Tantenfieber

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Benutzeravatar
Volker König
Beiträge: 19
Registriert: 30.10.2009, 07:28

Tantenfieber

von Volker König (11.03.2018, 01:19)
Eine scheinbar ganz einfache Geschichte:
Der extrem kurzsichtiger Walter Semmler bekommt Besuch von seiner Tante und versucht, sie nach bestem Vermögen wieder loszuwerden.
Dabei liegt das Buch gut in der Hand, das Cover ist ansprechend, am Ende sind fast alle zufrieden, und das Leben geht weiter. Ein wenig Humor, Spannung und Liebe gibt es auch in der Geschichte. Viel Spaß beispielsweise am Strand, auf der Bahnfahrt, vor dem Kamin oder sonst wo damit.

Hier der Link: https://www.bod.de/buchshop/tantenfiebe ... 3746063218
Zuletzt geändert von Volker König am 05.12.2018, 04:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ricochet
Beiträge: 821
Registriert: 13.12.2009, 16:58
Wohnort: Graz

Re: Tantenfieber

von ricochet (10.04.2018, 11:58)
Hallo Volker,


also das:

Volker König hat geschrieben:
Ein Mann bekommt Probleme und versucht sie nach bestem Vermögen zu bereinigen.
(...) am Ende sind alle zufrieden, und das Leben geht weiter.


sagt ja leider vom Happy End mal abgesehen überhaupt nichts aus. Ich wäre dir verbunden, würdest du den Hauptplot ein wenig konkretisieren. So klingt das nach nicht Fisch noch Fleisch.

LG

rico
Texte mit Pfiff.

Benutzeravatar
Volker König
Beiträge: 19
Registriert: 30.10.2009, 07:28

Re: Tantenfieber

von Volker König (11.04.2018, 05:03)
Hallo ricochet,

schönen Dank für Dein Interesse an Tantenfieber. Vielleicht verschafft Dir der Link zu Leseprobe und Klappentext in der knappen Einführung einen tieferen Eindruck vom Geschehen.

Beste Grüße

Volker

Benutzeravatar
Volker König
Beiträge: 19
Registriert: 30.10.2009, 07:28

Re: Tantenfieber

von Volker König (06.12.2018, 20:19)
Ich habe den Hauptplot zwar doch ein wenig konkretisiert, bin aber nach wie vor der Meinung, dass der Klappentext, der über den o.g. Link lesbar ist, weit besser für die Beschreibung des Textes geeignet ist.
Als Geschenk für Weihnachten ist der Text übrigens nur geeigent, wenn man mit seiner Familie halbwegs klar kommt. Viel Spaß also damit und guten Rutsch!

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.