Autorenhomepage mit Jimdo

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Wackelohr
Beiträge: 9
Registriert: 27.08.2020, 16:44

Autorenhomepage mit Jimdo

von Wackelohr (20.11.2020, 13:00)
Hallo zusammen,

mein drittes Buch ist vor einigen Tagen erschienen (die ersten beiden über einen Verlag und das letzte über BoD) und langsam wird es Zeit für eine Homepage.
Habt ihr Erfahrungen mit Jimdo? Mir wäre die DSGVo-Konformität wichtig. Meines Wissens gibt es das als Paket bei Jimdo für 20 Euro mit Rechtstexte-Manager. Hat damit jemand auch schon Erfahrungen gesammelt?
Oder könnt ihr etwas empfehlen?

Viele Grüße

Marion

Benutzeravatar
Cornelia Dürkhauser
Beiträge: 122
Registriert: 13.02.2018, 15:53
Wohnort: Sachsen

Re: Autorenhomepage mit Jimdo

von Cornelia Dürkhauser (20.11.2020, 14:15)
Alle meine Homepages (ich betreibe verschiedene zu unterschiedlichen Themen) laufen seit Jahren auf Jimdo. Ich benutze jeweils die kostenpflichtige, werbefreie Pro-Version (108,00 Euro/Jahr), da ist ein rechtsicheres Impressum mit dabei. Weitere Bausteine (eigene Domain ohne "jimdo" im Namen, Mailpostfach etc.) kann man jeweils dazukaufen. Mit der kostenfreien Basisversion und was man da alles dazukaufen kann, habe ich keine Erfahrung.
"Der Himmel ist hier anders blau ..." -
Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe


"Heute beginnt mein Leben!" -
Reflexionen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe


Cornelia Dürkhauser - Homepage und Projektseite

Benutzeravatar
H.Radmann
Beiträge: 32
Registriert: 10.10.2018, 01:52
Wohnort: Offenbach Germany / Dumarao Philippinen

Re: Autorenhomepage mit Jimdo

von H.Radmann (20.11.2020, 20:31)
Hallo Marion

Meine Autorenwebseite ist von Jimdo, die mit den 20,- / Monat und der DSGVO Rechtstext Pflege vom Anbieter. Das ist zum Einen schon arbeitserleichternd. Meine andere Webseite (über meine Malerei) ist von T-Online, hat zwar den Cookie Banner, aber ich muss die DSGVO Texte selbst erstellen und einsetzen. Sie kostet mich aber nur 5,- /Monat und die grafischen Möglichkeiten sind sehr groß. Bei Kunst ist das auch wichtig.

Wenn Du dich für Jimdo entscheidest, rate ich aber, bei der Baukastenauswahl im Vorfeld nicht DOLHIN zu nehmen, sondern CREATOR. Dolphin ist easy für jedermann, aber die grafischen Möglichkeiten sind schauerlich begrenzt. Rückabwickeln geht bei Jimdo nicht! Da kann t-online wesentlich mehr. Ich habe den Fehler gemacht, und muss mit dem umgehen, was eben nur da ist.
Dafür gehen Änderungen bei Dolphin blitzschnell, was bei Buchwebseiten sicher auch von Vorteil ist.

Gruß

Hans

Wackelohr
Beiträge: 9
Registriert: 27.08.2020, 16:44

Re: Autorenhomepage mit Jimdo

von Wackelohr (21.11.2020, 12:47)
Vielen Dank für eure Infos!

Ein schönes Wochenende

Marion

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.