Innerer Kritiker- Wie austricksen?

Euer Forum rund um kreatives Schreiben, lesergerechtes Texten und spannende Plots.


Benutzeravatar
Claire
Beiträge: 709
Registriert: 07.12.2007, 09:32
Wohnort: Bochum

Re:

von Claire (02.10.2008, 16:34)
@ Vivanini

Wenn mir etwas einfällt, dann schreibe ich es auch erst einmal runter und versuche dabei nicht zu denken. Die Überarbeitung mache ich immer erst später. Ich feile auch noch nicht an Formulierungen, sondern lasse meine Idee einfach so sprudeln. Manchmal wundere ich mich später auch, was ich da "verbrochen" habe, aber streichen kann man hinterher immer noch. Denkt man aber vorher zu viel, gehen einem die besten Ideen flöten und das wäre echt schade. Also Griffel wetzen und los! Übrigens ist schon der eine oder andere Satz in der Kuriositätensammlung gelandet. :lol:
LG Claudia
Jede Katze ist ein kleiner Druide! Sie leben im Hier und Jetzt. Wir sollten uns ein Beispiel daran nehmen! Wir müssen ja nicht unbedingt schnurren.

Zurück zu „Textakademie“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.