Verfügbarkeit bei Amazon

ISBN, VLB, Barsortiment, E-Book-Verleih und Buchhandel: Alles rund um den Buchvertrieb.


Eris Ado
Beiträge: 168
Registriert: 14.07.2016, 14:50

Re: Verfügbarkeit bei Amazon

von Eris Ado (11.12.2018, 14:00)
rwkraemer hat geschrieben:
Mich würde interessieren, ob es bei Amazon eine Stelle gibt, die sich die Bücher in Natura ansieht.


Was meinst Du damit?
Die Bücher werden sicher nicht durchgeblättert um sie auf eventuelle Fehler zu prüfen. Dafür hat sicher keiner Zeit.

rwkraemer
Beiträge: 200
Registriert: 17.03.2013, 20:15
Wohnort: Nürnberg

Re: Verfügbarkeit bei Amazon

von rwkraemer (11.12.2018, 20:17)
Was meinst Du damit?
Die Bücher werden sicher nicht durchgeblättert um sie auf eventuelle Fehler zu prüfen. Dafür hat sicher keiner Zeit.


Ich dachte dabei eher an die Verarbeitung. Mich würde halt interessieren, ob ein Buch, das auf dem ersten Blick einen guten Eindruck macht, von Online-Händlern eher eingekauft wird.

Eris Ado
Beiträge: 168
Registriert: 14.07.2016, 14:50

Re: Verfügbarkeit bei Amazon

von Eris Ado (11.12.2018, 20:35)
rwkraemer hat geschrieben:
Was meinst Du damit?
Die Bücher werden sicher nicht durchgeblättert um sie auf eventuelle Fehler zu prüfen. Dafür hat sicher keiner Zeit.


Ich dachte dabei eher an die Verarbeitung. Mich würde halt interessieren, ob ein Buch, das auf dem ersten Blick einen guten Eindruck macht, von Online-Händlern eher eingekauft wird.


Das spielt wohl keine Rolle. Da entscheiden keine Menschen darüber, welche Bücher auf Lager genommen werden.

Alexa Szeli
Beiträge: 6
Registriert: 29.11.2019, 13:32

Re: Verfügbarkeit bei Amazon

von Alexa Szeli (29.11.2019, 13:47)
Mein Buch ist erst seit dem 25.11. im Upload. Habe dennoch die gleichen Probleme mit Amazon. :cry:

Thalia, Buecher.de, Ebay, diverse andere Shops listen mein Buch mit Cover und Beschreibung - alles perfekt. Amazon macht irgendeinen Mist und schädigt damit massiv das Geschäft.

Am ersten Tag fehlte zwar das Cover und die Beschreibung, aber aufgrund einiger Bestellungen rutschte ich schnell in der entsprechende Sparte auf Platz 63 vor und war noch recht guter Dinge. Am zweiten Tag änderte sich plötzlich die Lieferzeit auf 1-3 Monate. Ich weiß, dass an diesem Tag mindestens 38 (!) Bestellungen eingingen. Seit dem Abend des zweiten Tages plötzlich nichts mehr. Artikel derzeit nicht verfügbar. Bei mir trudeln stündlich Mails meiner Follower ein, was denn da los sein, sie würde gerne bestellen. Absolut geschäftsschädigend :(

Jetzt habe ich diesen Thread hier entdeckt und gesehen, dass es die Probleme wohl schon länger gibt. Ich habe aber auch gesehen, dass die Bücher bei Euch inzwischen eingestellt sind, sogar mit Exemplaren, die auf Lager verfügbar sind.

Wie habt Ihr das hinbekommen?

Ich weiß nicht, was ich tun soll. Wäre über Hilfe sehr dankbar.

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5693
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Verfügbarkeit bei Amazon

von Siegfried (29.11.2019, 15:13)
Alexa Szeli hat geschrieben:
Ich weiß, dass an diesem Tag mindestens 38 (!) Bestellungen eingingen. Seit dem Abend des zweiten Tages plötzlich nichts mehr. Artikel derzeit nicht verfügbar. Bei mir trudeln stündlich Mails meiner Follower ein, was denn da los sein, sie würde gerne bestellen. Absolut geschäftsschädigend :(


Kurze Frage: Woher bekommt man die Information, dass an einem Tag 38 Bestellungen bei Amazon eingegangen sind?

