Cover für Instagram-Roman

Stellt euren Coverentwurf vor und holt euch Feedback der BoD Community.


Benutzeravatar
pialorenzo
Beiträge: 5
Registriert: 21.06.2019, 19:44

Cover für Instagram-Roman

von pialorenzo (21.06.2019, 23:28)
Ich möchte euch das Cover für meinen ersten Roman vorstellen.

„Ausgerechnet Amaro“ erzählt die Geschichte von Jana, die überraschend einen renommierten Wettbewerb für Instagram-Influencer gewinnt. Zunächst kann sie ihr Glück kaum fassen, denn es winken ein Sommer im Retro-Camper in Italien, ein Exklusiv-Vertrag mit einem angesagten Fashion-Label und die Aussicht auf richtig viel Kohle als Instagram-Star. Doch bald verwandelt sich ihr Traum in einen Alptraum...

Wie man unschwer sehen kann, greift das Cover die Instagram-Farben auf. Ziemlich knallig, aber mir gefällt es. Da ich künstlerisch leider ziemlich unbegabt bin, hat ein Freund von mir, der Grafiker ist, netterweise das Cover gestaltet.

Der Schriftzug ist ziemlich verschnörkelt, aber ich finde, er passt zur Geschichte: Der Roman kommt als federleichte Sommerlektüre daher mit Elementen einer Road- und Lovestory, aber auch mit Spannung und Humor. Ich hoffe, das Cover transportiert wenigstens einen Teil davon und macht Lust das Buch zu lesen.

Was denkt ihr?


Bild

Freue mich über euer Feedback!
"Ausgerechnet Amaro - Ein Influencer-Roman"

http://www.pialorenzo.de

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5433
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re: Cover für Instagram-Roman

von mtg (22.06.2019, 11:21)
Mein erster Gedanke: »Instagram« ist eine Marke. Hast Du die Genehmigung, sie so prominent zu benutzen? Der geneigte Leser könnte vielleicht glauben, es handele sich hier um ein Produkt von Instagram … ein Blick ins Gesetz (hier: Markenrecht … erste Infos unter https://de.wikipedia.org/wiki/Markenrecht_(Deutschland) fördert zuweilen die Rechtsfindung.

Abgesehen davon wünsche ich Dir – wie allen Usern dieses Forums – natürlich viel Erfolg.

Benutzeravatar
pialorenzo
Beiträge: 5
Registriert: 21.06.2019, 19:44

Re: Cover für Instagram-Roman

von pialorenzo (22.06.2019, 18:43)
mtg hat geschrieben:
Mein erster Gedanke: »Instagram« ist eine Marke. Hast Du die Genehmigung, sie so prominent zu benutzen? Der geneigte Leser könnte vielleicht glauben, es handele sich hier um ein Produkt von Instagram … ein Blick ins Gesetz (hier: Markenrecht … erste Infos unter https://de.wikipedia.org/wiki/Markenrecht_(Deutschland) fördert zuweilen die Rechtsfindung.

Abgesehen davon wünsche ich Dir – wie allen Usern dieses Forums – natürlich viel Erfolg.


Vielen Dank, Matthias! Das ist ein sehr guter Hinweis. Ich werde das mal checken. Ich habe extra nicht das Instagram-Logo benutzt, aber bei Juristen weiß man ja wirklich nie. Wie findest du das Cover sonst?

Grüße,

Pia
"Ausgerechnet Amaro - Ein Influencer-Roman"

http://www.pialorenzo.de

Benutzeravatar
pialorenzo
Beiträge: 5
Registriert: 21.06.2019, 19:44

Re: Cover für Instagram-Roman

von pialorenzo (24.06.2019, 12:28)
Lieber Matthias,

ich habe nach deinem Hinweis nochmal recherchiert und du hattest Recht. Die Marke "Instagram" im Titel zu nennen, könnte problematisch sein. Ich habe das Buch deshalb umbenannt in "Ausgerechnet Amaro - Ein Influencer-Roman", das klingt fast genauso und passt ja vielleicht eh besser :wink:

Nochmals danke für deinen Hinweis! Es gibt ja so viel zu bedenken, wenn man sein erstes Buch im Selfpublishing rausbringt.

Herzliche Grüße,

Pia
"Ausgerechnet Amaro - Ein Influencer-Roman"

http://www.pialorenzo.de

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5433
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re: Cover für Instagram-Roman

von mtg (24.06.2019, 12:38)
Liebe Pia,

das freut mich, dass ich helfen konnte – vor allem, weil Du eine sehr schöne Alternative gefunden hast. Deine Zielgruppe kann mit dem Begriff »Influencer« mit Sicherheit genau so viel anfangen wie mit »Instagram« – da geht also nix verloren. Aber Du hast ein potenzielles Problem weniger. Natürlich hätte es auch »gut gehen« können – aber wenn es nicht gut gegangen wäre, könnte es sehr teuer werden. Deshalb ist die jetzige Lösung auf jeden Fall sehr gut.

Zum Cover: Ich gehöre ja nicht unbedingt zur Zielgruppe, aber von Farbe, Motiv und Schrift her zu urteilen, dürftest Du das Genre ziemlich gut getroffen haben … ;-)

Viel Erfolg!

Zurück zu „Coverfeedback“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.