Sex Sells

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Benutzeravatar
Zeitl0ch
Beiträge: 473
Registriert: 21.06.2008, 11:50
Wohnort: Neuss

Sex Sells

von Zeitl0ch (26.07.2008, 22:01)
Ich habe den Text mittlerweile entfernt, um ihn anderweitig zu verwerten.
Zuletzt geändert von Zeitl0ch am 04.09.2013, 19:31, insgesamt 1-mal geändert.

Der Meinige
Beiträge: 35
Registriert: 20.07.2008, 20:02

Re:

von Der Meinige (26.07.2008, 22:30)
An diesem Text ist nichts besonders.


:lol: Fishing for compliments?

Ich kann die Überschrift leider nicht in einen Kontext mit deinem philosophisch angehauchten Monolog bringen.

Trotzdem: Gerne gelesen, mitgeschmunzelt und so ein Thema gerne ernsthaft aufgreifend und darüber diskutierend, wünscht der Meinige mehr davon.
Zuletzt geändert von Der Meinige am 26.07.2008, 22:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Zeitl0ch
Beiträge: 473
Registriert: 21.06.2008, 11:50
Wohnort: Neuss

Re:

von Zeitl0ch (26.07.2008, 22:38)
Die Überschrift ist nur dazu da, Interesse zu erregen - ganz plump.

Weasel

Re:

von Weasel (31.07.2008, 18:16)
Ich finds immer doof, wenn man so einen "Batzen" aufgetischt bekommt wie hier. Lieber lese ich Texte, die in klare Abschnitte unterteilt sind und somit übersichtlich und irgendwie "freundlicher" wirkne, verstehst du, was ich meine?

Benutzeravatar
Zeitl0ch
Beiträge: 473
Registriert: 21.06.2008, 11:50
Wohnort: Neuss

Re:

von Zeitl0ch (31.07.2008, 23:19)
@Weasel:
Ich weiß, was du meinst, und gestehe, der Fehler unterläuft mir schonmal. Der Text kam auch halt so angetrunkenerweise irgendwie aus mir raus, ohne Konzept und Plan. In meinem Roman und vielen meiner Geschichten mache ich das auch anders. Vielleicht bin ich auch so einer, dem das beim Lesen nicht viel ausmacht, deshalb fehlt da beim Schreiben manchmal die Sensibilität, bin aber auf den Fehler bereits vorher in einem anderen Fall aufmerksam gemacht worden und hab´s eingesehen. Ich bin ja auch einer, der "Minotaurus" von Dürrenmatt liebt, die ganze Erzählung ein Satz. Das kann man nicht zwischendurch weglegen. Aber wenn das der Hauptkritikpunkt ist, dann geht´s ja.

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.