Endlich eine eigene Website!!!

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Benutzeravatar
jola
Beiträge: 384
Registriert: 23.09.2007, 22:48
Wohnort: Wien

Re:

von jola (14.02.2008, 00:35)
Solche Sachen gehören beispielsweise aus dem Quelltext entfernt, da absolut unnütz:

Code: Alles auswählen

<!--[if !supportEmptyParas]--><font size="2"><o:p></o:p></font>
<p class="MsoNormal" style="text-align: left;"><!--[endif]--></p>
<div>  </div>


lg,
jola

Benutzeravatar
Phoenix-Nubigena
Beiträge: 109
Registriert: 14.01.2008, 19:52
Wohnort: Bremen

Re:

von Phoenix-Nubigena (14.02.2008, 01:00)
News: Schrift dunkler und größer, Coverbilder unter "Veröffentlichungen" online...eigene Bilder folgen noch.

book:
- Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut - www.marisahart.de

Weasel

Re:

von Weasel (14.02.2008, 01:55)
So, hab gerade noch mal geguckt.

Unten rechts die Ecke vom Rahmen ist bei mir fehlerhaft, ansonsten stimmts...aber von wegen Quelltext und so kann ich dir nicht viel sagen, da ich davon keine Ahnung hab.

So, ich hau mich jetzt hin, gudde Nacht!

Gruß Weasel

julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Re:

von julia07 (14.02.2008, 06:02)
Hallo Phoenix,
eine wirklich einladende Homepage hast Du Dir da gemacht - ansprechend, übersichtlich und ganz ohne überflüssigen Schnickschnack!
Da sieht man mal wieder, dass weniger meistens mehr ist :wink:
LG,
Julia

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re: Endlich eine eigene Website!!!

von hawepe (14.02.2008, 08:18)
Hallo Phoenix,

Phoenix-Nubigena hat geschrieben:
Ich hoffe, sie gefällt euch.


Optisch finde ich sie sehr ansprechend.

Dass ich quer scrollen muss, laedt allerdings nicht gerade zum Lesen ein. Zur Schriftgroesse kann ich nichts sagen, da ich die Seiten mit Mikroschrift leid bin und alle Browser auf eine Mindestschriftgroesse 14 eingestellt habe.

Unbedingt nachtragen solltet ihr noch Ueberschriften. Da Suchmaschinen zu Recht davon ausgehen, dass in Ueberschriften Entscheidendes zu den Seiten steht, bewerten sie Ueberschriften entsprechend hoch bei der Plazierung.

Dass der HTML-Code nicht valide ist, wisst ihr? 190 Fehler auf der ersten Startseite sind doch recht viel.

Das Impressum wurde ja schon genannt. Es fehlen die Telefonnummer und Email.

Beste Gruesse,

Heinz.

Weasel

Re:

von Weasel (14.02.2008, 11:04)
Morgen,

dass mit dem Impressum solltet ihr schnell nachtragen! Lustige Anwälte kommen sonst ganz schnell auf die Idee euch (erfolgreich) zu verklagen.

Gruß Weasel

Benutzeravatar
Adriana
Beiträge: 487
Registriert: 08.04.2007, 12:24
Wohnort: Brandenburg/Havel

Re:

von Adriana (14.02.2008, 11:36)
Hallo Phönix,

gefällt mir sehr gut, deine Seite thumbbup.

@hawepe:
Querscrollen? Wo?
Ich hab die Seite auch in 1024*768 angeguckt - kein Scrollbalken!

Benutzeravatar
Phoenix-Nubigena
Beiträge: 109
Registriert: 14.01.2008, 19:52
Wohnort: Bremen

Re:

von Phoenix-Nubigena (14.02.2008, 12:10)
So und vielen Dank erst einmal für eure ganzen Bemühungen.

Ich versuche jetzt mal, jedem einzelnen zu antworten.

@ Weasel: Also, dass du unten rechts Fehler hattest, kann ich nicht verstehen. Ist das denn immernoch so? Bei unseren beiden Pcs ist alles in Ordnung. Von Quellentexten habe ich auch nicht so viel Ahnung...um nicht zu sagen...gar keine Ahnung :D

@ Julia: Vielen Dank für dein Kompliment. Freut mich, dass du die Seite ansprechend findest. Natürlich muss noch eine Menge getan werden. :)

@ Adriana: auch vielen Dank für deien Antwort und dass dir die Seite dir gefällt. Du musstest nicht scrolen! *durchatme* Endlich mal jemand. Eigentlich sollte das Scrollen auch nicht geschehen....die Seite passt sich dem jeweiligen Pc an. Hm..komisch, oder?

