Blick ins Buch

ISBN, VLB, Barsortiment, E-Book-Verleih und Buchhandel: Alles rund um den Buchvertrieb.


Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3197
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Blick ins Buch

von Monika K. (18.10.2017, 11:39)
Hannelore Goos hat geschrieben:
Was natürlich niemanden in Amerika hindert, sich bei Amazon.de die Kindle-Version oder im deutschen Apple-Store die entsprechende Version anzusehen :wink:

Wer das tut und sich anschließend über Unterschiede zwischen den verschiedenen Ausgaben beschwert, muss aber schon merkwürdig drauf sein. Denn das deutsche E-Book ist ja sicherlich in deutscher Sprache verfasst, oder lädst du die englischsprachige Version als E-Book für deutsche Shops hoch? Um solche Leser ist man nicht zu beneiden. Kommt das häufig vor, oder sind das eher Einzelfälle?

Viele Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 521
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Re: Blick ins Buch

von Hannelore Goos (18.10.2017, 19:26)
Monika K. hat geschrieben:
Denn das deutsche E-Book ist ja sicherlich in deutscher Sprache verfasst, oder lädst du die englischsprachige Version als E-Book für deutsche Shops hoch? Um solche Leser ist man nicht zu beneiden. Kommt das häufig vor, oder sind das eher Einzelfälle?


Wenn das Buch "Goddess Holle" heißt, ist es natürlich auf Englisch. Es ist kein Problem, die Kunden werden auf unseren (dreisprachigen) Shop verwiesen und von dort mit der BOD-App weiter. Oder wie sollten wir sonst den ausländischen Kunden (auch Norweger oder Dänen mit Englischkenntnissen) unsere Bücher als E-Book zugänglich machen? In machen Ländern werden anteilig sehr viel mehr E-Books verkauft, die Kunden sind daran gewöhnt und erwarten solche Ausgaben.

Gruß
Hannelore
Es gibt Menschen, die denken gern, und Menschen, die schreiben gern. Leider sind das nicht immer dieselben. book:
(Aus einem Gartenforum)

Zurück zu „Buchhandel und Vertrieb“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.