Fehler im Buchblock verbessern?

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Benutzeravatar
J. Kriebeler
Beiträge: 87
Registriert: 28.08.2020, 14:04
Wohnort: Kelkheim (Taunus)

Fehler im Buchblock verbessern?

von J. Kriebeler (21.02.2021, 21:41)
Hallo zusammen,
ich habe heute Abend voller "Freude" festgestellt, dass es einen Fehler im Buchblock gibt, der die Tage zu BoD aufgeladen wurde. Gibt es eine Möglichkeit das ohne Neuauflage zu reparieren?

Danke im Voraus für sachdienliche Hinweise.
Freundliche Grüße
    J. Kriebeler
– Freier Autor, Lektor und Buch-Mentor –

"Mit den Tricks der Bestseller schreiben." – http://www.autorentrickkiste.de

Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 797
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Re: Fehler im Buchblock verbessern?

von Hannelore Goos (22.02.2021, 08:24)
J. Kriebeler hat geschrieben:
Hallo zusammen,
ich habe heute Abend voller "Freude" festgestellt, dass es einen Fehler im Buchblock gibt, der die Tage zu BoD aufgeladen wurde. Gibt es eine Möglichkeit das ohne Neuauflage zu reparieren?

Danke im Voraus für sachdienliche Hinweise.


Nein.
Gendern nein: Bloß weil sich jetzt auch Männer als Bundeskanzlerin bewerben, muss man doch nicht das Wort ändern! :twisted:

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5691
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re: Fehler im Buchblock verbessern?

von mtg (22.02.2021, 08:55)
Grundsätzlich nicht. Aber versuche doch einfach, bei BoD anzurufen und dort zu fragen. Das muss zwar nicht heißen, dass es klappt, aber Du hast es wenigstens versucht.

Ich habe BoD in den letzten 15 Jahren überwiegend kulant kennengelernt. Ich weiß zwar, dass andere Menschen andere Erfahrungen gemacht haben – aber da spielt auch immer die eigene Erwartungshaltung eine Rolle.

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3764
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Fehler im Buchblock verbessern?

von Monika K. (22.02.2021, 09:46)
Wobei man unterscheiden muss, was vor zehn Jahren ging und was heute. Seit BoD dem Konkurrenzdruck nachgeben und die Preise radikal senken musste, sind wesentlich weniger Extrawürste drin als früher. Da müssen wir unsere Erwartungen leider auch immer mehr zurückschrauben und für 19 Euro kein Rundumsorglospaket erwarten. Das bedeutet nicht, dass man nicht Glück haben und jemanden erwischen kann, der sich bei entsprechend charmanter Eloquenz bequatschen lässt, um die Leitung freizubekommen, aber die Antwort lautet in solchen Fällen, die für BoD einen Zeitaufwand bedeuten, inzwischen sehr oft: nein.

Erlaubnisse werden allerdings weiterhin für viele Wünsche erteilt, die BoD keine Zeit kosten. Da ist BoD tatsächlich großzügig und praktisch veranlagt.

Viele Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
J. Kriebeler
Beiträge: 87
Registriert: 28.08.2020, 14:04
Wohnort: Kelkheim (Taunus)

Re: Fehler im Buchblock verbessern?

von J. Kriebeler (22.02.2021, 12:27)
Danke für Eure Rückmeldungen. Ich habe mich für den einfachen Weg "Neuerscheinung" entschieden und dann muss man angeben warum. Da es nur eine kleine Änderung war, habe ich die ISBN behalten. Ob mich die Änderung noch mal € 19,00 gekostet hat, war mir nicht ganz klar. Aber das sollte einem die Fehlerfreiheit schon wert sein.
Freundliche Grüße
    J. Kriebeler
– Freier Autor, Lektor und Buch-Mentor –

"Mit den Tricks der Bestseller schreiben." – http://www.autorentrickkiste.de

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.