Wie geht ihr mit "Titelschutz" um

Verträge, Rechte und Pflichten: Was man als Autor beachten sollte.


Dan007
Beiträge: 36
Registriert: 19.12.2017, 10:34

Wie geht ihr mit "Titelschutz" um

von Dan007 (19.02.2021, 08:58)
Hallo,
mich interessiert, wo ich euch nach dem Titelschutz informiert. Guckt ihr bei Amazon, ob es das bucht (Titel) schon gibt?
Allgemeine Titel wie "leichter Leben" oder "gesunde Ernährung" sind ja zu allgemein, um sie zu schützen. Wo fängt der Titelschutz an? Wenn ich z.B. ein Dokumentationsbuch über das Mittelmeer schreibe und es "Das blaue Glück" nenne, ist das doch schon ein zu schützender Titel oder?

Ich freue mich auf eure Erfahrungen.
VG Dan

Benutzeravatar
J. Kriebeler
Beiträge: 87
Registriert: 28.08.2020, 14:04
Wohnort: Kelkheim (Taunus)

Re: Wie geht ihr mit "Titelschutz" um

von J. Kriebeler (19.02.2021, 11:47)
Hallo Dan,

ich bin kein Jurist, aber die folgenden zwei Website könnten Dir helfen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Titelschutz

https://www.boersenverein.de/beratung-s ... telschutz/


Mein Vorgehen:
• Für ein Einzelwerk suche ich im Web (Google) und Verzeichnisses Lieferbarer Bücher (VLB), ob es diesen Titel genauso schon gibt.
• Für eine Serie (Serientitel) würde ich vor der Veröffentlichung einen Titelschutz kaufen, z. B. hier: https://titelschutz-magazin.de
Freundliche Grüße
    J. Kriebeler
– Freier Autor, Lektor und Buch-Mentor –

"Mit den Tricks der Bestseller schreiben." – http://www.autorentrickkiste.de

Dan007
Beiträge: 36
Registriert: 19.12.2017, 10:34

Re: Wie geht ihr mit "Titelschutz" um

von Dan007 (19.02.2021, 14:41)
Danke und ein schönes Wochenende.

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3763
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Wie geht ihr mit "Titelschutz" um

von Monika K. (19.02.2021, 16:21)
Ich suche an verschiedenen Stellen nach dem von mir gewünschten Titel und habe dir ein paar Links zusammengestellt.
http://www.boersenverein.de/de/portal/T ... utz/158326
http://www.titelschutzanzeiger.de/home/index.php
https://dnb.de/DE/Home/home_node.html
https://www.buchhandel.de/
http://www.internet-datenbanken.de/buecher.html
https://www.buchmarkt.de/titelschutz/
https://titelschutz-magazin.de/index.php
https://www.boersenblatt.net/titelschutz
https://www.titelschutzjournal.de/titel ... -mail.html

Zusätzlich suche ich in verschiedenen Online-Buchshops und mithilfe einer Suchmaschine. (Da Amazon bei den Suchtreffern nicht nach Ähnlichkeit mit dem Suchbegriff, sondern nach Gewinnmaximierung sortiert, kann man sich nicht darauf verlassen, dass ein gesuchter Titel nicht doch noch nach fünf Seiten mit Bestsellern exakt in der gesuchten Form auftaucht.)

Grob gesagt geht es um die Frage:
Gibt es den Titel bei veröffentlichten Büchern?
Hat sich jemand den Titel für ein demnächst erscheinendes Buch reservieren lassen?
Wird der Titel bereits in anderen Bereichen als Marke verwendet?
Denn bei Buchtiteln greift nicht nur das Urheberrecht, bei dem die Schöpfungshöhe eine Rolle spielt, sie unterliegen auch dem Markenrecht. Was ich bisher noch nicht zu meiner vollständigen Zufriedenheit herausfinden konnte, sind die Umstände, unter denen der Titelschutz bei sehr alten Werken erlischt. Doch ich selbst verwende ausschließlich Titel, die ich nirgendwo finden konnte. Im Zweifelsfall verhindert ein Untertitel Verwechslungen.

Ich bin keine Anwältin und hier handelt es sich um keine Rechtsberatung.

Viele Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
J. Kriebeler
Beiträge: 87
Registriert: 28.08.2020, 14:04
Wohnort: Kelkheim (Taunus)

Re: Wie geht ihr mit "Titelschutz" um

von J. Kriebeler (19.02.2021, 16:54)
Danke für die Link-Liste. Der letzte Link geht leider nicht (404 Seite nicht gefunden).
Freundliche Grüße
    J. Kriebeler
– Freier Autor, Lektor und Buch-Mentor –

"Mit den Tricks der Bestseller schreiben." – http://www.autorentrickkiste.de

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3763
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Wie geht ihr mit "Titelschutz" um

von Monika K. (19.02.2021, 17:04)
J. Kriebeler hat geschrieben:
Danke für die Link-Liste. Der letzte Link geht leider nicht (404 Seite nicht gefunden).


Entschuldige bitte. Das war mir letztens gar nicht aufgefallen, weil die Suchfunktion rechts oben trotzdem funktioniert.
https://www.titelschutzjournal.de/index ... el-archiv/

Viele Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
J. Kriebeler
Beiträge: 87
Registriert: 28.08.2020, 14:04
Wohnort: Kelkheim (Taunus)

Re: Wie geht ihr mit "Titelschutz" um

von J. Kriebeler (19.02.2021, 17:05)
Kein Problem und Danke für den richtigen Link. Schönes Wochenende.
Freundliche Grüße
    J. Kriebeler
– Freier Autor, Lektor und Buch-Mentor –

"Mit den Tricks der Bestseller schreiben." – http://www.autorentrickkiste.de

Benutzeravatar
Teewurst
Beiträge: 123
Registriert: 04.09.2020, 21:55
Wohnort: Bei Neustadt im schönen Westerwald

Re: Wie geht ihr mit "Titelschutz" um

von Teewurst (20.02.2021, 20:13)
Ich schaue in der deutschen Nationalbibliothek nach und durchwühle auch so die gängigen Webseiten.

"Reservierte Titel"....darüber habe ich allerdings auch noch nicht nachgedacht....
Meine Autorenmarge geht an das Projekt
"Der Wünschewagen- letzte Wünsche wagen" des ASB Deutschland e. V.

Dan007
Beiträge: 36
Registriert: 19.12.2017, 10:34

Re: Wie geht ihr mit "Titelschutz" um

von Dan007 (21.02.2021, 10:30)
Toll, danke euch

Zurück zu „Rechtliches, Verträge und Co.“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.