe bei Kurzgeschichten?

von Monika K. (31.08.2017, 14:10)
Hallo, ihr Lieben,

wahrscheinlich stelle ich mich nur reichlich blöd an, aber ich kann beim Upload keine Warengruppe für Kurzgeschichten finden, weder für eine einzelne Kurzgeschichte noch für eine Kurzgeschichtensammlung. Dem Bauchgefühl folgend suchte ich bei "Romane und verwandte Gebiete" und fand nichts. Dann fiel mir eine Antwort im Fingerprint-Artikel ein "Biografien, Kurzgeschichte und Lyrik (Gedichte) sind nicht unter Roman, sondern unter der Kategorie Sachbuch zu finden."* Aber da fand ich auch nichts. Kann mir jemand helfen?

Viele Grüße
Monika

*Quelle:
http://www.bod.de/fingerprint/allgemein ... engruppen/
(unten in den Kommentaren)
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3306
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Welche Warengruppe bei Kurzgeschichten?

von Monika K. (31.08.2017, 15:50)
Frage beantwortet. Ich hörte mir eine ganze Weile die schmissige Musik an, und dann konnte man mir aber zum Glück helfen. Unter "Besonderheiten" hatte ich wohl nicht nachgeschaut. Und da findet man "Erzählungen, Kurzgeschichten".

Monika (diskutiert hier neuerdings mit sich selbst)
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4973
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re: Welche Warengruppe bei Kurzgeschichten?

von Anke Höhl-Kayser (01.09.2017, 10:44)
Monika K. hat geschrieben:
Monika (diskutiert hier neuerdings mit sich selbst)

Ich rede gern mit mir selbst. Ich höre mir immer zu und widerspreche mir nicht. Außerdem lache ich an den richtigen Stellen. Ich finde, das hat Vorteile! wow3

Vielen Dank für die Weiterleitung deiner Information, denn das habe ich auch noch nicht gewusst. ... "Besonderheiten" ... Klingt gut! smart2

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3306
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Welche Warengruppe bei Kurzgeschichten?

von Monika K. (01.09.2017, 11:26)
Lieb von dir, dass du trotzdem mit mir sprichst. love1
Das war wieder typisch Monika: Steht sich selbst im Weg mit ihrem guten Gedächtnis, das sie an zwei Jahre alte und längst überholte Infos erinnert, und ihren Komplexen, die sie nicht unter "Besonderheiten" nach ihrer Warengruppe suchen lassen. cheezygrin Was lernen wir daraus? Bildet euch ordentlich was auf eure Werke ein, haltet sie für etwas ganz Besonderes und vergesst ganz schnell alles, was ihr bei BoD lest. Dann müsst ihr euch auch nicht minutenlang merkwürdige Musik und die ausführliche Schilderung der Geschichte der Warengruppe anhören. wow3

Liebe Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4973
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re: Welche Warengruppe bei Kurzgeschichten?

von Anke Höhl-Kayser (01.09.2017, 12:09)
Warum wecken deine Zeilen jetzt bei mir den Wunsch, mir sofort die Warteschleifenmusik anzuhören? :roll:

Benutzeravatar
Bärentante
Beiträge: 1778
Registriert: 30.05.2007, 10:36
Wohnort: bei Frankfurt/M.

Re: Welche Warengruppe bei Kurzgeschichten?

von Bärentante (01.09.2017, 12:25)
Anke Höhl-Kayser hat geschrieben:
Warum wecken deine Zeilen jetzt bei mir den Wunsch, mir sofort die Warteschleifenmusik anzuhören? :roll:


Lass es, es lohnt nicht. Hatte das Vergnügen vorgestern, allerdings wegen einer anderen Frage.

Monika, ich habe ebenfalls diese Kategorie gesucht. Lange. Hätte jetzt noch nicht einmal sagen können, wo genau ich fündig wurde, war so dankbar, "Erzählungen und Kurzgeschichten" zu lesen, dass ich sofort ein Kreuzchen setzte und die Seite schnell speicherte. :D
Liebe Grüße
Christel

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3306
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Welche Warengruppe bei Kurzgeschichten?

von Monika K. (01.09.2017, 12:52)
Bärentante hat geschrieben:
Monika, ich habe ebenfalls diese Kategorie gesucht. Lange. Hätte jetzt noch nicht einmal sagen können, wo genau ich fündig wurde, war so dankbar, "Erzählungen und Kurzgeschichten" zu lesen, dass ich sofort ein Kreuzchen setzte und die Seite schnell speicherte. :D

Ja, am besten sucht man systematisch überall und denkt bloß nicht darüber nach. thumbbup
Es ist übrigens nicht einmal die Schuld von BoD, denn die Warengruppen sind ihnen seit Jahren vorgegeben. Die meisten ergeben inzwischen auch wirklich Sinn. Nur die Musik ... Die machte mich richtig kirre! :shock:: Beim nächsten Mal schicke ich lieber wieder eine E-Mail.

