Cover

Buchblock, Cover, Print on Demand, E-Book-Konvertierung: Euer Forum rund um die Bucherstellung.


Feuerfuchs
Beiträge: 24
Registriert: 12.08.2019, 18:39
Wohnort: Moosach b. Grafing

Cover

von Feuerfuchs (27.10.2020, 18:17)
Hallo Leute!

Leider bin ich ein wenig schusselig und habe deshalb bei meinem Beitrag vorhin meine Frage zur Coverherstellung vergessen. Mein Cover habe ich mit CorelDraw11 (300 dpi) erstellt. Kann ich das bei BoD hochladen oder arbeitet BoD nur mit vorgegebenen Grafikprogrammen zusammen. Vielleicht hat ja jemand diesbezüglich Erfahrung.

Viele Grüße

Anderl

Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 911
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Re: Cover

von Hannelore Goos (27.10.2020, 18:48)
Hallo,

auch wenn ich jetzt wieder als unfreundlich gescholten werden: Es ist in Foren üblich, dass man sich vorstellt, dafür gibt es auch eine Rubrik.

Zum zweiten: Es gibt auf BoD.de eine ganze Reihe von FAQs, wo man alles nachlesen kann, was man für eine Veröffentlichung bei BoD wissen muss. Für Print-Bücher werden grundsätzlich Dokumente im PDF-Format hochgeladen. Mit welchem Programm die erstellt sind, ist unerheblich.

Allerdings muss man für ein Cover die genauen Maße bei BoD ermitteln; außerdem ist immer ein Barcode auf dem Cover anzubringen, den man auch von BoD bekommt.

Nach mehr als 30 Büchern bei BoD gebe ich dir noch den guten Rat, zunächst ein Buch als Fun-Edition drucken zu lassen. Vieles sieht man erst gedruckt auf Papier.

Gruß
Hannelore
Gefährlich sind nicht dumme Menschen. Gefährlich sind intelligente Menschen mit dummen Ideen (Alex Jahnke)

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5993
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Cover

von Siegfried (27.10.2020, 20:40)
Feuerfuchs hat geschrieben:
Mein Cover habe ich mit CorelDraw11 (300 dpi) erstellt. Kann ich das bei BoD hochladen oder arbeitet BoD nur mit vorgegebenen Grafikprogrammen zusammen.


CorelDraw hat eine Export-Funktion, wo man aus jeder cdr-Datei eine Grafikdatei erzeugen kann. Die kann man entweder direkt auf den BoD-Server hochladen oder vorher in eine PDF-Datei umwandeln.

Warum soll sich BoD darüber Gedanken machen, mit welchem Programm ein Cover erstellt wurde? Das Format (und die Auflösung) ist ausschlaggebend, sonst nichts.

Fröhliche Grüße

Siegfried
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Feuerfuchs
Beiträge: 24
Registriert: 12.08.2019, 18:39
Wohnort: Moosach b. Grafing

Re: Cover

von Feuerfuchs (28.10.2020, 10:51)
Liebe Helfer,

auch hier ein Dankeschön für die Hilfestellungen, die mir sehr geholfen haben. Übrigens habe ich jetzt mein Profil erweitert und gelte hoffentlich nicht mehr als unhöflich. (Obwohl bei manchen Mitgliedern auch nicht gerade viel zu lesen ist. :D )

Viele Grüße

Anderl

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3903
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Cover

von Monika K. (28.10.2020, 11:58)
Hallo Anderl,

was hier im Forum erwartet wird, steht in der Netiquette und wird nicht von selbst ernannten Forenbesitzerinnen festgelegt. Solange du hier nicht herumpöbelst, wird dich (mit einer Ausnahme) niemand für unhöflich halten.

Viele Grüße
Monika

Hallo Hannelore,

hör bitte endlich auf, höfliche Neulinge zu schikanieren, indem du eigene Regeln aufstellst. Das finde nämlich ich unhöflich.

Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

(Übersetzung: Besser ein weiser Narr, als ein närrischer Weiser.)

Zurück zu „Buchgestaltung und -herstellung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.