Verlag gefunden

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Verlag gefunden

von Judith (05.11.2008, 11:41)
Hallo zusammen,

einige wissen es ja schon: Für meinen Mädchenroman (so ein erste-Liebe-erster-Kuss-Herz-Schmerz-Roman) konnte ich einen Verlag finden. Das Buch wird in der Reihe SMS - Starke Mädchen Stories beim Schenk-Verlag in Passau erscheinen.

Vor Vertragsunterzeichnung habe ich mit einer Autorin telefoniert, die dort bereits ein Buch untergebracht hat. Sie hat sich sehr lobend im Bezug auf den Verlag geäußert. Und auch ich muss sagen, dass ich bis jetzt gute Erfahrungen gemacht habe (nachdem einige Missverständnisse aus dem Weg geräumt sind, einige wissen Bescheid :wink: ).

Was mir z.B. sehr gut gefällt: Ich durfte Vorschläge bezüglich des Covers machen, gestern kam der erste Entwurf für die Cover-Zeichnung und ich konnte Änderungsvorschläge anbringen. Das ist anscheinend nicht unbedingt üblich.

Mein Buch soll bereits im März erscheinen, rechtzeitig zur Leipziger Messe. Ich freue mich sehr darauf, denn irgendwie ist es doch wieder ganz anders, wenn man ein eigenes Buch von einem "echten Verlag" in den Händen hält. Ehrlich gesagt, viel aufregender! :D

Es hatte ja auch der größte Verlag in diesem Genre Interesse bekundet, doch ich habe mich für den schnellen und sicheren Weg entschieden. Was nützt mir die Chance von 1 : 4 Ende 2010/Anfang 2011 bei einem großen Verlag, wenn mir dadurch der Vertrag für ein Buch Anfang 2009 durch die Lappen geht? Die Lektorin des großen Verlages versprach mir, sich meinen Namen zu merken, und ich durfte ein bereits abgewiesenes Manuskript nochmal schicken.

Nun freue ich mich aber erstmal auf die Zusammenarbeit mit dem Schenk-Verlag. Klein bis mittelgroß muss ja nicht schlecht sein!

Grüßle,
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

M-F Hakket
Beiträge: 1580
Registriert: 20.08.2009, 13:37

Re:

von M-F Hakket (05.11.2008, 12:00)
Herzlichern Glückwunsch!
Hat sich deine Arbeit ja doch gelohnt. Prima.

Ich warte noch auf Antwort bezüglich meines Manuskriptes. ... :cry:

Gruß
Hakket

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5037
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (05.11.2008, 12:15)
Super, liebe Judith!

Ich hätte es auch so gemacht...
Ganz herzlichen Glückwunsch zum "richtigen" Verlag!!
Na dann, lass dich feiern und berichte bitte haarklein weiter ... Ich bin gespannt.

LG, Barbara

roland_lange

Re:

von roland_lange (05.11.2008, 13:08)
Hallo Judith,

auch von mir einen herzlichen Glückwunsch! thumbbup
In deinem Fall hätte ich auch beim kleinen Verlag zugegriffen. Ein großer Verlag ist sicher eine tolle Sache, aber es ist auch so, dass, wenn ein Buch vielleicht nicht gleich den erwarteten Verkaufserfolg bringt, sie sich schnell wieder von dem Buch trennen, sprich: es verramschen. Da steckt eine ganz andere Verkaufspolitik dahinter, als bei einem kleinen Verlag. So ein Kleinverleger hängt irgendwie mehr an seinen "Schätzchen". Das ist zumindest ein Aspekt, der mir den kleinen Verlag, sofern ich mich entscheiden muss, sympathischer macht, als den großen Publikumsverlag.

Gruß
Roland

Johanna
Beiträge: 204
Registriert: 09.09.2008, 19:58

Re:

von Johanna (05.11.2008, 13:24)
Hallo Judith,

Glückwunsch auch von mir.

Und nun wieder eine von meinen naiven Ideen: Kannst du die "angedachte" Lesung in Hamburg nicht um dieses Buch erweitern? Dann wäre das Thema weiter gefasst und nicht nur die Ballett-Interessenten, sondern auch deine allgemeinen Kinderbuch-Interessenten würden bedient. Gäbe es da evtl. vom Verlag einen Zuschuss?

Schöne Grüße Johanna



edit: Sehe gerade an deinem Beitrag in "Lesung 800 km entfernt?", dass ich mit der Idee zu spät bin.

Benutzeravatar
jola
Beiträge: 384
Registriert: 23.09.2007, 22:48
Wohnort: Wien

Re:

von jola (05.11.2008, 17:25)
Hallo Judith,

auch von mir herzliche Gratulation! Ich hoffe, die Zusammenarbeit mit dem Verlag gestaltet sich so, wie Du es Dir vorgestellt/gewünscht hast.

Liebe Grüße aus Wien,
jola

julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Re:

von julia07 (05.11.2008, 20:25)
Liebe Judith,

das freut sich sehr! thumbbup
Einen schöneren Grund nach Leipzig zu fahren, kann sich kaum ein Autor vorstellen :wink:

Liebe Grüße,
JUlia

Benutzeravatar
Conny
Beiträge: 1149
Registriert: 07.10.2008, 17:01
Wohnort: Eifel

Re:

von Conny (05.11.2008, 21:04)
Hallo Judith!
Auch auf diesem Weg noch mal meinen Glückwunsch!!! Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen - und hätte es genau so gemacht. Und ein Hintertürchen hast Du Dir ja offen gehalten!
Außerdem kannst Du bis dahin ja eine Veröffentlichung über einen Publikumsverlag vorweisen, dann soll ja eh alles leichter sein.

