Göttin Holle

Präsentiert euren Reiseführer, Bildband, euer Koch- oder Lehrbuch, eure Biografie oder Monografie.


Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 524
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Göttin Holle

von Hannelore Goos (27.07.2019, 07:32)
Die neue Ausgabe von "Göttin Holle" ist lieferbar (Hardcover).

Wie bei allen unseren Büchern gibt es dazu eine Geschichte. Irgendwann 1998 oder 1999 bekam mein Mann über eine Mailingliste die Anfrage aus den USA: "Stimmt es eigentlich, dass Frau Holle eigentlich eine alte germanische Göttin ist?" Also ging er in unserem Bücherbestand suchen. Zuerst Grimm: Bingo! Dann Golther, dann Paul Hermann . . . überall fand sich etwas über Frau Holle als germanischer Göttin! Und da lag die Idee nicht fern, dies alles in einer heutzutage lesbaren Form zusammenzufassen.
Um die Jahrtausendwende war das Buch dann fertig. Aber kein Verleger wollte es. Wir sind jahrelang damit hausieren gegangen, bis sich schließlich 2002 der Arun-Verlag "erbarmte", ohne große Begeisterung. Es wurde auch nicht viel Engagement in die Ausstattung gesteckt, zumal es nur am Rand in das Verlagsprogramm passte. So bekamen wir die Rechte nach ein paar Jahren zurück. 2006 erschien das Buch dann in überarbeiteter Form erstmalig bei BoD.

Seitdem hat sich einiges geändert. Neue Forschungen zur germanischen Götterwelt und eine andere Rezeption der Autoren des 19. und 20. Jahrhunderts haben alte Ansichten obsolet werden lassen und neue Aspekte eingebracht. Deshalb ergab sich bei der aktuellen Fassung eine erhebliche Erweiterung: Das Buch hat nicht mehr die Maße von DINA5, sondern in 17x22cm, und trotz äußerst sparsamer Setztechnik ist es ca. 150 Seiten dicker. Neben der gewohnten Taschenbuch-Ausgabe gibt es auch ein Hardcover mit mehr als 90 farbigen Abbildungen.

Geblieben ist die Struktur:
Der erste Pfad: Frau Holle erwandern
Der zweite Pfad: Die Pflanzen von Frau Holle
Der dritte Pfad: Der Weg der Märchen
Der vierte Pfad: Volkssagen und Mythen
Der fünfte Pfad: Gebräuche und Volkswissen
Der sechste Pfad: Dichter und ihre Poesie
Der siebte Pfad: Forscher und ihre Forschung
Der achte Pfad: Religion und Theorie / Theorie und Religion
Der neunte Pfad: Kulinarische Freuden mit Frau Holle

Hier kann man das Buch bestellen:
https://www.bod.de/buchshop/goettin-hol ... 3748182597
Es gibt Menschen, die denken gern, und Menschen, die schreiben gern. Leider sind das nicht immer dieselben. book:
(Aus einem Gartenforum)

Zurück zu „Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.