Freie Schriftart

Buchblock, Cover, Print on Demand, E-Book-Konvertierung: Euer Forum rund um die Bucherstellung.


Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 911
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Re: Freie Schriftart

von Hannelore Goos (27.08.2022, 17:29)
Heiko Andreas Müller hat geschrieben:
Hallo liebe Kollegen,
Ich muss nun auch noch mal was fragen und hoffe, dass ich nicht irgendwo ein Thema übersehen habe.
Wenn ich im Ebook eine Schrift mit SIL Open font Lizenz zb nutzen will, sagt diese mir, dass in den Metadaten des Buchs die Lizenz eingetragen werden soll. Nach einiger Recherche fand ich einen Artikel darüber, wie man das macht, wenn man sein eigenes Ebook erstellt. Aber wie macht das denn bod? Ich meine, die bekommen meine Druck PDF. Dort habe ich natürlich die Schriftart verwendet, aber da geb ich ja keine Metadaten dazu an, oder? Und dann baut BoD die ebook Datei damit. Wie kommt also die Lizenz in das Ebook?
Kann da einer Licht ins Dunkel für mich bringen?
LG Heiko


Meines Wissens werden Sonderschriften im E-Book-Reader sowieso nicht dargestellt, die Geräte stellen alles in der bei ihnen installierten Standardschriftart dar.

Gruß
Hannelore
Gefährlich sind nicht dumme Menschen. Gefährlich sind intelligente Menschen mit dummen Ideen (Alex Jahnke)

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3903
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Freie Schriftart

von Monika K. (27.08.2022, 20:00)
Ein Troll hat aus irgendeinem Grund ausgerechnet diesen alten Thread hochgezogen. Da hier niemand etwas Neues wissen will, müssen wir die Diskussion also nicht zwingend aufwärmen.

Amüsierte Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

(Übersetzung: Besser ein weiser Narr, als ein närrischer Weiser.)

Zurück zu „Buchgestaltung und -herstellung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.