Anführungszeichen in Word automatisch umwandeln lassen?

Buchblock, Cover, Print on Demand, E-Book-Konvertierung: Euer Forum rund um die Bucherstellung.


DavidLiese
Beiträge: 200
Registriert: 25.10.2008, 14:06
Wohnort: Regensburg

Anführungszeichen in Word automatisch umwandeln lassen?

von DavidLiese (25.10.2008, 15:03)
Hallo,


gibt es eine Möglichkeit in MS Word, bereits geschriebene An- bzw. Abführungszeichen in der Form " in die französische Form, also "<<" und ">>" umzuwandeln?


Ich hoffe doch, sonst müsste ich durchs ganze Manuskript und manuell ersetzen book:

Danke im Vorraus!

Grüße,
David

LOFI

Re:

von LOFI (25.10.2008, 15:11)
Hi,

versuch es doch mal mit Suchen-Ersetzen.

VG

Lorenz

Die frz. Zeichen bekommst du mit ALT+0187»
und das andere mit ALT+0171«

DavidLiese
Beiträge: 200
Registriert: 25.10.2008, 14:06
Wohnort: Regensburg

Re:

von DavidLiese (25.10.2008, 15:20)
Hi Lofi,

da wird zwar etwas ersetzt, leider jedoch nur die Anführungszeichen in Form des doppelten Strichs in die Form der 99-66 ... Obwohl ich ihm sage er soll » ersetzen!

LOFI

Re:

von LOFI (25.10.2008, 15:24)
DavidLiese hat geschrieben:
Hi Lofi,

da wird zwar etwas ersetzt, leider jedoch nur die Anführungszeichen in Form des doppelten Strichs in die Form der 99-66 ... Obwohl ich ihm sage er soll » ersetzen!


Stimmt, vielleicht gibt es unter den Optionen bei Word eine Möglichkeit das einzustellen. ich schau mal grade nach.

LOFI

Re:

von LOFI (25.10.2008, 15:34)
Unter Word finde ich so nichts. Aber schau mal, vielleicht könnte das helfen:

http://www.joern.de/tipsn118.htm

LOFI

Re:

von LOFI (25.10.2008, 15:44)
Noch ein Tipp:

Wenn du bei Word unter Extras/Sprache ein französisches Wörterbuch aktivierst, erscheinen auch die frz. Zeichen.

DavidLiese
Beiträge: 200
Registriert: 25.10.2008, 14:06
Wohnort: Regensburg

Re:

von DavidLiese (25.10.2008, 15:51)
Wenn ich dieses Makro erstelle, macht das genau das selbe wie "suchen" und "ersetzen" - nicht das, was es soll ;)

Ich befürchte, da werde ich wohl doch durch den Text müssen...?

DavidLiese
Beiträge: 200
Registriert: 25.10.2008, 14:06
Wohnort: Regensburg

Re:

von DavidLiese (25.10.2008, 16:15)
So, wie es so oft ist, half eine Kombination aus beidem!

Wörterbuch auf Französisch umgestellt und das Makro drüberlaufen lassen, jetzt ists perfekt!

Ich danke für die Hilfe, kann geschlossen werden ;)!

Arachne
Beiträge: 437
Registriert: 28.03.2008, 18:29
Wohnort: Niedersachsen

Re:

von Arachne (25.10.2008, 16:37)
Hallo David,

wenn Du's aber von Anfang an richtig haben willst (ohne Korrekturen hinterher):
1. Sprache einstellen auf Franz.
2. Unter Extras - Autokorrektur - Autokorrektur während der Eingabe anklicken "gerade Anführungszeichen in typografische umwandeln"
Edit 3. Extras - Autokorrektur - Autoformat "gerade Anführungszeichen in typografische umwandeln"

Fertig für immer

Sigrid

Zurück zu „Buchgestaltung und -herstellung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.