Kurzgeschichte 20000 Zeichen alleine veröffentlichen?

Euer Forum rund um kreatives Schreiben, lesergerechtes Texten und spannende Plots.


rwkraemer
Beiträge: 193
Registriert: 17.03.2013, 20:15
Wohnort: Nürnberg

Kurzgeschichte 20000 Zeichen alleine veröffentlichen?

von rwkraemer (13.08.2017, 23:30)
Hallo,

ich bin ja eigentlich Sachbuchautor, habe aber in jungen Jahren verschiedene Geschichten angefangen zu schreiben, davon ist nur eine fertig geworden. Sie gehört in die Kategorie "Mystery" und hat 20000 Zeichen. Es geht um eine Begegnung mit einem "Sasquatch" (Bigfoot) und hat natürlich, wie es sich für eine Geschichte gehört, einen überraschenden Ausgang. Jetzt möchte ich nicht die angefangenen Geschichten zu Ende oder neue schreiben. Wie gesagt, ich bin eigentlich Sachbuchautor. Daher stehe ich vor dem Problem, ob sich die Geschichte alleine veröffentlichen lässt. Eine Lektorin hätte ich schon. Wird so etwas gekauft? Was würdet ihr mir raten?

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re: Kurzgeschichte 20000 Zeichen alleine veröffentlichen?

von Haifischfrau (14.08.2017, 14:05)
Du könntest deine Geschichte bei Booksnacks anbieten (bitte googlen); dort werden Kurzgeschichten als ebook veröffentlicht, allerdings kann es eine Weile dauern, bis die sich melden. Erst mal nur anfragen, erst wenn Antwort kommt, sollst du die Geschichte hinschicken. Lektorat wird von Booksnacks übernommen. Reich wird man damit allerdings nicht.

Schau mal unter meinem Namen bei Amazon, da sind 3 Geschichten von mir über booksnacks drin.

Viel Erfolg

Haifischfrau
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

rwkraemer
Beiträge: 193
Registriert: 17.03.2013, 20:15
Wohnort: Nürnberg

Re: Kurzgeschichte 20000 Zeichen alleine veröffentlichen?

von rwkraemer (14.08.2017, 23:41)
Danke für die Antwort. Ich werde mir das mal ansehen. Wäre schade, wenn die Geschichte auf meinem Computer verschimmelt.

rwkraemer
Beiträge: 193
Registriert: 17.03.2013, 20:15
Wohnort: Nürnberg

Re: Kurzgeschichte 20000 Zeichen alleine veröffentlichen?

von rwkraemer (28.09.2017, 23:11)
Hallo,

ich habe die Geschichte jetzt hochgeladen. In der automatischen Antwortmail stand drin, das sie sich wegen der Flut von Anfragen frühestens Ende November melden. Mal sehen.

rwkraemer
Beiträge: 193
Registriert: 17.03.2013, 20:15
Wohnort: Nürnberg

Re: Kurzgeschichte 20000 Zeichen alleine veröffentlichen?

von rwkraemer (29.11.2017, 04:01)
Ich wollte mich nochmal für den Tipp bedanken. Booksnacks hat sich bei mir gemeldet und sie werden die Geschichte voraussichtlich veröffentlichen.

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re: Kurzgeschichte 20000 Zeichen alleine veröffentlichen?

von Haifischfrau (07.12.2017, 03:51)
prima!
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

rwkraemer
Beiträge: 193
Registriert: 17.03.2013, 20:15
Wohnort: Nürnberg

Re: Kurzgeschichte 20000 Zeichen alleine veröffentlichen?

von rwkraemer (31.05.2018, 23:22)
Ich wollte mich nur noch einmal melden, wenn nichts dazwischenkommt, wird die Kurzgeschichte bald veröffentlicht. Ein genauer Veröffentlichungstermin steht aber noch nicht fest.

rwkraemer
Beiträge: 193
Registriert: 17.03.2013, 20:15
Wohnort: Nürnberg

Re: Kurzgeschichte 20000 Zeichen alleine veröffentlichen?

von rwkraemer (30.08.2018, 23:01)
Hallo,

die Geschichte wird am 07.09.2018 veröffentlicht. Sie ist schon vorbestellbar. Ich weiß nicht, ob man in diesem Forum für eine fremde Plattform Werbung machen darf, aber unter "Rainer Krämer" und "booksnacks" findet man die Geschichte auf Amazon.

rwkraemer
Beiträge: 193
Registriert: 17.03.2013, 20:15
Wohnort: Nürnberg

Re: Kurzgeschichte 20000 Zeichen alleine veröffentlichen?

von rwkraemer (01.10.2018, 00:40)
Es sind schon die ersten Kritiken auf Amazon eingetrudelt, durchschnittlich 4,5 Sterne. Bin mal gespannt, ob sich das auch auf die Verkaufszahlen auswirkt.

FranMark
Beiträge: 2
Registriert: 22.10.2018, 18:18

Re: Kurzgeschichte 20000 Zeichen alleine veröffentlichen?

von FranMark (22.10.2018, 18:37)
Sieht doch ganz gut aus! Bist du denn mit den bisherigen Verkaufszahlen zufrieden (wenn ich das fragen darf ;) )?

rwkraemer
Beiträge: 193
Registriert: 17.03.2013, 20:15
Wohnort: Nürnberg

Re: Kurzgeschichte 20000 Zeichen alleine veröffentlichen?

von rwkraemer (23.10.2018, 00:50)
Ich habe bisher nur den Verkaufsrang von Amazon als Referenz, aber soweit ich weiss, verschickt Booksnacks auch einen Newsletter. Bei Amazon hat sich noch nicht viel entwickelt, aber da bereits 5 Leute Kritiken geschrieben haben, müssen ja mindestens 5 Ebooks im Umlauf sein. Vielleicht weiss ich ja im Januar mehr, da habe ich hoffentlich die ersten Zahlen.

FranMark
Beiträge: 2
Registriert: 22.10.2018, 18:18

Re: Kurzgeschichte 20000 Zeichen alleine veröffentlichen?

von FranMark (23.10.2018, 18:02)
Okay, na dann drücke ich die Daumen! Wäre schon interessant zu wissen, wie Kurzgeschichten angenommen werden.

rwkraemer
Beiträge: 193
Registriert: 17.03.2013, 20:15
Wohnort: Nürnberg

Re: Kurzgeschichte 20000 Zeichen alleine veröffentlichen?

von rwkraemer (24.10.2018, 01:08)
Ich habe ein wenig im Internet gestöbert, und einige der Kritiken kommen wohl von Lovelybooks, da wurde ich von Booksnacks bereits benachrichtigt, das da eine Leserunde gelaufen ist. Insgesamt sind im Internet ungefähr 8 Rezensionen im Umlauf. Da nicht jeder, der ein Ebook kauft, auch eine Rezension schreibt, hoffe ich, das sich schon einige Exemplare verkauft haben.

Zurück zu „Textakademie“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.