Kreative Köpfe gesucht: Die knifflige Angelegenheit der Namensfindung für das "Baby"

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Corinna
Beiträge: 3
Registriert: 17.09.2017, 12:05

Kreative Köpfe gesucht: Die knifflige Angelegenheit der Namensfindung für das "Baby"

von Corinna (20.09.2017, 13:32)
Schönen Mittwoch, allerseits! welcome:

Hat eventuell jemand von euch Lust auf eine kleine Runde "Brainstorming"? angle: book:
Mein "Baby" bräuchte noch einen starken Namen.

Da ich schon seit Wochen und Monaten nicht recht auf einen grünen Zweig komme, wollte ich einmal eure kreativen Köpfe anzapfen! Vielleicht hat jemand eine gute Idee oder einen Geistesblitz! Ich freue mich über jeden Gedanken! thanks:

Und zwar arbeite ich gerade an meinem ersten Kochbuch. Es wird ein Frühstücksbuch in dem sich 40 vegane und zuckerfreie Rezepte befinden. Alle Rezepte kommen vollwertig, glutenfrei und ohne exotische Zutaten daher. Natürlich sind alle Rezepte auch sojafrei umsetzbar.

Der Name meines Foodblogs lautet "VEG VOM ZUCKER".
Die Tagline dazu ist: "Schlemme dich vegan und zuckerfrei durchs Leben".

Da ich mehrere Buchbände plane, war mein erster Gedanke, dass ich es mir so einfach wie möglich machen könnte, indem ich den Titel an die Tagline anpasse. So wäre der Titel auch für die Zukunft schön wandelbar. Allerdings zugegebenermaßen auch nicht außergewöhnlich und eher fad! Damit tue ich mir also wahrscheinlich keinen Gefallen. Wäre ja auch zu einfach gewesen für das Frühstücksbuch "Schlemme dich vegan und zuckerfrei durch den Morgen" zu wählen und entsprechend dann bei einem Snack-Buch: "Snacke dich vegan und zuckerfrei durchs Leben" usw.

Ehrlich gesagt bin ich gerade ziemlich überfragt!
Ich würde mich über einen Stups in die richtige Richtung sehr freuen!

Alles Liebe und Merci, thanks:
Corinna

regina-von-strikt
Beiträge: 2
Registriert: 27.09.2017, 14:26

Re: Kreative Köpfe gesucht: Die knifflige Angelegenheit der Namensfindung für das "Baby"

von regina-von-strikt (12.10.2017, 16:57)
Mal so spontan: "Vegan und lecker in jeden Tag" Den (nicht) Zucker könntest du ja dann im Untertitel unterbringen. grüßle Regina

Benutzeravatar
Lexa
Beiträge: 12
Registriert: 15.10.2017, 18:07

Re: Kreative Köpfe gesucht: Die knifflige Angelegenheit der Namensfindung für das "Baby"

von Lexa (16.10.2017, 13:33)
Huhu,

VEG VOM ZUCKER find ich ja schon mal supersupergut thumbbup
Da Du mit Deinem Blog sicher bereits einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht hast, würde ich die Buchreihe auch so nennen und dann das jeweilige Thema zentriert ins Cover setzen.


also:

VEG VOM ZUCKER



40 leckere
Frühstücksideen



Ich hab mehrere Jahre ketogen gelebt, wollte das dann mit vegetarisch verknüpfen und bin jämmerlich an der mangelnden Vielfalt gescheitert.
Dann nur noch LC und vegetarisch, aber auch das klappte nicht. Werde gerne mal reinschnuppern bei Dir cool1

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 15 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 35.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.