WriteControl - Online Schreibumgebung

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Benutzeravatar
J. Kriebeler
Beiträge: 130
Registriert: 28.08.2020, 14:04
Wohnort: Kelkheim (Taunus)

WriteControl - Online Schreibumgebung

von J. Kriebeler (02.08.2022, 15:13)
Hallo zusammen,
ich habe gerade WriteControll entdeckt. Ein Online Schreibsystem, das in Zusammenarbeitet mit BoD entstanden ist.

Zum Testen kann man es (eingeschränkt) kostenlos nutzen. Um alle Möglichkeiten zu nutzen kostet es 6,90 pro monat oder 69,00 pro Jahr.

Mehr dazu auf https://www.selfpublisherbibel.de/bod-startet-schreibplattform-writecontrol-in-deutschland/

Mein kurzes Fazit des ersten kostenlosen Rundgangs:
+ Aufgeräumte Oberfläche
+ Fähigkeiten, die OpenOffice, LibreOffice oder MS Word nicht bieten, wie Figuren verwalten
+ Offline nutzbar
– Es gibt nur eine Schrift und Schriftgröße im Editor. (Frage mich, wie man Kapitelüberschriften größer bekommt?)
– In der kostenlosen Version kein Export als ePub. (Verstehe ich, trotzdem wäre eine Testdatei hilfreich, um zu sehen, ob es mit WriteControl besser geht als mit Office & Co.)
– Für Ratgeber und Fachbücher sind die Möglichkeiten zu eingeschränkt.

Was ist Eure Meinung dazu?
Freundliche Grüße
    J. Kriebeler
– Freier Autor, Lektor und Buch-Mentor –

"Mit den Tricks der Bestseller schreiben." – http://www.autorentrickkiste.de

Benutzeravatar
Triskilia
Beiträge: 18
Registriert: 19.07.2022, 15:00

Re: WriteControl - Online Schreibumgebung

von Triskilia (05.08.2022, 20:50)
Ich will es ganz ehrlich sagen, nachdem ich einen Blick darauf geworfen habe:

Absoluter Schwachsinn! Da will man Leuten wieder Geld aus der Tasche leiern für irgendeinen Nonsense, den kein Sch*ein braucht. Denn es gibt diejenigen, die es trotzdem zumindest testen wollen und dafür zahlen. Nichts gegen jene, die es nutzen und ganz ehrlichen meinen, dass ihnen das hilft. Dann okay, bitte.
Aber aus meiner Sicht könnte es kaum noch nutzloser sein. Alles, was dieses Programm bietet, kann ich bestens allein (ich bin ja nicht vollkommen doof, behaupte ich jedenfalls) und muss dafür keinen Cent an irgendwelche Leute bezahlen, die denken, sie könnten mir mit einer solchen Oberfläche ernsthaft helfen oder Arbeit ersparen.

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3883
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: WriteControl - Online Schreibumgebung

von Monika K. (05.08.2022, 21:12)
Ich habe es bis jetzt noch nicht bereut, einmalig Geld in Papyrus investiert zu haben, verzichte aber seither auf die Updates, weil ich nicht alle Funktionen nutze und mir neue Versionen daher keine Vorteile bringen würden.

Hier irritieren mich ein wenig die laufenden Kosten. Würde sich ein Wechsel unter diesen Umständen überhaupt rechnen? Wie sieht es mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu Papyrus aus? Doch auch Faulheit spielt bei mir eine Rolle. Nachdem ich mich leidlich an Papyrus gewöhnt habe, ist meine Motivation nicht sonderlich groß, mich in etwas Neues einzuarbeiten. :lol:

Viele Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

(Übersetzung: Besser ein weiser Narr, als ein närrischer Weiser.)

Benutzeravatar
Triskilia
Beiträge: 18
Registriert: 19.07.2022, 15:00

Re: WriteControl - Online Schreibumgebung

von Triskilia (05.08.2022, 22:37)
Genau das ist das Ding, Monika, auch wenn ich es so nicht geschrieben habe. Aber du sagst etwas, das es für mich den Punkt bringt, mehr oder weniger.

Papyrus ist gut. Darauf schwören ja viele Autoren. Und es spricht nichts dagegen ein Programm zu nutzen, das einem bei all diesen Dingen hilft.
Aber das hier, dieses online Tool, das zieht dir ja Geld aus der Tasche bis zum St. Nimmerleinstag. Zumindest jeder Autor, der diesen "Job" über Jahre seines Lebens macht, investiert doch, wenn überhaupt, in ein Programm für das er einmalig zahlt und das dann seins ist, oder nicht? Also diese laufenden Kosten sind aus meiner Sicht aber absolut unverschämt und schwachsinnig. Für was überhaupt? (Ich meine, okay, da könnte man jetzt über Anbieter 4963313 anderer Tools mit regelmäßigen Beiträgen oder Abos ebenfalls streiten).

Aber seltsam ist es.

Benutzeravatar
J. Kriebeler
Beiträge: 130
Registriert: 28.08.2020, 14:04
Wohnort: Kelkheim (Taunus)

Re: WriteControl - Online Schreibumgebung

von J. Kriebeler (06.08.2022, 16:24)
Hallo zusammen,
danke für Eure Antworten.

Ich denke, es ist ein Tool für Autoren, die wenig Ahnung von Papyrus und Co haben. Die großen Programme können auf jeden Fall viel mehr.

Und es ist ein Tool für jemand, der sparen will, denn man kann in wenigen Monaten sein Projekte damit umsetzen und dann wieder kündigen.

Leider kann ich über die Qualität des Ergebnisse nichts sagen. Ich hatte den Support um eine Testdatei im Format ePub gebeten, jedoch wollten sie mir keine zur Verfügung stellen. :-( Schade.

Schönes Wochenende
– j.
Freundliche Grüße
    J. Kriebeler
– Freier Autor, Lektor und Buch-Mentor –

"Mit den Tricks der Bestseller schreiben." – http://www.autorentrickkiste.de

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.