Und zum Thema "Absolut geschäftsschädigend": Wenn es um die Follower geht, einfach darauf hinweisen, besser nicht bei Amazon zu bestellen, sondern im Bookshop von BoD. Da ist die Bestellung sichergestellt und die Autorenmarge ist spürbar größer als bei Amazon. Dadurch wird aus dem "geschäftsschädigend" plötzlich ein "geschäftlich vorteilhaft".
Korrektorat: 1,- Euro pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite // alle Preise zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3197
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Verfügbarkeit bei Amazon

von Monika K. (29.11.2019, 15:47)
Alexa Szeli hat geschrieben:
Ich habe aber auch gesehen, dass die Bücher bei Euch inzwischen eingestellt sind, sogar mit Exemplaren, die auf Lager verfügbar sind.

Wie habt Ihr das hinbekommen?


Irgendwann macht es bei Amazon "Plopp", und ein Lagerbestand ist da. Das kann sich aber auch jederzeit wieder ändern. Du selbst kannst nichts tun. Es gibt nur einen einzigen Grund, aktiv zu werden: Wenn nach einer Woche noch immer Informationen (z.B. Cover, Klappentext) fehlen. Dahinter kann ein Fehler in der Datenübertragung stecken, und BoD kann eventuell helfen, indem die Daten ein zweites Mal geliefert werden. Ob und in welcher Stückzahl ein Buch von einem Shop auf Lager genommen wird, ist hingegen dem Shop überlassen. Verlage und Autoren haben darauf keinen Einfluss.

Einen Hoffnungsschimmer sehe ich für dich: Wenn die Black-Friday-Panik vorbei ist, ändert sich häufig noch einmal kräftig etwas, bevor endgültig das Weihnachts-Chaos ausbricht. Ich wünsche dir viel Glück! Für die Zukunft rate ich dir, das nächste Buch spätestens im Oktober hochzuladen.

Viele Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Alexa Szeli
Beiträge: 6
Registriert: 29.11.2019, 13:32

Re: Verfügbarkeit bei Amazon

von Alexa Szeli (29.11.2019, 22:47)
Siegfried hat geschrieben:
Alexa Szeli hat geschrieben:
Ich weiß, dass an diesem Tag mindestens 38 (!) Bestellungen eingingen. Seit dem Abend des zweiten Tages plötzlich nichts mehr. Artikel derzeit nicht verfügbar. Bei mir trudeln stündlich Mails meiner Follower ein, was denn da los sein, sie würde gerne bestellen. Absolut geschäftsschädigend :(


Kurze Frage: Woher bekommt man die Information, dass an einem Tag 38 Bestellungen bei Amazon eingegangen sind?



Ich habe einfach eine Umfrage auf meiner Seite gemacht, wer wo bestellt hat.

Heute habe ich sie zu Thalia weitergeleitet und dort im Laufe des Tages als Höchstplatzierung Rang 32 erreicht. Werde da sogar in der Top 100 Liste aufgeführt. Bei Amazon ist noch immer alles tot.

Bei BoD haben auch schon einige bestellt, aber mir war es auch wichtig, dass sie zu den großen Plattformen gehen, damit man bemerkt wird. Marge ist zweitrangig.

Alexa Szeli
Beiträge: 6
Registriert: 29.11.2019, 13:32

Re: Verfügbarkeit bei Amazon

von Alexa Szeli (29.11.2019, 22:49)
Monika K. hat geschrieben:
Alexa Szeli hat geschrieben:
Ich wünsche dir viel Glück! Für die Zukunft rate ich dir, das nächste Buch spätestens im Oktober hochzuladen.

Viele Grüße
Monika


Habe erst im September beschlossen ein Buch zu schreiben. Ich bin ein wenig spontan. Schneller ging nicht.

Dankeschön Monika love1

Benutzeravatar
MichaelHA
Beiträge: 2708
Registriert: 06.05.2010, 20:46
Wohnort: Köln

Re: Verfügbarkeit bei Amazon

von MichaelHA (30.11.2019, 04:23)
Amazon ist mittlerweile eine Art Kramladen und nicht mehr in erster Hinsicht Buchhandelsplattform. Dennoch bestellen immer noch Kunden Bücher bei amazon.de - die meisten, weil es "so bequem" sei...

