Titelsuche, kleine Umfrage

Buchblock, Cover, Print on Demand, E-Book-Konvertierung: Euer Forum rund um die Bucherstellung.


Riemenschneider

Titelsuche, kleine Umfrage

von Riemenschneider (14.04.2008, 14:26)
Hallo miteinander,
mangels deutschsprachigen Menschen hier unten in Aus, wollte ich
mal ganz umfragemaessig den besten Titel fuer mein Geschriebenes
herausfinden. Es ist ja so schwer sich da festzulegen. Ihr wisst ja sicher, was ich meine...? Das Buch handelt von Gernot Riemenschneider, der 1980 nach Australien ausgewandert ist - auf Flucht vor dem kommenden dritten WK - und sich auf seinem abgelegenen Ueberlebensplaetzchen festgebissen hat . Und zwar so fest, dass er nicht mehr loskommt und sich - weil sein ganzes Leben irgendwie vermasselt ist - nach 8 Jahre im Busch eben umbringen will. Im letzten Moment klingelt dann das Telefon und eine 19 jaehrige Backpackerin aus Holland fragt nach, ob sie im Rahmen einer Farmstay-Organisation ein paar Wochen bei ihm verbringen kann.

Welcher der folgenden Titel ist wohl am ansprechendsten?
Da ich schon seit 28 Jahren aus D weg bin, habe ich keinen guten Sinn mehr fuer zeitgeistliche clevere Titel... Bitte deshalb um Eure Hilfe.
Bitte die besten zwei oder drei nennen. Vielen Dank
Titel:

1. Weinen, Weib und Wallabies
2. Queensland 4 ever - man goennt sich ja sonst nichts
3. Rette mich, wer kann
4. Regenwaldeslust - Riemenschneiders Auswanderung nach Australien
5. Just another boring day in paradise
6. Devil-Devil Binnagurri
7. Na, dann erschiess ich mich eben, wenn sie wieder weg ist
8. Bonustrack

Vielleicht hat jemand Vorschlaege??

Benutzeravatar
GabrielaT
Beiträge: 23
Registriert: 08.05.2007, 10:32
Wohnort: München-Grasbrunn

Re:

von GabrielaT (14.04.2008, 14:34)
Auch Hallo nach Down Under!

Also die 1 und die 4 gefallen mir am besten.
Die 5 gibt es leider schon mal bei einem Buch über Los Angeles.

...das Buch klingt ja interessant. Eigene Lebensgeschichte???? :roll:

Beste Grüße aus dem Münchner Outback

Gabriela
"Der Klügere gibt nach" .. ist das Schlimmste das uns passieren kann! www.das-krullemuck.de

Benutzeravatar
Irrlicht
Beiträge: 96
Registriert: 25.03.2008, 14:58
Wohnort: Bermudadreieck HH-HB-H

Re:

von Irrlicht (14.04.2008, 15:09)
Einen Titel zu nennen, ohne das Buch zu kennen, ist ja nicht so einfach.
Anprechen tut mich Nr. 7.
Wenn er jetzt noch zur Tonalität des Werkes passt...

Versailles
Beiträge: 878
Registriert: 22.05.2007, 21:57

Re:

von Versailles (14.04.2008, 15:47)
Hallo Riemenschneider,

mir gefällt die 4 - so à la "Lust und Frust im Regenwald",
--> und die 7 ist ein Knaller. Sehr provokant. Den Titel könnte ich mir hervorragend mit einem Bild des Ayers Rock oder einer idyllischen Regenwald-Ansicht nebst knuddligem Koala vorstellen. Da will man ja geradezu wissen: wer was wann wo und vor allem: warum!!

Bin gespannt
Herzliche Grüße
Amalia
DIE COMTESSE ab sofort als "EDITION BOD"
www.comtesse-heloise.de

Autorenphoto von J. Nemeth, Photostudio Kannengiesser, 58095 Hagen (2007)

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (14.04.2008, 15:58)
Hallo Riemenschneider (schade, dass du keinen Namen zum "Anreden" hingeschrieben hast),
die Story klingt gut, von den Titeln fände ich die 4 ansprechend, aber noch nicht das Gelbe vom Ei. Ich habe jedenfalls keine Ahnung, wer Riemenschneider ist, und ich denke, mit einem nichtssagenden Namen kann man nicht gut die Leute anlocken. Vielleicht kombinierst du "Regenwaldeslust" mit einem max. 4-Wort-Satz, der auf den Kern der Story hinweist, d.h. wo der Begriff Flucht vor ... sinngemäß aufgenommen wird.

Viel ERfolg und willkommen hier im Forum

maryanne
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

mtg

Re:

von mtg (14.04.2008, 16:53)
Haifischfrau hat geschrieben:
Ich habe jedenfalls keine Ahnung, wer Riemenschneider ist ...

