Lisa Coccinella - Tomaten à la rabbiatta

Präsentiert euren Reiseführer, Bildband, euer Koch- oder Lehrbuch, eure Biografie oder Monografie.


Benutzeravatar
Lisa_Sonnenblume
Beiträge: 875
Registriert: 26.10.2008, 16:06
Wohnort: FFM

Lisa Coccinella - Tomaten à la rabbiatta

von Lisa_Sonnenblume (15.12.2008, 19:42)
Titel: Tomaten à la rabbiatta-Als ich noch Panikattacken, Zwänge...
Autor: Lisa Coccinella

Verlag: BoD
ISBN: 978-3-8370-7645-5
Seiten: 140
Preis: 12,50

Klappentext:

Als waschechte Italienerin liebt Lisa Tomaten. Doch schon beim Einkaufen fangen die Probleme an. Soll sie die Tomate links nehmen oder die daneben? Was sich bis jetzt noch harmlos anhört, artet in stundenlanges Grübeln und Auswählen aus. Endlich sind die geliebten Tomaten gekauft und liegen in der Einkaufstasche, doch dann geht die Odyssee weiter. Für den kurzen Heimweg benötigt Lisa Stunden. Immer wieder muss sie den Weg zurücklaufen. Vor und zurück – denn Lisa leidet unter Zwängen. Eine kleine Stimme im Ohr redet ihr ständig ein, sie müsse den Weg unbedingt RICHTIG gehen, sonst passiert etwas Schreckliches. Und so versucht sie, es wieder und wieder richtig zu machen, bis sie in völliger Erschöpfung nach einem halben Tag - für einen kurzen Einkauf von vier Tomaten - endlich zu Hause ankommt! Doch damit nicht genug. Furchtbare Ängste füllen sie in jeder Sekunde des Tages aus: Angst vor einem Herzinfarkt, Angst, einen Hirntumor zu haben, Angst zu ersticken. Sie kennt alle Krankenhäuser im Frankfurter Raum von innen, ein EKG pro Woche ist Pflicht, ihr Hausarzt ist ratlos. Der Teufelskreis aus Ängsten, Zwängen und Depressionen schnürt sich mehr und mehr zu, bis Lisa kaum mehr in der Lage ist, alltägliche Dinge zu tun. Ob duschen, arbeiten gehen, schlafen oder essen: Die Krankheit hat sie überall im Griff, ein normales Leben ist nicht mehr möglich. Mit viel schwarzem Humor, der einem trotz des ernsten Themas fortwährend ein Grinsen ins Gesicht zaubert, beschreibt Lisa diese Zeit und wie es zur glücklichen Wendung kam. Eine wahre Geschichte.



Inhalt:

In diesem Buch geht es um Angst, Panikattacken, Zwänge und Depressionen und wie man (frau) wieder gesund werden kann.
Dateianhänge
9783837076455_cover159.jpg
9783837076455_cover159.jpg (7.77 KiB)
1261 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Lisa_Sonnenblume am 20.12.2008, 00:13, insgesamt 1-mal geändert.
LG,

Lisa

Benutzeravatar
cosmopolit
Beiträge: 539
Registriert: 03.11.2008, 17:04
Wohnort: 44581 Castrop-Rauxel

Re:

von cosmopolit (18.12.2008, 20:22)
Leiden Sie unter Zwängen?
Ordnungszwang, Kontrollbedürfnis... Unsere Experten helfen Ihnen online
www.meinpsychiater.de

Das stand gerade unter deinen Treahd als Reklame
Aber da bist du nicht beteiligt,oder?
Erwachsen wirst du nicht mit dem alter,sondern erst dann wenn du die Fehler zuerst bei dir suchst. http://uae-alfred.blogspot.com/

Benutzeravatar
Lisa_Sonnenblume
Beiträge: 875
Registriert: 26.10.2008, 16:06
Wohnort: FFM

Re:

von Lisa_Sonnenblume (18.12.2008, 23:07)
Hi - sorry, verstehe deine Frage nicht ...
LG,



Lisa

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (18.12.2008, 23:38)
Hallo Lisa,

Lisa_Sonnenblume hat geschrieben:
Hi - sorry, verstehe deine Frage nicht ...


Macht nichts, ich verstehe es auch nicht. Man (oder frau) sollte es sich abgewöhnen, alles verstehen zu wollen.

Beste Grüße,

Heinz.

Benutzeravatar
haekelschwein
Beiträge: 122
Registriert: 08.11.2008, 21:46

Re:

von haekelschwein (18.12.2008, 23:44)
Die Google-Anzeigen über dem Forum richten sich nach Schlüsselwörtern, die in den Beitragstexten vorkommen.

Insofern ist dort Werbung für Zwangs-Therapien, Tomatenhändler und italienische Restaurants zu erwarten. Kein Grund zur Beunruhigung. :)


PS: Die viereckigen Tomaten gefallen mir: Sehr praktisch zum Toastbrotbelegen!

