Ein Hallo an Alle

Stellt euch im BoD Autorenpool vor und knüpft Kontakte.


Waldbader
Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2021, 20:18

Ein Hallo an Alle

von Waldbader (18.05.2021, 21:56)
Hallo zusammen,

ich, Daniel Krezdorn, bin neu hier im Forum, aber nicht ganz neu beim Schreiben.

Nach meiner Unizeit war ich im Gegensatz zu vielen Anderen vom Seminar- und Abschlussarbeiten Schreiben nicht genervt. Eher im Gegenteil hat es mich eher gewurmt, dass - zumindest in meiner Profession - das Schreiben weniger gefragt war und zu kurz kam.

Vor ein paar Jahren habe ich dann einen Artikel über den damals noch neuen Trend "Waldbaden" aus Japan gelesen und gemerkt, dass ich mit meinem unbewussten Wohlbefinden nach ausgedehnten Waldbesuchen nicht alleine bin. :D Das war für mich der Auslöser, um dem Schreiben wieder stärker nachzugehen. Daraus ist mein erster kleiner Ratgeber "Waldbaden tut gut!" und ein Blog entstanden.

Letztes Jahr zwischen den Corona-Wellen habe ich dann einen meiner langgehegten Träume verwirklicht und eine Fernwanderung von Berlin nach München gewagt. Die Erfahrung wollte ich unbedingt teilen und aber auch möglichst viel Informationen zum Selber-Machen mitgeben. Nach einigen intensiven Monaten des Schreibens und Gestaltens inkl. ungeplanten Abtauchens in zahlreichen Subforen der OpenStreetmaps-Community für das Kartenmaterial ist jetzt mein Reisebericht und Wanderführer bei BoD veröffentlicht worden.

Alle Interessierten finden das Buch unter dem Titel "Ick loof, weil's mi gfreit!" z.B. im BoD-Shop.
Die Printversion hat leider aktuell erhebliche Lieferzeiten, aber das Problem kennen sicher Alle hier. :roll:

Ich freue mich auf die Inspiration und interessanten Austausch hier im Forum!

Daniel

Benutzeravatar
DuaneHanson
Beiträge: 178
Registriert: 13.04.2020, 18:59
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Ein Hallo an Alle

von DuaneHanson (19.05.2021, 06:37)
Der Titel hat mich sofort für dich eingenommen. Das Cover ist gelungen, ehrlich, Schreiben kannst du, jedenfalls habe ich schon langweiligere Vorstellungen gelesen. Aber der Preis? Zwölf Euro für ein E-Book? Ernsthaft? Du hast dich augenscheinlich nicht an moderner Belletristik orientiert, sondern eher an den Büchern die im Feuilleton besprochen werden. Wenn eine arrivierter Autor ein Buch veröffentlicht, z.B. Julie Zeh, dann sind die Preise so, wie von dir verlangt. Aber als Selfpublischer tust du dir mit zwölf Euro für das E-Book keinen Gefallen. Bei diesem dünnen Buch wären für mich fünf Euro das Ende der Fahnenstange. Als Käufer.

Waldbader
Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2021, 20:18

Re: Ein Hallo an Alle

von Waldbader (19.05.2021, 11:18)
Hallo Duane,

danke für Deine Meinung und den Hinweis zum Preis.
Tatsächlich hatte ich mich auch wegen der Karten an den Rother-Wanderführeren und anderen Reiseberichten (z.B. Christine Thürmer) orientiert und liege darunter. Aber gut möglich, dass das Einigen zu teuer ist. Der Preis ist zwar jetzt erst einmal für ein Jahr fix, aber es gibt ja noch die Möglichkeit das E-Book für eine Aktion zu rabattieren.

Zurück zu „Autorenportraits“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.