Kriegstagebuch - rechtliche Fragen

Verträge, Rechte und Pflichten: Was man als Autor beachten sollte.


Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5677
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re: Kriegstagebuch - rechtliche Fragen

von mtg (16.02.2021, 20:54)
Autor ist Dein Großvater – wenn Du sein Tagebuch unverändert druckst.
Wenn Du Inhalte zusammenfasst oder Teile weglässt, wäre Dein Großvater immer noch der Autor, aber ich würde es dann als Ausgabe »nach den Aufzeichnungen von …« kennzeichnen.
Nimmst Du seine Aufzeichnungen als Grundlage für eigenes Werk, z. B. eine Biographie, die Du selbst formulierst und mit anderen Recherchen anfüllst, dann wärst Du auch der Autor.

So, wie Du es vorhast, fungierst Du als Herausgeber, weil Du die Texte eines anderen Menschen herausgibst, d.h. an die Öffentlichkeit bringst. Rechtlich gesehen, stehst Du in der Nachfolge Deines Großvaters, und wenn seine direkten Erben in vertikaler Erbfolge (also seine Kinder und deren Kinder) nichts gegen die Veröffentlichung haben, ist auch auf der Seite alles okay.

Wenn Du das Buch bei BoD hochlädst, kannst Du Dich bei den Buchdaten als Herausgeber eintragen. Ins Impressum kommt dann »Franz Müller (Hrsg.)«.

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3725
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Kriegstagebuch - rechtliche Fragen

von Monika K. (16.02.2021, 20:58)
Disclaimer: Ich bin keine Anwältin und darf keine Rechtsauskünfte erteilen.

Ich sehe das wie Matthias. Ergänzen möchte ich noch:
Der Urheber eines Texts ist normalerweise der Autor/Verfasser. Das Urheberrecht kann nach dem Tod vererbt werden und erlischt spätestens 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers.

Viele Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Dan007
Beiträge: 36
Registriert: 19.12.2017, 10:34

Re: Kriegstagebuch - rechtliche Fragen

von Dan007 (17.02.2021, 07:37)
Vielen Dank euch beiden.

Zurück zu „Rechtliches, Verträge und Co.“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.