Aber aber ... Tilman Riemenschneider war ein sehr bedeutender Bildhauer und Bildschnitzer, der u.a. den Creglinger Marienaltar gestaltet hat. Da er aber schon seit 1531 tot ist, muss es sich hier um einen Anderen handeln... :-)

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (14.04.2008, 17:28)
Boah Matthias, da hast du mich aber erwischt - aber nur ein bisschen, weil der tote Bildhauer ja gar nicht gemeint ist, weil es damals noch gar keine Atombombe gab (tzzzzz). So, ich war aber auch zu faul zum Googlen.

Um nicht nochmal so auf die Nase .... werde ich mich gleich mal umfassend schlau machen über einen gewissen Matthias aus dem Nachbarbezirk (ich sehe schon den nächsten Fettnapf bereitstehen ...)

Grüße
maryanne
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Riemenschneider

Re:

von Riemenschneider (15.04.2008, 00:17)
Guten Morgen Ihr lieben Leute,
und vielen Dank fuer's Schreiben. ja irgendwie fehlt der Killer-Titel noch.
Der Titel "Gernot Riemenschneider geht Busch" war auch schon mal heisser Favorit, aber da denkt man gleich an George und das ist nicht besonders verlockend, oder?
Jedenfalls freue ich mich, ein so interessantes und nuetzliches Forum
gefunden zu haben.

Gruesse von unten nach oben

Kurt

Benutzeravatar
Birgit Fabich
Beiträge: 1930
Registriert: 23.10.2007, 11:34
Wohnort: Füchtorf

Re:

von Birgit Fabich (20.04.2008, 22:34)
Den Titel verstehe ich nicht??

geht er in den Busch oder ist das ein Gag, der mir zu schwierig ist?? :roll:
Mimi und der große Brand
Geschichten für ....
www.blix-derneueselbstverlag.de
www.geschichtenfuer.blogspot.com

Riemenschneider

bush

von Riemenschneider (21.04.2008, 10:08)
hallo Birgit,

ja, so etwa, "He goes bush" sagt man, wenn jemand sich aus der Stadt auf's Land verzieht. Bush heisst Outback (Outback sagen nur Touristen).

Ja auch kein guter Titel, aber ich glaube , mir ist in den lketzten paar Tagen der Groschen gefallen. Aber , bin noch am umschreiben, habe eine ganz anderen roten Faden eingebaut (vorher war ja gar keiner). Wusste immer, dass was fehlt. Und jetzt hab ich's. Definitiv. Wird wohl wieder Monate dauern.
Danke fuer's Schreiben, Birgit. Vielleicht schick ich Dir mal mein neues "ueberarbeitetes" Expose mit dem roten Faden drin..

Kurt

Benutzeravatar
Birgit Fabich
Beiträge: 1930
Registriert: 23.10.2007, 11:34
Wohnort: Füchtorf

Re:

von Birgit Fabich (21.04.2008, 11:02)
wie schön, dass es anderen auch so geht, mir ist heute auch eine Änderungsidee für das nächste Projekt eingefallen,
also umstellen, neu machen
Auf ein Neues
Gute Ideen und so wünsche ich Dir (dort im Busch) - wieder was gelernt
Gruß Birgit cool5
Mimi und der große Brand

Geschichten für ....

www.blix-derneueselbstverlag.de

www.geschichtenfuer.blogspot.com

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (21.04.2008, 12:32)
Wie wäre es mit einer Redewendung?
Da ist was im Busch - oder der Abwandlung - Da ist wer im Busch ?

Grüßle,
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Schnuffelandree
Beiträge: 21
Registriert: 24.04.2008, 07:25
Wohnort: Berlin

Titel

von Schnuffelandree (02.05.2008, 09:59)
Einen Titel vorzuscvhlagen, ohne das man den Inhalt kennt, geht leider nicht. Mich spricht die 7 am meisten an. Das hat pepp, ist frech und macht neugierig.

Wie wärs mit ner Kombination: Queensland 4 ever - Na, dann erschiess ich mich eben, wenn sie wieder weg ist

Oder was mit Aborigines, Tasmanien, Down under plus den zweiten Titel. So weist du auf Australien hin und machst neugierig.

MfG
René

Wölfchen
Beiträge: 141
Registriert: 18.03.2008, 01:47

Re:

von Wölfchen (04.05.2008, 19:56)
Hallo Kurt!
Würde mich für 4 oder 8 entscheiden, aber es ist schlecht zu sagen ohne den Inhalt zu kennen, der Titel ist ein sehr wichtiger Teil des Buches. Wenn mich der Titel anspricht, schau ich auf den Rest, über Autor, Klappentext, und den Inhalt. Wenn mir alles gefällt kauf ich! Vorausgesetzt ich habe das Geld!

book: Gruß Elke
Keine Zukunft vermag gutzumachen,was du in der Gegenwart versäumst.
Albert Schweizer
Wölfchens Webseite

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (04.05.2008, 20:06)
Also keine Ahnung vom Buch, aber Rette mich, er kann! find ich supercool!

Gruß, barbara

Zurück zu „Buchgestaltung und -herstellung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.