"Blick ins Buch" (Vorschau z.B. bei Amazon)

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Pede
Beiträge: 1
Registriert: 03.03.2019, 18:29

"Blick ins Buch" (Vorschau z.B. bei Amazon)

von Pede (03.03.2019, 19:10)
Hallo!

Ich habe eine Lehrbuch verfasst und natürlich kann man z.B. bei Amazon die Option "Blick ins Buch" wählen.
Das sind in meinen Fall nun 10 Seiten. Für meine Begriffe schon recht viel, kann aber damit leben.

Nun möchte ich die nächste, bei weitem nicht so umfassende, Publikation veröffentlichen - stehe aber noch vor einer Frage.

Zur Erklärung: es handelt sich um Musikstücke die meist "nur" eine DinA4 Seite füllen. Sprich, bei einer Vorschau bekäme der "Probeleser" dann das komplette Musikstück präsentiert, dies möchte ich möglichst umgehen.

Richtet sich die Vorschau nach der Gesamt-Seitenzahl des Buches? (in %)

Wenn ja, weis jemand wieviel?

Oder hat jemand einen Tipp, wie man das Verhältnis Buch-Seitenumfang vs. Vorschau ermitteln - oder gar steuern kann?

Danke.

PS: Der Probeleser soll natürlich die Möglichkeit haben sich einen Eindruck über das Buch zu verschaffen, jedoch wäre in diesen Fall einfach nur Auszüge der jeweiligen Seite ausreichend - was von BOD nicht so umgesetzt werden kann.

Benutzeravatar
BoD Books on Demand
Site Admin / Moderator
Beiträge: 372
Registriert: 01.03.2011, 11:50

Re: "Blick ins Buch" (Vorschau z.B. bei Amazon)

von BoD Books on Demand (04.03.2019, 11:24)
Hallo Pede,

die Leseproben in den Shops können insgesamt bis zu 20 Prozent umfassen.

Viele Grüße,
Thorsten von BoD

bibliothekarina
Beiträge: 8
Registriert: 20.03.2019, 09:08

Re: "Blick ins Buch" (Vorschau z.B. bei Amazon)

von bibliothekarina (07.05.2019, 09:48)
hallo pede,
beim durchstöbern bin ich auf deine frage gestoßen, die hat mich jetzt doch beschäftigt zwinker::
wenn ich ein buch kaufe, dann nur wenn ich auch den inhalt probelesen darf. sollte mich dieser nicht ansprechen oder gar nicht erst zugänglich sein, weil es keinen blick ins buch gibt, dann kaufe ich das buch auch nicht.
wenn man ein buch schreibt möchte man doch, dass es gelesen wird ?!
als leser muss ich mich doch davon vorher überzeugen können, ob der schreibstil, die umsetzung der schreibfluss, das gefühl mich auch erreicht. zwinker::
wenn ich in einer buchhandlung stehe, nehme ich mir manchmal sehr viel zeit für ein buch und blättere es ganz durch, lese in verschiedene stellen rein, einfach um ein gefühl für das buch zu bekommen. gerade auch dann, wenn der klappentext mich nicht sofort umhaut und zum kauf animiert, aber das thema schon.
gut, du hast ein sach/ Lehrbuch und ein musikbuch geschrieben und wahrscheinlich befürchtest du den diebstahl deines geistigen eigentums / idee??!
ich habe gerade ein lyrikband veröffentlicht und in der vorschau werden einige gedichte komplett zu lesen sein.
das finde ich hervorragend. gerade bei lyrik finde ich es wichtig, dass die leute ein gefühl bekommen und hinter her nicht enttäuscht sind, weil sie meinen schreibstil vielleicht nicht mögen.
und wenn man befürchtet "bestohlen" zu werden, gibt es doch möglichkeiten es zu schützen.
oder hattest du eine andere befürchtung bei dem blick ins buch?
viele grüße bibliothekarina
Die Stagnation durch Regeln und Beschränkungen
ist der Tod der Sprache.
Leben ist Sprache – Sprache ist Leben
Sprache lebt – Leben spricht

jasminreiter
Beiträge: 1
Registriert: 13.05.2019, 18:37
Wohnort: Wien

Re: "Blick ins Buch" (Vorschau z.B. bei Amazon)

von jasminreiter (13.05.2019, 18:40)
Hallo,
ich bin noch neu hier und kenne mich im Prinzip noch nicht so gut aus.
Ich wollte mal generell fragen, wie man ein Buch auf Amazon veröffentlicht?
Wie habt ihr dieses Wissen aneignen können?
Beste Grüße,
Jasmin

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3197
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: "Blick ins Buch" (Vorschau z.B. bei Amazon)

von Monika K. (13.05.2019, 19:52)
jasminreiter hat geschrieben:
Hallo,
ich bin noch neu hier und kenne mich im Prinzip noch nicht so gut aus.
Ich wollte mal generell fragen, wie man ein Buch auf Amazon veröffentlicht?
Wie habt ihr dieses Wissen aneignen können?
Beste Grüße,
Jasmin


Hallo Jasmin,

dieses Forum gehört zum Dienstleistungsverlag BoD. Wenn du dein Buch über Amazon veröffentlichen möchtest, stellst du deine Frage am besten in einem unabhängigen Autorenforum. Auf Facebook gibt es mehrere Autorengruppen, z.B. "SELF PUBLISHING".

Oder geht es dir nur darum, dass dein Buch unter anderem auch über Amazon erhältlich ist?

Gruß
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5693
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: "Blick ins Buch" (Vorschau z.B. bei Amazon)

von Siegfried (13.05.2019, 19:57)
jasminreiter hat geschrieben:
Hallo,
ich bin noch neu hier und kenne mich im Prinzip noch nicht so gut aus.
Ich wollte mal generell fragen, wie man ein Buch auf Amazon veröffentlicht?


a) Buch schreiben
b) Buchblock in ein druckfähiges PDF umwandeln
c) Buchumschlag entwerfen und ebenfalls in ein druckfähiges PDF umwandeln
d) sich bei myBoD registrieren
e) unter myBoD ein neues Buchprojekt als BoD-Classic starten
f) die beiden PDF-Dateien hochladen
g) durch BoD geprüften Upload bestätigen und freigeben
h) Buchvertrag mit BoD abschließen
i) warten ... den Rest macht nämlich BoD von allein. Das Buch ist veröffentlicht und damit auch über Amazon verfügbar

jasminreiter hat geschrieben:
Wie habt ihr dieses Wissen aneignen können?


Lesen.Viel, viel lesen, z. B. auf http://www.bod.de/autoren.html oder http://www.bod.de/hilfe/hilfe-und-service.html.
Oder auf diversen Webseiten unter http://www.bod.de/mybod.html

Ist einfach. Wirklich, ganz einfach.

Oder hier:
https://kdp.amazon.com

Auch hier: Lesen, lesen, lesen.

Easy, oder? thumbbup
Korrektorat: 1,- Euro pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite // alle Preise zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.