Urheberrecht

Verträge, Rechte und Pflichten: Was man als Autor beachten sollte.


otterpfote@gmail.com
Beiträge: 15
Registriert: 09.11.2020, 14:17

Urheberrecht

von otterpfote@gmail.com (13.11.2020, 13:39)
Hallo zusammen,

gerne möchte ich mich genauer mit dem Urheberrecht als wissenschaftlicher Autor befassen. Auf Google sind zahlreiche Möglichkeiten offen. (Online Kurse, Bücher) Hat jemand bereits Erfahrungen in der Weiterbildung gesammelt und kann mir mit hilfreichen Tipps in diesem Dschungel an Informationen weiterhelfen?

Alexa68
Beiträge: 20
Registriert: 01.03.2019, 13:31

Re: Urheberrecht

von Alexa68 (16.11.2020, 12:41)
Hallo,
hier ein paar Hinweise für jemanden, der eine wissenschaftliche Arbeit verfassen möchte.

Zu empfehlen sind die Ratgeber für Studierende. Suche in Buchhandel.de ergibt eine ganze Reihe von Büchern.
https://www.buchhandel.de/suche/ergebnisse?query=(st%3Dwissenschaftlich%20Arbeiten)

Der Klassiker ist Umberto Ecos "Wie man eine wissenschaftliche Abschlussarbeit schreibt".

Das richtige Zitieren inklusive Quellenangabe ist ein wichtiger Baustein einer wissenschaftlichen Arbeit. Je nach Zitationssystem (z. B. Chicago, Harvard, APA) sind hier unterschiedliche Regeln zu beachten. In verschiedenen Studentenforen finden sich Informationen zur richtigen Zitierweise (z. B. https://www.studis-online.de/

Man kann sich auch an die DIN Norm halten (https://de.wikipedia.org/wiki/DIN_1505-2).

Eine weitere, allgemeine Quelle wäre das Gesetz. Zu finden hier: https://www.gesetze-im-internet.de/urhg/

Sollte die Frage darauf hinauslaufen, dass bereits eine wissenschaftliche Arbeit vorliegt und eine Urheberrechtsverletzung getätigt wurde, dann würde ich einem spezialisierten Anwalt einschalten.

Zurück zu „Rechtliches, Verträge und Co.“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.