@ hawepe: Das mit dem Impressum wird bald behoben. Zu der Schriftgröße muss ich sagen, dass ich die ganz schick so finde...aber ich werde es in jedem Fall noch einmal überdenken, die Schrift etwas größer zu machen :)
Überschriften werden auch in Bälde plaziert...es kommen ja sowieso noch ein paar Dinge hinzu. Die Seite ist ja noch nicht fertig :)
Dass mit dem Quellentext wissen wir durch andere Forummitglieder, aber wir haben keien Ahnung vom Quellentext und deshalb auch nicht den blassesten Schimmer, was daran falsch ist :(

Das Scrollen verstehe ich noch immer nicht. Die Seite passt sich dem jeweiligen Bildschirm an und ist erst ab einer Auflösung unter 1024 Pixel in der Berite zu scrollen. Normalerweise reicht ein Klick auf Aktualisieren und alles müsste gehen .

Lg und danke,

Phoenix
- Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut - www.marisahart.de

Weasel

Re:

von Weasel (14.02.2008, 12:19)
Hi,

also so sieht das bei mir aus:

Ka, ich benutze Firefox...


Gruß Weasel
Dateianhänge
Unbenannt1.JPG
So

Benutzeravatar
Phoenix-Nubigena
Beiträge: 109
Registriert: 14.01.2008, 19:52
Wohnort: Bremen

Re:

von Phoenix-Nubigena (14.02.2008, 12:21)
Huhu Weasel: wir haben auch Firefox...hm :(


An alle nochmal. Also das mit dem Quellentxt: Wir machen die Website ja mit so eienm web.de Baukasten. Wir haben ja sonst gar keine Ahnung davon und irgendwie ist der Quellentext nicht zu ändern deshalb..


Tut mir Leid :(

Ist das sehr schlimm,

lg Mari
- Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut - www.marisahart.de

Gerhard
Beiträge: 913
Registriert: 07.12.2007, 00:28

Re:

von Gerhard (14.02.2008, 12:23)
Schrift ist jetzt gut lesbar, keine sichtbaren Fehler (ich spreche nicht von irgendwelchen Rechtschreibfehlern). So kann es bleiben, finde ich.

Heinz, wenn du scrollen musst ... vielleicht liegt das ja an deiner "Blindenschriftgröße" von 14 :wink: Ich muss mit dem IE nirgendwo scrollen.
Herzliche Grüße
Gerhard

_________________________________

Die Welt ist anders, als sie uns erscheint. "Auf der Suche nach der Realität" , ISBN 978-3833493294

www.GerhardPhilipp.de

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (14.02.2008, 12:41)
Hallo Adriana,

Adriana (Moderator) hat geschrieben:
Querscrollen? Wo?
Ich hab die Seite auch in 1024*768 angeguckt - kein Scrollbalken!


Gerade nachgemessen: ~850 x ~650.

Beste Gruesse,

Heinz.

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (14.02.2008, 12:46)
Hallo Phoenix,

Phoenix-Nubigena hat geschrieben:
Das Scrollen verstehe ich noch immer nicht. Die Seite passt sich dem jeweiligen Bildschirm an und ist erst ab einer Auflösung unter 1024 Pixel in der Berite zu scrollen.


Aber ich :-)

Ich ziehe die Browser nur breiter als ~850, wenn eine Seite sonst nicht zu lesen ist, ich sie aber unter allen Umstaenden lesen muss. Passiert aber selten, weil ich dann eigentlich immer merke, dass sie mir doch nicht so wichtig ist.

In der Regel gibt es uebrigens keinerlei Grund fuer eine so breite Seite.

Aber graeme dich nicht, auch Webdesigner, die dafuer viel Geld kassieren, zurren die Seiten haeufig auf eine bestimmte Breite fest.

Beste Gruesse,

Heinz.

Benutzeravatar
Phoenix-Nubigena
Beiträge: 109
Registriert: 14.01.2008, 19:52
Wohnort: Bremen

Re:

von Phoenix-Nubigena (14.02.2008, 13:09)
Huhu hawepe,

na, dann bin ich ja beruhigt, dass auch Webdesigner so etwas machen :D

Die Seite wird noch werden. Sie ist ja ganz frisch. Wir werden mit der Zeit sicher noch viel verändern.

In jedem Fall folgen in Bälde noch Fotos von mir und "weitere Buchprojekte" - dazu der Text. Momentan bin ich aber ganz durcheinander und hab viel zu tun.

@ Gerhard: super, dass sie dir jetzt gefällt. Einiges wird in der Zeit weiterhin verbessert!

Vielen Dan nochmals,

Phoenix
- Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut - www.marisahart.de

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (14.02.2008, 13:42)
Hallo Phoenix,

Phoenix-Nubigena hat geschrieben:
Wir haben ja sonst gar keine Ahnung davon und irgendwie ist der Quellentext nicht zu ändern deshalb..

Tut mir Leid :(

Ist das sehr schlimm,


Ihr bietet den Suchmaschinen natuerlich kein gutes Futter. Wiederholt vorkommende Begriffe werden von ihnen hoeher als nur vereinzelt vorkommende Begriffe gewertet.

Auf dem Bild ist zu sehen, wie die Suchmaschinen in etwa die Seiten sehen.

Beste Gruesse,

Heinz.
Dateianhänge
marisahart.gif

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.