Das MacGyver-Gedicht

Präsentiert euren Gedichtband oder eure Liedersammlung.


Benutzeravatar
Jano
Beiträge: 42
Registriert: 08.04.2008, 08:31
Wohnort: Nähe Frankfurt/M.

Das MacGyver-Gedicht

von Jano (09.04.2008, 23:46)
Hat mittlerweile auch schon wieder drei Jahre auf dem Buckel ... Ist ursprünglich für meine Seite MacGyver-Forum.de entstanden, als ich damals mal wieder vor dem Abi keine Lust zum Lernen hatte. cheezygrin

"MacGyver"
von Jano Rohleder

Taschenmesser ist dabei
und dann ganz schnell, eins, zwei, drei,
wird getüftelt und gebaut
etwas, das bestimmt hinhaut.

Mac ist einfach ein Genie,
verlor'n ist man mit ihm nie.
Ob Kaugummi, ob Schokolade,
der Mac dreht immer schnell am Rade,
weiß gar immer einen Kniff
ob an Land oder auf Schiff.

Sei's DDR, sei's USA,
der Mac war sicher schon mal da.
Kennt sich aus an jedem Ort,
fährt mal Jeep und auch mal Ford.

Mit langem Haar steht er am Pult,
ist aus der Mode, aber Kult!
Erklärt uns dann mit Leichtigkeit,
und das noch ohne jeden Streit,
wie unser Leben bald wird besser
mit Klebeband und Taschenmesser.

Wie sagte schon die Wissenschaft:
Ja, in der Ruhe liegt die Kraft.
Mord und Totschlag muss nicht sein,
kluge Action, die ist fein!
Mit Köpfchen in so manchem Land
hat er Gefahr ganz fix gebannt,
auch ohne Waffen und Geknall
bringt er die Gangster schnell zu Fall.

Doch wenn es wirklich mal muss sein,
dann haut er auch mal feste rein.
Zieht dann die Hand gleich schnell zurück,
gebrochen ist ja nichts, zum Glück.
Doch weh hat es ihm schon getan
und das, so war ja auch der Plan,
ist gut so, denn, so sieht man hier,
ganz klar, auch ohne ein Papier,
der Mac kein Superhero ist,
hat Schwächen, klar - baut auch mal Mist.

Bleibt ganz ein Mensch wie du und ich,
denkt dabei aber nie an sich.
Das Wohl der Welt ist ihm Gebot,
kommt dadurch öfters selbst in Not,
in der er doch nie lange steckt,
weil wieder einen Plan ausheckt,
wie er das Böse kann bekämpfen
mit grauen oder weißen Dämpfen.

Auch wenn jetzt länger schon ist Schluss,
der Mac lebt weiter, ja er muss!
Im Internet, auf jeden Fall,
gibt's viel zu plaudern, bleibt am Ball,
mit unserm Forum sowieso
und selbst der Mac, der wär hier froh!

Benutzeravatar
Birgit Fabich
Beiträge: 1930
Registriert: 23.10.2007, 11:34
Wohnort: Füchtorf

Re:

von Birgit Fabich (10.04.2008, 15:30)
schön, dass es anderen auch so geht, :D

die sich dann lieber hier tummeln,
als ihre Arbeit zu machen...
cool1
werde aber jetzt trotzdem gehen und meine Artikel schreiben...

book:

Benutzeravatar
nila
Beiträge: 420
Registriert: 16.05.2007, 00:52
Wohnort: Linz/OÖ

Re:

von nila (10.04.2008, 16:52)
Hihi, das erinnert mich an etwas Persönliches. Da ich technisch so "begabt" bin, nennen mich sämtliche Freunde - Mc. Gyver. dozey: Mittlerweilen bin ich schon dahintergekommen, dass sich ein Paar das Mc. Gyver Titellied auf ihr Handy gespeichert haben. Und wenn ich dann anrufe, ist dies der sogenannte Nila-Klingelton. blink3

Benutzeravatar
Claire
Beiträge: 709
Registriert: 07.12.2007, 09:32
Wohnort: Bochum

Re:

von Claire (10.04.2008, 17:25)
Wer möchte nicht aus einer Stricknadel, einem Feuerzeug und einem Kaugummi eine Autobahnausfahrt basteln können?

Jano, echt gelungen! thumbbup

LG Claudia
LG Claudia
Jede Katze ist ein kleiner Druide! Sie leben im Hier und Jetzt. Wir sollten uns ein Beispiel daran nehmen! Wir müssen ja nicht unbedingt schnurren.

Chaos Overlord
Beiträge: 1194
Registriert: 30.03.2008, 18:54

Re:

von Chaos Overlord (10.04.2008, 17:40)
Das Gedicht ist echt super Jano
^^

@Claire: ich würd lieber meinen Toaster zu ner Mg ummodifizieren können...
obwohl
da gabs doch iwo ma so nen anarchisten-Handbuch (hab nur gehört davon und soviel ich weis ist es schon wieder vom Markt genommen worden) wo drin stand wie man aus handelsüblichen Haushaltsgeräten tödliche Sprengstoffe machen kann....
(perfekt für jeden angehenen McGyver in einer brenzlichen Situation cheezygrin )

mfg
Chris ^^
Wenn Kaffee Coffein enthält
dann muss Kakao eigentlich Kokain enthalten...
Leute
ich geh mich ma schnell zudröhnen ^^

--

hast du ein Problem?
dann jag es in die Luft!

Weasel

Re:

von Weasel (12.04.2008, 09:57)
Kann mich nur anschließen, top Gedicht! Hakt nur formal an einigen Stellen...

Gruß Weasel

Benutzeravatar
Jano
Beiträge: 42
Registriert: 08.04.2008, 08:31
Wohnort: Nähe Frankfurt/M.

Re:

von Jano (13.04.2008, 03:50)
Freut mich, dass das Gedicht gut ankommt. :)
Dass es Silbenmäßig sowie bei einigen Hebungen und Senkungen ein bisschen hapert, ist mir schon klar. Beispielsweise gefällt mir der Reim bei "Mac ist einfach ein Genie" überhaupt nicht, da sträubt sich bei mir auch alles. Nachdem ich bei diesen beiden Zeilen ein paar mal noch hier und da ein Wort weggelassen/hinzugefügt hatte und es sich immer noch blöd anhörte, hab ich's dann irgendwann gelassen.
Zumal ich das Gedicht einfach so zwischendurch schnell aufgeschrieben habe, ohne später noch lange daran herumzufeilen. Wäre sonst ja wieder in Arbeit ausgeartet und ich hätte gleich fürs Abi lernen können. cheezygrin

Ach ja - damit sich niemand sorgen macht ... bestanden habe ich trotz manchmal geringer Lernlust. ;)

Zurück zu „Buchvorstellung: Lyrik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.