Liebe Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

hugo-wolff
Beiträge: 303
Registriert: 20.11.2012, 15:30

Re: Welche Warengruppe bei Kurzgeschichten?

von hugo-wolff (02.09.2017, 00:10)
Jetzt spannt uns Unwissende doch nicht länger auf die Folter:
Welche Musik ist es denn?

Hugo
(der beim Versuch, sie anzuhören, natürlich (!) sofort verbunden wurde) :lol:

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3306
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Welche Warengruppe bei Kurzgeschichten?

von Monika K. (02.09.2017, 09:26)
hugo-wolff hat geschrieben:
Jetzt spannt uns Unwissende doch nicht länger auf die Folter:
Welche Musik ist es denn?

Hugo
(der beim Versuch, sie anzuhören, natürlich (!) sofort verbunden wurde) :lol:


Hallo Hugo,

ich würde dir die Musik ja gern beschreiben, aber ich fand sie irgendwie einfach nur unbeschreiblich. Spontan kamen mir dabei die Genfer Konventionen und sämtliche Notrufnummern, die ich kenne, in den Sinn, aber das hilft dir bei deiner Frage natürlich auch nicht weiter :shock:: wow3 :oops:
Aber jetzt spann uns nicht länger auf die Folter, denn das hat bei mir die Musik bereits erfolgreich erledigt: Wie hast du es nur geschafft, ihr zu entgehen?

Viele Grüße
Monika (die kein Problem damit hätte, sich z.B. Mozarts kleine Nachtmusik eine Stunde lang in Endlosschleife anzuhören und nebenher einfach weiterzuarbeiten)
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4973
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re: Welche Warengruppe bei Kurzgeschichten?

von Anke Höhl-Kayser (02.09.2017, 15:24)
hugo-wolff hat geschrieben:
Hugo
(der beim Versuch, sie anzuhören, natürlich (!) sofort verbunden wurde) :lol:

... und dann geantwortet hat: "Entschuldigen Sie, ich wollte gar nicht mit Ihnen sprechen, sondern die Musik anhören, können Sie mich mal wieder in die Warteschleife stellen?" ? :shock:: wow3
(... und am nächsten Tag stand in der Zeitung: "BoD-Mitarbeiter über ungewöhnliche Anfrage wahnsinnig geworden.") cheezygrin

hugo-wolff
Beiträge: 303
Registriert: 20.11.2012, 15:30

Re: Welche Warengruppe bei Kurzgeschichten?

von hugo-wolff (03.09.2017, 00:59)
Hallo Monika,

es liegt an dem mir anheftenden Pech, denn immer, wenn ich etwas will, wird das Gegenteil daraus.

Beispiel:
Ich sage: "Heute freue ich mich endlich mal auf einen richtig faulen Tag!"
Antwort: "Den gönne ich dir von Herzen, mein Schatz, den hast du wirklich verdient. Aber bring bitte vorher den Abfall runter, wasche ab, versorge die Katzen, gieße die Blumen und sauge das Wohnzimmer. Dann machen wir einen schönen langen Spaziergang (weil die Luft so gut ist und die Sonne scheint) und gleich hinterher kannst du richtig faul sein!"

NS: Hör Dir mal das Antonio Rosetti - Concerto for Violin and Orchestra in D minor (Murray C9). - Adagio (2nd) an - derzeit mein Lieblingsstück.

Hallo Anke,

Du hast es (fast) erraten: Ich bin erschrocken und habe ganz schnell aufgelegt und - mit Erfolg - gehofft, daß kein Rückruf erfolgt. Peinlich, ich weiß. Beim Schreiben der obigen Zeilen hatte ich übrigens plötzlich folgende Idee: Man muß mit dem Vorsatz "Ich komme sowieso nicht durch" anrufen, dann klappt es (vielleicht) eher!?

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!
Hugo

Zurück zu „Buchgestaltung und -herstellung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.