Was haltet ihr von diesem Link?

Stellt euren Text vor und holt euch Feedback der BoD Community.


Positivdenker
Beiträge: 22
Registriert: 13.04.2007, 05:25

Was haltet ihr von diesem Link?

von Positivdenker (30.09.2008, 23:58)
Hallo,

nach langer Zeit möchte ich mal wieder etwas schreiben.

Den folgenden Link entdeckte ich irgendwo. Gib einen Text ein und du erhälst eine Bewertung an Lesbarkeit des Textes.

Sinnvoll oder Spielerei? Was meint ihr? Mich bringt es jedenfalls zum nachdenken.

(Ist dieser Text nun leicht lesbar? :? )

Herzliche Grüße

Heinrich
Und wenn Du denkst, es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her ...

Positivdenker
Beiträge: 22
Registriert: 13.04.2007, 05:25

Re:

von Positivdenker (30.09.2008, 23:59)
nun habe ich den Link vergessen ... :?

http://leichtlesbar.ch/html/

Gruß

Heinrich
Und wenn Du denkst, es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her ...

LOFI

Re:

von LOFI (01.10.2008, 08:38)
Nun ja, eben der mathematische Versuch, die Lesbarkeit von Texten zu überprüfen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Lesbarkeitsindex

Aber Mathematik ist kein Mensch. Habe damit ein paar Generalisierungsprobleme.

LG

Lorenz

LOFI

Re:

von LOFI (01.10.2008, 08:44)
Hab es mal mit Text aus meinen Büchern versucht: Immer so um die 65 Flesh Wert. Müsste eigentlich leicht zu lesen sein, oder bedeutet das nun trivial oder was?

Nein, mit dieser Art der Bewertung kann ich mich nicht anfreunden.

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (01.10.2008, 09:01)
Hallo Lorenz,

LOFI (Moderator) hat geschrieben:
Nun ja, eben der mathematische Versuch, die Lesbarkeit von Texten zu überprüfen.


Ich habe das eben gerade mal mit ein paar Texten von Internetseiten getestet:

Je unverständlicher der Text, desto lesefreundlicher cheezygrin

Okay, ich habe natürlich nachgeholfen und fremdsprachige Internetseiten mit deutschen Übersetzungen gesucht. Das gleiche hätte ich natürlich auch mit Seiten zu Themen versuchen können, von denen ich keine Ahnung habe. Hauptsache, kurze Worte und Sätze.

Die Idee, die Lesbarkeit von Texten mit standardisierten Verfahren zu testen, ist zwar faszinierend, doch hat es seinen Grund, dass sie in der Praxis keine Rolle spielen.

Beste Grüße,

Heinz.

Benutzeravatar
Gigger
Beiträge: 787
Registriert: 22.11.2007, 20:35
Wohnort: Meran

Re:

von Gigger (01.10.2008, 09:11)
Ich habe mal den ANfang meines 2. Buches eingegeben und bin bei 56 gelandet. Ist eine nette Spielerei, aber mehr auch nicht. Kann man getrost wieder vergessen.

Dieser belanglose Text:
Kein Mensch weiß, was die Zukunft bringen wird. Niemand hat Antworten auf alle Fragen dieser Welt. Wer hat schon einmal einen großen Reiher fliegen sehen? Maria und Gerda gehen gerne einkaufen. Ihr Vater hat ihnen dafür eine Menge Geld mitgegeben.

hat z.B. auch "nur" 66 bekommen. Vielleicht können wir ja einen Wettbewerb machen, wer als erster einen TExt von x Anschlägen mit einem Flesch-Wert von 100 schafft? Geht das überhaupt?

Ach, das ist die Zeit nicht wert. Vergesst es!

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (01.10.2008, 09:33)
Hallo Gigger,

Gigger hat geschrieben:
Vielleicht können wir ja einen Wettbewerb machen, wer als erster einen TExt von x Anschlägen mit einem Flesch-Wert von 100 schafft? Geht das überhaupt?

Ach, das ist die Zeit nicht wert. Vergesst es!


Gilt auch ein Fleschwert von 120 ;-)

Dann gib einfach mal den folgenden Text ein:

Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. TEin Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text. Ein Text.

Und der ist sogar wirklich verständlich cheezygrin

Beste Grüße,

Heinz.

Benutzeravatar
Gigger
Beiträge: 787
Registriert: 22.11.2007, 20:35
Wohnort: Meran

Re:

von Gigger (01.10.2008, 09:35)
Glückwunsch, der Sieger steht also schon fest! thumbbup

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (01.10.2008, 09:43)
Hallo Gigger,

Gigger hat geschrieben:
Glückwunsch, der Sieger steht also schon fest! thumbbup


Hast du vorher etwa daran gezweifelt cheezygrin angle:

Beste Grüße,

Heinz.

LOFI

Re:

von LOFI (01.10.2008, 09:43)
Gigger hat geschrieben:
Glückwunsch, der Sieger steht also schon fest! thumbbup


Der Zungenbrecher

Fischers Fritz fischt frische Fische bekommt genau 100 cheezygrin

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (01.10.2008, 09:45)
Hallo Lorenz,

LOFI (Moderator) hat geschrieben:
Der Zungenbrecher

Fischers Fritz fischt frische Fische bekommt genau 100 cheezygrin


Den willst du doch nicht etwa als lesefreundlich bezeichnen cheezygrin

Beste Grüße,

Heinz.

g.c.roth

Re:

von g.c.roth (01.10.2008, 09:53)
:lol: Schönes Spielzeug.

In Word ist übrigens auch so eine Funktion eingebaut. Kann man bei der Einrichtung der Rechtschreibrüfung mit auswählen. Ich find sie auch sinnlos, trotzdem macht es Spaß, immer mal wieder einen Blick drauf zu werfen. cheezygrin Man spielt halt gern...

LG Grete

Benutzeravatar
Gigger
Beiträge: 787
Registriert: 22.11.2007, 20:35
Wohnort: Meran

Re:

von Gigger (01.10.2008, 09:54)
hawepe hat geschrieben:
Hallo Gigger,

Gigger hat geschrieben:
Glückwunsch, der Sieger steht also schon fest! thumbbup


Hast du vorher etwa daran gezweifelt cheezygrin angle:

Beste Grüße,

Heinz.


Das würde ich nie wagen!!!

Benutzeravatar
Gigger
Beiträge: 787
Registriert: 22.11.2007, 20:35
Wohnort: Meran

Re:

von Gigger (01.10.2008, 10:32)
Der wunderbare Text
Gut. Gut. Gut. Gut..
bringt mich auf 121! cheezygrin

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (01.10.2008, 11:12)
Hallo Gigger,

Gigger hat geschrieben:
Der wunderbare Text
Gut. Gut. Gut. Gut..
bringt mich auf 121! cheezygrin


Findest du deine Sätze nicht etwas sehr lang :-) Mit "Ei. Ei. Ei. Ei." geht es auch :D

Aber ehrlich gesagt sind mir diese Sätze doch etwas zu primitiv. Vielleicht probieren wir es mal mit den schwierigsten. Ich lege mal mit "A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A. A." vor: -47 cheezygrin

Beste Grüße,

Heinz.

Zurück zu „Textfeedback“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.