Beste Grüße

MichaelHA

holz
Beiträge: 374
Registriert: 29.11.2011, 09:20

Re: Verfügbarkeit bei Amazon

von holz (30.11.2019, 10:41)
Bist zu ungeduldig. Vier Tage sind zu kurz.
Rechne mit 2 Wochen, dann hat auch BoD gedruckt, geliefert und die Lager sind bei Amazon gefüllt.
Wenn der Weihnachtsmann mitspielt.

Nachtrag 5.12. 2019: auf Lager.

Alexa Szeli
Beiträge: 6
Registriert: 29.11.2019, 13:32

Re: Verfügbarkeit bei Amazon

von Alexa Szeli (09.12.2019, 15:59)
Ja vielleicht bin ich zu ungeduldig, ist halt ein saisonales Buch. Amazon hatte inzwischen sogar mal 12 auf Lager, die waren aber nach 30 Minuten weg.

BoD selbst kommt irgendwie gar nicht voran. Ich habe inzwischen ein Exemplar, extern gekauft (Samstag bestellt, heute geliefert), weil von BoD einfach nichts kommt. Ist schon seltsam, wenn alle ringsumher ihre Bücher schneller erhalten als man selbst. In der BoD Hotline wird man quasi vertröstet. Ich denke mir, wenn die Bücher im Handel zu kaufen gibt, dann müssten sie doch auch direkt durch BoD lieferbar sein.

Meine Geduld würde das schon aushalten, aber da warten Kunden auf ihre Bestellungen und ich dringend auf eine Versandbestätigung von BoD. :(

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5486
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re: Verfügbarkeit bei Amazon

von mtg (09.12.2019, 16:50)
Alexa Szeli hat geschrieben:
Amazon hatte inzwischen sogar mal 12 auf Lager, die waren aber nach 30 Minuten weg.

Das ist ein Denkfehler. Die richtige Aussage sollte lauten: »Amazon hat mal angezeigt, dass 12 auf Lager seien, aber nach 30 Minuten wurde die Angabe geändert.«

Den »Lagerbestandsangaben« von Amazon kann man nicht über den Weg trauen … und man sollte sie auch nicht zu ernst nehmen… und erst recht nicht zum Maßstab seines Handelns machen.

holz
Beiträge: 374
Registriert: 29.11.2011, 09:20

Re: Verfügbarkeit bei Amazon

von holz (09.12.2019, 16:59)
Alexa Szeli hat geschrieben:

BoD selbst kommt irgendwie gar nicht voran. (


Dazu schreibt BoD aktuell:
"Wir empfehlen Ihnen, Ihre Weihnachtsbestellungen ... für Hardcover ... bis zum 11.12. per DHL-Versand zu beauftragen, damit Ihre Lieferungen rechtzeitig bei Ihnen eintreffen."

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5693
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Verfügbarkeit bei Amazon

von Siegfried (09.12.2019, 20:03)
Alexa Szeli hat geschrieben:
BoD selbst kommt irgendwie gar nicht voran. Ich habe inzwischen ein Exemplar, extern gekauft (Samstag bestellt, heute geliefert), weil von BoD einfach nichts kommt. Ist schon seltsam, wenn alle ringsumher ihre Bücher schneller erhalten als man selbst. In der BoD Hotline wird man quasi vertröstet. Ich denke mir, wenn die Bücher im Handel zu kaufen gibt, dann müssten sie doch auch direkt durch BoD lieferbar sein.


Bist du sicher, dass es an BoD liegt und nicht an der Post? Wenn ja, woran machst du das fest?
Korrektorat: 1,- Euro pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite // alle Preise zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Alexa Szeli
Beiträge: 6
Registriert: 29.11.2019, 13:32

Re: Verfügbarkeit bei Amazon

von Alexa Szeli (09.12.2019, 23:58)
Siegfried hat geschrieben:

Bist du sicher, dass es an BoD liegt und nicht an der Post? Wenn ja, woran machst du das fest?


Ich habe direkt nach dem Upload bestellt. Inzwischen haben so einige Menschen das Buch schon zu Hause. Bei mir kommt aber nichts. Als ich letzte Woche anrief, sagte man mir, dass es sich verzögert hat, die sollten eigentlich schon raus sein. Sind jetzt in der Bindung. Ich müsste dann Bescheid bekommen, dass sie verschickt wurden. Bisher nichts, keine Nachricht.

Zurück zu „Buchhandel und Vertrieb“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.