Ich brech' jetzt mal - nämlich eine Lanze für BoD

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


mtg

Re: Hallo

von mtg (24.04.2008, 09:17)
Schnuffelandree hat geschrieben:
MS Office hat eben den Vorteil ...

grins... hat aber den Nachteil, dass MS davor steht. Ich hätte sagen sollen, dass ich ein bekennender Mac-User bin und Office nur nutze, weil meine Kunden keine ordentlichen Computer haben cheezygrin (kleiner Scherz)

Schnuffelandree
Beiträge: 21
Registriert: 24.04.2008, 07:25
Wohnort: Berlin

MS und so

von Schnuffelandree (24.04.2008, 09:25)
Hallo,


na ich bin keiner Fraktion wirklich treu. :-) Ich arbeite mit Linux und Windows. Ich hab BSD getestet und Solaris und auch für ein Buch Mac OS X. Leopard liegt, Presseexemplar sei dank, noch in meinen Schrank. Nur ohne Mac nützt mir das wenig. Cool find ich auf jeden Fall das BS. Meine Programme oder gute Alternativen fänd ich auf der Plattform auch. Nur ob ich da Oblivion zocken könnte, weiss ich nicht so recht. :-)

MfG
rené

mtg

Re: MS und so

von mtg (24.04.2008, 09:27)
Schnuffelandree hat geschrieben:
Hallo, na ich bin keiner Fraktion wirklich treu. :-) Ich arbeite mit Linux und Windows. Ich hab BSD getestet und Solaris und auch für ein Buch Mac OS X. Leopard liegt, Presseexemplar sei dank, noch in meinen Schrank. Nur ohne Mac nützt mir das wenig. Cool find ich auf jeden Fall das BS. Meine Programme oder gute Alternativen fänd ich auf der Plattform auch. Nur ob ich da Oblivion zocken könnte, weiss ich nicht so recht. :-)

Oha - immer diese Spezialisten. Alles, was Du gerade geschrieben hast, sind für mich böhmische Dörfer. Davon vasteh ick nischt. cheezygrin Ich benutze meinen Mac lieber als ihn zu erklären... cheezygrin

Schnuffelandree
Beiträge: 21
Registriert: 24.04.2008, 07:25
Wohnort: Berlin

Mac und so

von Schnuffelandree (24.04.2008, 09:31)
Ja so soll es ja auch sein. Ausserdem bist du sicher vor Win-Viren, Micro-Probs, Bundestrojanern und was da noch so herumschwebt. So ein megaspezialist bin ih nun auch wieder nicht. man wurschtelt sich durch. Meist muss ich mich mit einem Thema für paar Tage oder Wochen beschäftigen. ist das Buch oder der Beitrag fertig, ist das Thema gegessen und das nächste kommt dran.

Nu muss ich aber mal was arbeiten. :-)

MfG
René

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.