Eigener Shop - automatische BOD Bestellung.

ISBN, VLB, Barsortiment, E-Book-Verleih und Buchhandel: Alles rund um den Buchvertrieb.


Gordon
Beiträge: 5
Registriert: 23.09.2021, 08:57

Eigener Shop - automatische BOD Bestellung.

von Gordon (23.09.2021, 09:05)
Hallo zusammen.

Ich habe so einige Probleme mit dem Verkauf. So wie es aussieht kann man bei BOD weder sehen von wo die Verkäufe kommen noch sonstige Trackingcodes beim Verkauf einfügen (im BOD Shop).

Deswegen wäre jetzt meine Idee einen eigenen Shop aufzusetzen. Das wäre nicht das Problem. Es wäre aber schön die Bestellung dann automatisch zu BOD weiterzuleiten. So das BOD quasi ein Dropshipper wird. Gibt es da Lösungen? Eine API habe ich nicht gefunden. Hat das schon mal jemand irgendwie gemacht?

Viele Grüße
Gordon

Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 810
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Re: Eigener Shop - automatische BOD Bestellung.

von Hannelore Goos (23.09.2021, 11:05)
Was ist eine API ?

Und überlege dir bitte, was du für 19 Euro noch alles von BoD verlangen willst. Das ist schließlich ein Dienstleistungsunternehmen!

Außerdem musst du dir vergegenwärtigen, dass BoD das meiste über Großhändler verkauft, also selbst gar nicht weiß, wo das Buch am Ende hingeht.

Wenn du in einem eigenen Shop verkaufen willst, dann musst du dir einen eigenen Vorrat von Büchern zulegen, Bezahlung, Verpackung (Verpackungsverordnung!), Versand und steuerliche Gegebenheiten selber organisieren. Selbst wenn BoD das anbieten würde, müsstest du dafür bezahlen.

Wünschen kann man sich viel, aber realistisch sollte es schon sein.

Gruß
Hannelore

P.S. Du kannst dir ja mal unseren Shop ansehen (Link: Website)
Gendern nein: Bloß weil sich jetzt auch Männer als Bundeskanzlerin bewerben, muss man doch nicht das Wort ändern! :twisted:

Gordon
Beiträge: 5
Registriert: 23.09.2021, 08:57

Re: Eigener Shop - automatische BOD Bestellung.

von Gordon (23.09.2021, 11:43)
Eine API ist eine Schnittstelle. Über die man z.B. Bestellungen automatisch an BOD schicken könnte.

Du hast recht, 19 Euro sind nicht viel. Dennoch wäre es gerade für Self Publisher interessant Dropshipping anzubieten.
Wenn der Kunde im BOD Shop bestellt ist es der gleiche Ablauf. Ob ich nun die Kundendaten auf meiner Seite abfrage und dann den Auftrag zu BOD schicke oder der Kunde bestellt direkt bei BOD... für BOD bleibt es das gleiche.
Nur ich hätte viel mehr Möglichkeiten. Ich könnte schauen wo meine Kunden herkommen (z.B. Google Analytics). Ich könnte Affiliatemarketing machen (dazu muss ein Code, nach der Bestellung, in der Seite eingebunden werden). Ich hätte viel mehr Kontrolle über die Bestellungen und auch Abrechnung.

Natürlich könnte ich mir jetzt 200 Exemplate bestellen. Aber dann habe ich - wie du schon sagst - die Lagerung, Versand, Rücknahme... Zeit, Arbeit und Kosten. Das kann und möchte ich nicht. Deswegen wurde Dropshipping erfunden ;-)

Hab mir gerade deine Seite angeschaut. Sehr gut. Wie macht ihr das mit der Order Form (auf der englischen Seite). Habt ihr die Bücher lagernd und verschickt sie dann selbst? Oder leitet ihr die Order irgendwohin weiter?

Viele Grüße
Gordon

Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 810
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Re: Eigener Shop - automatische BOD Bestellung.

von Hannelore Goos (23.09.2021, 12:23)
Gordon hat geschrieben:
Natürlich könnte ich mir jetzt 200 Exemplate bestellen. Aber dann habe ich - wie du schon sagst - die Lagerung, Versand, Rücknahme... Zeit, Arbeit und Kosten. Das kann und möchte ich nicht. Deswegen wurde Dropshipping erfunden ;-)

Hab mir gerade deine Seite angeschaut. Sehr gut. Wie macht ihr das mit der Order Form (auf der englischen Seite). Habt ihr die Bücher lagernd und verschickt sie dann selbst? Oder leitet ihr die Order irgendwohin weiter?

Viele Grüße
Gordon


Wir haben immer max. 25 Stück bestellt. Das haben wir natürlich vorher beim Preis eingerechnet . . . niemals den von BoD vorgeschlagenen, sondern immer einen gut kostendeckenden, auch wenn wir mit 25% Rabatt an andere Händler weitergegeben haben.

Was in dem Oder Formular steht, haben wir noch auf Vorrat, aber das wird nicht mehr ergänzt. Wir sind jetzt beide über 70 und wollen den Stress abbauen.

Gruß
Hannelore
Gendern nein: Bloß weil sich jetzt auch Männer als Bundeskanzlerin bewerben, muss man doch nicht das Wort ändern! :twisted:

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3813
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Eigener Shop - automatische BOD Bestellung.

von Monika K. (23.09.2021, 13:27)
Interessierte Bekannte automatisch zu einem Shop zu dirigieren, ist natürlich ein schöner Plan. Doch das Ziel - oder zumindest der Traum - der meisten BoD-Autor*innen ist es, nicht alle Leser*innen zu kennen, sondern von Fremden gefunden zu werden. Das passiert in der Regel nicht im BoD-Shop, sondern in den gängigen Online-Shops über die Suchfunktion. Deshalb sind in meinen Augen Titel, Klappentext und Cover viel wichtiger als irgendwelche cleveren Automatismen, die am Ende ihr Ziel verfehlen, weil viele Leser*innen schlichtweg keine Lust haben, sich bei noch einem Shop zu registrieren. Bei solchen Gelegenheiten entsteht auch schnell mal der (falsche) Eindruck, das Buch sei ausschließlich im BoD-Shop erhältlich. Da muss man also sehr sorgfältig formulieren.

Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel, und signierte Print-Exemplare werden anscheinend gern bei uns Autor*innen direkt bestellt.

Viele Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

(Übersetzung: Besser ein weiser Narr, als ein närrischer Weiser.)

Zurück zu „Buchhandel und Vertrieb“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.