Benutzeravatar
Lisa_Sonnenblume
Beiträge: 875
Registriert: 26.10.2008, 16:06
Wohnort: FFM

Re:

von Lisa_Sonnenblume (18.12.2008, 23:58)
haekelschwein hat geschrieben:


PS: Die viereckigen Tomaten gefallen mir: Sehr praktisch zum Toastbrotbelegen!


Daran hatte ich nicht gedacht :lol:

Sollen aber wütende Tomaten darstellen ...
LG,



Lisa

Benutzeravatar
haekelschwein
Beiträge: 122
Registriert: 08.11.2008, 21:46

Re:

von haekelschwein (19.12.2008, 00:26)
Lisa_Sonnenblume hat geschrieben:
Sollen aber wütende Tomaten darstellen


Tomaten werden also eckig, wenn sie Wut bekommen? Dann habe ich bisher nur gutmütige Tomaten gegessen... :D

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (19.12.2008, 01:00)
Hallo Lisa,

da dein Buch noch neu auf dem Markt ist dürftest du bei deinem Verkaufrang von 95 Tausend 1 - 2 Bücher über amazon verkauft haben.

Grüßle,
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Benutzeravatar
Lisa_Sonnenblume
Beiträge: 875
Registriert: 26.10.2008, 16:06
Wohnort: FFM

Re:

von Lisa_Sonnenblume (19.12.2008, 01:51)
Judith hat geschrieben:
Hallo Lisa,

da dein Buch noch neu auf dem Markt ist dürftest du bei deinem Verkaufrang von 95 Tausend 1 - 2 Bücher über amazon verkauft haben.

Grüßle,
Judith


Hallo Judith,

ja, du hast recht :lol: Aber ich habe gerade entschieden, dass ich nur noch ein paar Tage das Spiel mit der Verkaufszahlen spiele, ab dem 01.01 fange ich mit meinem 2° Buch an.
P.S. Auf Suchbuch.de ist schon eine kleine Leseprobe online :oops:
LG,



Lisa

Benutzeravatar
Lisa_Sonnenblume
Beiträge: 875
Registriert: 26.10.2008, 16:06
Wohnort: FFM

Re:

von Lisa_Sonnenblume (19.12.2008, 01:52)
hawepe hat geschrieben:
Hallo Lisa,

Lisa_Sonnenblume hat geschrieben:
Hi - sorry, verstehe deine Frage nicht ...


Macht nichts, ich verstehe es auch nicht. Man (oder frau) sollte es sich abgewöhnen, alles verstehen zu wollen.

Beste Grüße,

Heinz.


Wiw wahr, wie wahr ...
LG,



Lisa

Benutzeravatar
Lisa_Sonnenblume
Beiträge: 875
Registriert: 26.10.2008, 16:06
Wohnort: FFM

Re:

von Lisa_Sonnenblume (19.12.2008, 01:54)
haekelschwein hat geschrieben:
Lisa_Sonnenblume hat geschrieben:
Sollen aber wütende Tomaten darstellen


Tomaten werden also eckig, wenn sie Wut bekommen? Dann habe ich bisher nur gutmütige Tomaten gegessen... :D


Natürlich werden Tomaten eckig, wenn sie wütend sind, was denn sonst? Rot (wut) sind sie immer :wink:
LG,



Lisa

Benutzeravatar
haekelschwein
Beiträge: 122
Registriert: 08.11.2008, 21:46

Re:

von haekelschwein (19.12.2008, 02:32)
Lisa_Sonnenblume hat geschrieben:
Natürlich werden Tomaten eckig, wenn sie wütend sind, was denn sonst? Rot (wut) sind sie immer :wink:


Das ist ja mal eine niedliche Erklärung - aber botanisch vollkommen einleuchtend! Man sollte die Wikipedia entsprechend anpassen. cheezygrin

Benutzeravatar
Lisa_Sonnenblume
Beiträge: 875
Registriert: 26.10.2008, 16:06
Wohnort: FFM

Re:

von Lisa_Sonnenblume (19.12.2008, 16:38)
Unbedingt in Wikipedia eintragen :lol:
LG,



Lisa

Benutzeravatar
haekelschwein
Beiträge: 122
Registriert: 08.11.2008, 21:46

Re:

von haekelschwein (20.12.2008, 01:11)
Ja, die psychosomatische Quadrobotanik ist ein Wissensgebiet, das in unseren Lexika noch unterrepräsentiert ist.

Gut, dass Du hier Pionierarbeit leistest. :D

Benutzeravatar
Lisa_Sonnenblume
Beiträge: 875
Registriert: 26.10.2008, 16:06
Wohnort: FFM

Re:

von Lisa_Sonnenblume (20.12.2008, 01:16)
Nur das beste für meine Mitmenschen :lol:
LG,



Lisa

Zurück zu „Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.