Im Paradies brennen die Bäume

Stellt euren Coverentwurf vor und holt euch Feedback der BoD Community.


Benutzeravatar
ricochet
Beiträge: 821
Registriert: 13.12.2009, 16:58
Wohnort: Graz

Im Paradies brennen die Bäume

von ricochet (21.03.2018, 11:28)
Das soll das Cover zu einer Sammlung religionskritischer Essays werden.
Was hält ihr davon?
Bod.jpg
Texte mit Pfiff.

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5556
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re: Im Paradies brennen die Bäume

von mtg (21.03.2018, 11:59)
Nur ganz fix, weil ich aufm Sprung bin:

Es gibt eine Wort/Bild-Schere. Es brennt kein Baum im Paradies, zumindest nicht laut Abbildung. Es ist eine Landschaft kurz vor dem Gewitter … und Regen löscht Feuer ja eher als dass es anfacht …

Die Grundidee schwarz/weiß finde ich sehr gut, aber die Aufteilung mit dem etws skurrilen Bild oben und dem weißen Block unten sowie dem Oval sieht eher nach Schülerfacharbeit aus. Die Elemente beißen sich und gehen keine harmonische Verbindung ein.

Das ist zumindest meine Meinung.

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3272
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Im Paradies brennen die Bäume

von Monika K. (21.03.2018, 16:42)
Hallo ricochet,

dass das Bild nicht exakt zum Titel passt, stört mich nicht, was natürlich Geschmackssache ist. Das Motiv gefällt mir ausgezeichnet. Allerdings würde ich für den Titel eine andere Schrift nehmen. Zu dem sehr ausdrucksstarken Bild passt z.B. eine "altmodischere" Schrift mit Serifen besser, finde ich. Auch die Farbe des Titels gefällt mir nicht. Ich könnte mir sehr gut eine "feurige" Schriftfarbe vorstellen, z.B. Gelb mit rotem Rand. Wenn du dann noch eine "zackige" Schriftart findest, die an Flammen denken lässt, wäre das ein tolles Spiel mit Farben und Formen, die das Feuer des Titels aufs Cover bringen würde, ohne dass die Abbildung Flammen enthält.

Ein großes Problem habe ich mit dem unteren Teil in Weiß. Das lenkt meinen Blick vom Bild ab. Ich weiß nicht, ob das jedem so geht, aber ich schaue automatisch zuerst auf helle Elemente, was hier wirklich schade ist. Wenn das Bild groß genug ist, würde ich es über das ganze Cover ziehen und die Textelemente an Stellen schieben, wo sie keine wichtigen Bildelemente verdecken. Auf das Wappen würde ich auf der Vorderseite verzichten und, wenn es wichtig ist, die Rückseite damit verzieren, wenn unterm Klappentext noch Platz ist.

Viel Erfolg mit deinem Buch!
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Zurück zu „Coverfeedback“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.