Blog zur Schriftart Comic Sans

Buchblock, Cover, Print on Demand, E-Book-Konvertierung: Euer Forum rund um die Bucherstellung.


Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 521
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Blog zur Schriftart Comic Sans

von Hannelore Goos (27.11.2019, 17:07)
Es gibt Menschen, die denken gern, und Menschen, die schreiben gern. Leider sind das nicht immer dieselben. book:
(Aus einem Gartenforum)

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3197
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Blog zur Schriftart Comic Sans

von Monika K. (27.11.2019, 19:39)
Man sollte etwas weder pauschal verurteilen noch gedankenlos bejubeln. Eine differenzierte Betrachtung ist in allen Bereichen von Vorteil.

Ich glaube, der schlechte Ruf dieser Schriftart hängt auch damit zusammen, dass sie gern benutzt wird, um unlustige Dinge lustig aussehen zu lassen. Nach dem Motto: Ich erzähle schlechte Witze, aber wenn ich mir einen albernen Hut aufsetze, lachte das Publikum vielleicht trotzdem, weil ich doch so lustig aussehe.

Viele Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Zurück zu „Buchgestaltung und -herstellung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.