Cover Germanic Magic

Stellt euren Coverentwurf vor und holt euch Feedback der BoD Community.


Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 455
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Cover Germanic Magic

von Hannelore Goos (30.10.2018, 20:54)
Hallo,

während er auf die Korrekturen seiner Probeleser wartet, hat mein Mann zuviel Zeit gehabt und 39 (!) Coverentwürfe gemacht. Jetzt kann er sich nicht mehr entscheiden. :D

Unter https://boudicca.de/site/frontcover-designs/ kann man sie alle sehen.

Der mit Runen verzierte Chaosstern ist nicht diskutabel, den hat eine Künstlerin extra für die Thematik gemacht.

Das Cover ist nur für die Frontseite des Buchs, der Rest wird einfarbig.

Welchen Entwurf würdet Ihr bevorzugen? Oder optimieren? Bei dem letzten Buch haben uns die Beiträge hier im Forum viel gebracht!

Gruß
Hannelore
Es gibt Menschen, die denken gern, und Menschen, die schreiben gern. Leider sind das nicht immer dieselben. book:
(Aus einem Gartenforum)

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5433
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re: Cover Germanic Magic

von mtg (30.10.2018, 21:04)
Hannelore Goos hat geschrieben:
hat mein Mann zuviel Zeit gehabt

Das scheint mir auch so :-)

Wenn der Stern Pflicht ist, verbietet sich ein Foto im Hintergrund. Da er silbern ist, verbieten sich Grautöne und Schwarz. Meine Favoriten bzw. die einzigen Kandidaten sind 1, 13 und 4. Alle anderen Entwürfe erschlagen den Betrachter, lenken ihn ab, verwirren ihn oder sind schlicht nicht erkennbar. Es ist allerdings spannend, die Entwürfe wie einen Film vor sich ablaufen zu sehen.

Benutzeravatar
silke-k-weiler
Beiträge: 27
Registriert: 25.10.2018, 16:11
Wohnort: Bliesgau (Saarland)

Re: Cover Germanic Magic

von silke-k-weiler (06.11.2018, 11:08)
Guten Morgen,

ich bin zwar neu hier, würde mich aber auch mit einer Meinung aus der Deckung wagen. :wink:

Coverentwurf Nr. 13 finde ich auch sehr gut. Da stört mich, dass der Stern durch die Schrift ein wenig bedrängt wird.

Nummer 7 kann ich mir gut vorstellen, auch hier klebt die Schrift zu sehr am Stern.

Aber meinen Blick zieht es zu dem letzten, Cover 38. Ich kann mir nicht helfen, mir gefällt die mystische Landschaft, die sehr dezent in einer einheitlichen Farbgebung gehalten ist, sehr gut. Der Stern scheint quasi aus dieser Landschaft auf mich zuzuschweben. Einziges Manko ist, dass die Runenschrift am rechten Bildrand in dieser Farbe untergeht.

Nummer 38 ist definitiv mein Favorit! thumbbup

Viele Grüße
Silke

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3842
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re: Cover Germanic Magic

von Haifischfrau (16.11.2018, 16:26)
Die Nr. 13
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5433
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re: Cover Germanic Magic

von mtg (25.11.2018, 09:20)
Es ist immer schön, wenn Meinungen eingeholt werden, sich die Erstellerin dann aber nicht mehr dafür zu interessieren scheint. Auf diese Weise verliert man jegliche Lust an der Arbeit anderer …

Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 455
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Re: Cover Germanic Magic

von Hannelore Goos (25.11.2018, 11:36)
Eine höfliche Nachfrage hätte es auch getan.

Der "Wettbewerb" geht bis zum Jahresende. Es ist ein bisschen aufwendig, ein 600-Seiten-Buch in einer Fremdsprache zu produzieren. Die freiwilligen Probeleser (sowohl sprachlich als auch inhaltlich) brauchen ihre Zeit und das Setzen mit vielen Seiten Tabellen ist auch nicht trivial.

Auf FB hat mein Mann (Gunivortus Goos) das auch als Wettbewerb ausgeschrieben, es gibt ein "Wild Hunt" zu gewinnen. Das ist aber wahrscheinlich nur für englischsprachige Leser interessant.

Die deutsche Version "Germanische Magie" erscheint bei einem Verlag, der allerdings nicht international tätig ist.

Über den endgültigen Entscheid beim Cover der englischen Version werde ich selbstverständlich berichten, vor Mai 2019 ist aber kaum mit dem Erscheinen zu rechnen.

Gruß
Hannelore
Es gibt Menschen, die denken gern, und Menschen, die schreiben gern. Leider sind das nicht immer dieselben. book:
(Aus einem Gartenforum)

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5433
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re: Cover Germanic Magic

von mtg (25.11.2018, 12:16)
Hannelore Goos hat geschrieben:
Eine höfliche Nachfrage hätte es auch getan.

Irrtum. Ein höfliches "Danke" für die Kommentare hätte es getan. Schließlich wolltest Du etwas von den Forenmitgliedern und nicht umgekehrt ...

hugo-wolff
Beiträge: 290
Registriert: 20.11.2012, 15:30

Re: Cover Germanic Magic

von hugo-wolff (25.11.2018, 23:44)
Sehr richtig, Matthias!

Und genau aus diesem Grund hatte ich meinen Beitrag wieder gelöscht.

Gruß
Hugo

Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 455
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Re: Cover Germanic Magic

von Hannelore Goos (06.01.2019, 16:40)
Der Wettbewerb auf FB lief bis zum 31.12. und jetzt ist es entschieden: Wie auch hier hat die Nr. 13 das Rennen gemacht, wobei möglicherweise am Untertitel noch Änderungen vorgenommen werden.

Germanic_Magic_cover13.jpg
Siegertitel


Vielen Dank allen, die hier zur Meinungsbildung beigetragen haben!

Gruß
Hannelore
Es gibt Menschen, die denken gern, und Menschen, die schreiben gern. Leider sind das nicht immer dieselben. book:
(Aus einem Gartenforum)

Zurück zu „Coverfeedback“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.