Autoren Marge/ Abrechnung / Übersicht

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Textsatzundco
Beiträge: 3
Registriert: 10.01.2021, 15:33

Re: Autoren Marge/ Abrechnung / Übersicht

von Textsatzundco (10.01.2021, 17:52)
Holly O Rilley hat geschrieben:

Diese "krummen" zahlen hinter dem Komma sind dem Verleih geschuldet. Nicht alle Leser lesen die Bücher komplett oder am Stück.
Daher fließen solche "angelesenen" Bücher nur Anteilsmäßig ein.

Ah, vielen herzlichen Dank! "Verleih" ist der richtige Hinweis, der mir für das Verständnis der Zahl fehlte.
Hab mich da jetzt nochmal schlau gemacht. Mit komplett gelesen oder angelesen hat das offenbar nicht unbedingt etwas zu tun. Wenn eine Leserin oder ein Leser bei einem Anbieter einen monatlichen Pauschalbetrag für das Lesen von E-Books zahlt, bekomme ich offenbar nur einen kleinen Anteil meines eigentlichen Preises erstattet (was ja auch logisch ist), selbst wenn das Buch komplett gelesen wurde.

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3624
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Autoren Marge/ Abrechnung / Übersicht

von Monika K. (10.01.2021, 17:58)
Textsatzundco hat geschrieben:
Hab mich da jetzt nochmal schlau gemacht. Mit komplett gelesen oder angelesen hat das offenbar nicht unbedingt etwas zu tun. Wenn eine Leserin oder ein Leser bei einem Anbieter einen monatlichen Pauschalbetrag für das Lesen von E-Books zahlt, bekomme ich offenbar nur einen kleinen Anteil meines eigentlichen Preises erstattet (was ja auch logisch ist), selbst wenn das Buch komplett gelesen wurde.


Nein, Holly hat recht. Dass die Marge im Verleih niedriger ausfällt, hat keinen Einfluss auf die Stückzahl. Stückzahlen, die kleiner als 1 sind, entstehen tatsächlich dadurch, dass entweder die Lektüre abgebrochen wurde oder jemand mitten in der Lektüre steckt, wenn abgerechnet wird. Da taucht der Rest des Buchs zum nächsten Abrechnungszeitpunkt auf. Die niedrigere Marge erkennt man nicht an der Stückzahl, sondern am dazugehörigen Geldbetrag.

Viele Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Textsatzundco
Beiträge: 3
Registriert: 10.01.2021, 15:33

Re: Autoren Marge/ Abrechnung / Übersicht

von Textsatzundco (10.01.2021, 19:56)
Monika K. hat geschrieben:
Die niedrigere Marge erkennt man nicht an der Stückzahl, sondern am dazugehörigen Geldbetrag.

Genau das wollte ich sagen.
Textsatzundco hat geschrieben:
Wenn eine Leserin oder ein Leser bei einem Anbieter einen monatlichen Pauschalbetrag für das Lesen von E-Books zahlt, bekomme ich offenbar nur einen kleinen Anteil meines eigentlichen Preises erstattet (was ja auch logisch ist), selbst wenn das Buch komplett gelesen wurde.

Sprich: Selbst dann, wenn die Stückzahl im Verleih 1 ist, weil das Buch komplett gelesen wurde, ist die Marge niedriger.

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3624
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Autoren Marge/ Abrechnung / Übersicht

von Monika K. (10.01.2021, 20:12)
Das war die Frage, die Holly beantwortete:
Textsatzundco hat geschrieben:
Wieso ist die Anzahl meiner verkauften Bücher nicht ganzzahlig? Mir werden dort 13,12 verkaufte Bücher angezeigt.

Wenn es dir jetzt plötzlich um die niedrige Marge geht, ändert das nichts daran, dass die krumme Stückzahl mit dem Lesefortschritt zum Abrechnungszeitpunkt des E-Book-Verleihs zu tun hat.

Textsatzundco hat geschrieben:
Sprich: Selbst dann, wenn die Stückzahl im Verleih 1 ist, weil das Buch komplett gelesen wurde, ist die Marge niedriger.

Das ist korrekt.
Die Marge, die ein E-Book pro Stück im Verleih erzielen kann, kannst du der Spalte "Umsatz je Exemplar" entnehmen. Die entsprechend dem Lesefortschritt zum Abrechnungszeitpunkt tatsächlich erzielte Marge, findest du in der Spalte "Umsatz gesamt".

Viele Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.