Ich drück Dir die Daumen!

thumbbup LG, Conny
"Ein Text ist nicht dann vollkommen, wenn man nichts mehr hinzufügen kann, sondern dann, wenn man nichts mehr weglassen kann."
Antoine de Saint- Exupéry

www.kundenkoller.over-blog.de

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (06.11.2008, 00:47)
Ich danke euch für die Glückwünsche! :D

Der Verlag ist wirklich nicht so groß (hat ca. 50 Bücher im Programm), doch ist die Mädchenbuchreihe anscheinend ganz gut im Kommen. Eines der Bücher geht in die zweite Auflage. Nun gut, die Auflagen sind nicht allzu hoch, aber ich könnte die Zahlen mit meinen BoD-Büchern trotzdem nie erreichen. Zwar kennen die Buchhändler in meiner Umgebung den Verlag nicht, er besteht ja auch erst seit drei Jahren, aber er hat immerhin acht Verlagsvertreter.

Schade, dass mich der Verlag nicht für eine Lesung in Leipzig angemeldet hat. Ich bin ja am Donnerstag da. Aber vermutlich wollten sie nicht nur eine Autorin lesen lassen, gleiche Rechte für alle aus der Reihe. Es soll allerdings noch eine Präsentation am Wochenende geben, evtl. "muss" ich also zwei Mal nach Leipzig. Mein Gott, das Leben wird ja richtig aufregend und aufreibend, wenn man so "berühmt" ist! :wink: :lol:

Grüßle,
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (11.11.2008, 01:43)
Das ganze nimmt so langsam Formen an. Letzte Woche habe ich den ersten Entwurf für das Coverbild bekommen. Alles, was mir nicht gefallen hat, wurde nach meinen Vorgaben geändert. Heute habe ich den Entwurf für das komplette Frontcover bekommen. Sieht toll aus! :D thumbbup

Nun habe ich heute die Klappentexte geschickt. Das Buch wird ja eine Klappenbroschur, deshalb sind es drei Texte: Ein kurzer hinten, ein längerer auf der vorderen Klappe und eine Biographie mit Foto auf der hinteren Klappe.

Bei der Präsentation am Samstag oder Sonntag auf der Leipziger Buchmesse soll ich doch nicht dabei sein, weil es sonst für eine Stunde zu viele Autoren sind. Schade, ich hätte die Kolleginnen gerne kennengelernt. Da ich am Donnerstag auf der Messe sein werde, hat der Verlag mich gebeten, eine Signierstunde abzuhalten. Mein Gott, wie das klingt!! :wink: smart2

Ich werde euch über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden halten, ob ihr wollt oder nicht. :twisted:

Grüßle,
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Lennet

Re:

von Lennet (11.11.2008, 01:52)
Das läuft ja wie am Schnürchen bei dir! Meine Gratulation und Glückwünsche für eine dicke Auflage! :D Stellst du das Buch hier noch genauer vor - oder habe ich das überlesen?

LG Ken

hwg
Beiträge: 6034
Registriert: 24.04.2007, 16:39

Re:

von hwg (11.11.2008, 07:28)
Dazu kann auch ich nur sagen: BRAVO JUDITH! thumbbup

Johanna
Beiträge: 204
Registriert: 09.09.2008, 19:58

Re:

von Johanna (11.11.2008, 10:22)
Hallo Judith

Judith hat geschrieben:
Ich werde euch über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden halten, ob ihr wollt oder nicht.


Das will ich hoffen. Das ist für mich wie die berühmte Möhre, die dem Esel vorangetragen wird. So was spornt mich an und hält mich über Wasser, wenn ich anhand der vielen anderen Beiträge immer mal feststelle, wie weit der Weg doch noch ist. thumbbup Ich denke, das wird anderen auch so gehen.


Schöne Grüße Johanna

Anna-Lena
Beiträge: 322
Registriert: 28.09.2008, 22:20
Wohnort: Berliner Umland/ Land Brandenburg

Re:

von Anna-Lena (11.11.2008, 10:59)
Klasse, Judith, weiter so und füttere immer schön dein Glücksschweinchen :wink: :wink: :wink: thumbbup thumbbup .

LG Anna-Lena
http://annalenaslesestuebchen.wordpress.com/

Schillernd wie Seifenblasen ISBN-13:978-3-8370-9040-6


Carpe diem.

Versailles
Beiträge: 878
Registriert: 22.05.2007, 21:57

Re:

von Versailles (11.11.2008, 11:13)
Auch von mir, liebe Judith, herzlichen Glückwunsch!!! wow3

Es klingt alles sehr rund und ausgereift und ich wünsche dir von Herzen, dass alles so funktioniert, wie du es dir wünschst!! book:

Herzlichst
Amalia
DIE COMTESSE ab sofort als "EDITION BOD"
www.comtesse-heloise.de

Autorenphoto von J. Nemeth, Photostudio Kannengiesser, 58095 Hagen (2007)

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.