21 Tage 42 Stätten des UNESCO-Welterbes

Stellt euren Text vor und holt euch Feedback der BoD Community.


kukuk4
Beiträge: 8
Registriert: 15.01.2018, 17:45

21 Tage 42 Stätten des UNESCO-Welterbes

von kukuk4 (21.01.2018, 12:39)
Liebe Forumsmitglieder!

Nachdem ich klären konnte, dass ich nur im Titel das Akronym „UNESCO“ nicht verwenden darf, ansonsten es aber ungeniert einsetzen kann, nun meine Anfrage bzw. Angebot bzw. Bitte um TestleserInnen.
Es geht um Folgendes: 2016 habe ich die zu diesem Zeitpunkt 40 in Deutschland existierenden UNESCO-Welterbestätten in 20 Tagen besucht – eine ziemlich sportliche Rundreise durch Deutschland mit über 4800 Kilometern. Danach kamen noch zwei neue hinzu, die ich vergangenes Jahr angeschaut habe (zum Glück in Süddeutschland, sodass ich von München aus diese beiden an einem Tag erreichen konnte).
Aus dieser Reise ist ein Buch mit etwa 400 Seiten und 21 Kapiteln plus Einleitung entstanden mit dem Arbeitstitel „21 Tage. Eine Reise zu den 42 Stätten des Welterbes in Deutschland“. Es ist kein Reiseführer geworden, sondern eine inspirierende (so hoffe ich) Beschreibung der Vielfalt Deutschlands, eine Auseinandersetzung mit deutscher Geschichte, ein Potpourri bekannter und unbekannter Stätten. Denn wer kennt schon – außer man lebt in der Nähe – den Fürst-Pückler-Park bei Bad Muskau, die Michaeliskirche in Hildesheim oder die Völklinger Hütte im Saarland?
Ich würde mich freuen, wenn sich TestleserInnen für einzelne Kapitel finden (jeweils etwa 20 Seiten), die sich vielleicht für spezielle Stätten interessieren. Dazu käme noch die Einleitung (14 Seiten), denn diese setzt zu Beginn einen Roten Faden, der sich durch das ganze Buch zieht: „Das Entstehen einer Idee oder: Was Apnoe-Tauchen mit einer Reise durch Deutschland zu tun hat“

Die Kapitel umfassen folgende UNESCO-Welterbestätten:

1. Kapitel: Wieskirche und Pfahlbauten am Bodensee
2. Kapitel: Klosterinsel Reichenau und Kloster Maulbronn
3. Kapitel: Speyerer Dom, Kloster Lorsch und Grube Messel
4. Kapitel: Limes und Oberes Mittelrheintal
5. Kapitel: Völklinger Hütte und Römische Bauten in Trier
6. Kapitel: Aachener Dom und Schloss Augustusburg bei Brühl
7. Kapitel: Kölner Dom und Zeche Zollverein
8. Kapitel: Wattenmeer und Bremer Rathaus mit Rolandstatue
9. Kapitel: Speicherstadt und Kontorhausviertel in Hamburg und Altstadt von Lübeck
10. Kapitel: Altstädte von Wismar und Stralsund und Alte Buchenwälder
11. Kapitel: Museumsinsel in Berlin und Schloss Charlottenburg (Schlösser und Gärten in Berlin und Potsdam, 1. Teil)
12. Kapitel: Schlossanlage Sanssouci in Potsdam (Schlösser und Gärten in Berlin und Potsdam 2. Teil) und Siedlungen der Moderne in Berlin
13. Kapitel: Fürst Pückler-Park in Bad Muskau und Lutherstadt Wittenberg
14. Kapitel: Dessau-Wörlitzer Gartenreich und Bauhaus-Architektur in Dessau
15. Kapitel: Altstadt von Quedlinburg und Oberharzer Wasserwirtschaft (Goslar 1.Teil)
16. Kapitel: Altstadt von Goslar und Bergwerk Rammelsberg (Goslar 2.Teil) und Dom und St. Michael in Hildesheim
17. Kapitel: Fagus-Werk in Alfeld, Stift Corvey bei Höxter und Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel
18. Kapitel: Wartburg, Buchenwald Hainich und Klassisches Weimar
19. Kapitel: Markgräfliches Opernhaus in Bayreuth und Altstadt von Bamberg
20. Kapitel: Fürstbischöfliche Residenz in Würzburg und Altstadt in Regensburg
21. Kapitel: Höhlen bei der Schwäbischen Alp und Le Corbusier-Häuser in Stuttgart

Wenn Ihr Lust und Zeit habt, das eine oder andere Kapitel plus Einleitung zu lesen, bitte hier melden oder PN – ich schicke Euch dann die entsprechenden Kapitel. Ich würde mich sehr freuen.

Sam Osheen
Beiträge: 13
Registriert: 27.10.2018, 10:01
Wohnort: Deutschland

Re: 21 Tage 42 Stätten des UNESCO-Welterbes

von Sam Osheen (27.10.2018, 14:55)
Hallo,

ich bin selbst Vielreisender und Vielleser. Ich habe erst heute eine Anfrage gestartet, weil ich Testleser für das Familiendrama suche, das ich geschrieben habe.

Ich würde mich freuen, wenn wir uns gegenseitig helfen könnten. Du kannst ja gerne mal in mein Thema hereinschauen, dann siehst du, ob dieser "Tausch" etwas für dich wäre.

Ich habe unter Textfeedback - Das Land der Herzen Sehnsucht die ersten 3 Seiten meines Dramas eingestellt. Ist vielleicht eine ungewöhnliche Idee, aber es macht aus meiner Sicht auch Sinn einen Testleser zu haben, der möglicherweise sonst andere Bücher liest.

Ich jedenfalls habe schon 4 Kontinente bereist und plane meine Reisen oft selbst, sodass ich sicherlich auch ein gutes Feedback zu deinem Buch abgegeben könnte.

Ich würde mich über deine Antwort freuen.


Bye, Sam

Zurück zu „Textfeedback“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.