faltenfrei dank BoD

Buchblock, Cover, Print on Demand, E-Book-Konvertierung: Euer Forum rund um die Bucherstellung.


Benutzeravatar
Sylvia B.
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2008, 19:41

Re:

von Sylvia B. (24.01.2009, 21:21)
dann werde ich Morgen alle Bilddateien neu abspeichern. habe ja noch "der tiger an gelben fluss" da warte ich auf das Fun Buch. es sind Illustrationen zu den Texten in Farbe in dem Buch. es gibt Sinn, die auch zu bearbeiten.
@Andrea @Heinz @Lorenz, ich geb bei Gelegenheit ein Bier aus. :lol:
Danke nochmal und einen schönen Abend
Sylvia
www.forentroll.com
www.sylvia-b.de
Sylvia B. ist Mitautorin in der Schriftstellergemeinschaft

›Ein Buch lesen‹ www.ein-buch-lesen.de
#News #Literatur #Kunst www.ein-buch-lesen.com

andie

Re:

von andie (25.01.2009, 11:14)
LOFI (Moderator) hat geschrieben:
Gimp starten: Im Menu wählen
Bearbeiten/Einstellungen/Farbverwaltung
Bei RGB Profil 'Farbverwaltung von Festplatte wählen'
und hier die entpackte icc Datei auswählen und ok drücken.


Hallo Sylvia,

wenn du das wie oben gemacht hast, musst du danach unbedingt noch das icc-Profil dem Bild direkt zuweisen!!! Erst dann wird das Profil beim Abspeichern auch wirklich programmübergreifend eingebettet!!!!!!!!!!!!!!!!
So geht's:
Menue "Bild" wählen, dann "Modus" ... "Farbprofil zuweisen", hier das ECI-RGB.icc auswählen.
Danach speichern.

Nochmal ganz wichtig die Reihenfolge bei Gimp: Erst die Farbverwaltung einstellen (s. Zitat LOFI), dann dem Bild das Profil zuweisen, nun evtl. bearbeiten, dann speichern.
Wenn du das nicht berücksichtigst, war der ganze Zauber umsonst.

LG, Andrea

Benutzeravatar
Sylvia B.
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2008, 19:41

Re:

von Sylvia B. (25.01.2009, 12:00)
Hi Andrea,
also gerade habe ich das ausprobiert und alle benötigten Bilder in einem neuen Ordner angelegt. Dann habe ich den Ordner geschlossen, neu in GIMP geoffnet und die Bilder aufgerufen. dann habe ich unter Eigenschaften des Bildes nachgesehen und bei Farbprofil erscheint:

ECI-RGB.icc
ECI-RGB.icc

(c) 1999 Adobe Systems Inc.

WhitePoint : D50

cheezygrin cheezygrin cheezygrin cheezygrin cheezygrin cheezygrin
www.forentroll.com

www.sylvia-b.de

Sylvia B. ist Mitautorin in der Schriftstellergemeinschaft



›Ein Buch lesen‹ www.ein-buch-lesen.de

#News #Literatur #Kunst www.ein-buch-lesen.com

Tom
Beiträge: 119
Registriert: 08.01.2009, 01:30

Re:

von Tom (28.01.2009, 00:49)
Jetzt hab ich mal ne ganz blöde Frage:

Habe alles wie hier beschrieben ausprobiert. Download hat geklappt, entpacken war auch kein Problem. Aber wie kriege ich meinem Grafikprogramm (Corel Draw) jetzt beigebracht dieses Farbprofil zu finden? Das zeigt mir nur andere Farbprofile zu Auswahl, aber nicht dieses. Wie kriege ich das spezielle Farbprofil denn direkt ins Corel Draw?
Neid ist eine häßliche, aber zumindest sehr aufrichtige Art der Anerkennung.

Viele Grüße vom Tom

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (28.01.2009, 09:07)
Hallo Tom,

Tom hat geschrieben:
Das zeigt mir nur andere Farbprofile zu Auswahl, aber nicht dieses. Wie kriege ich das spezielle Farbprofil denn direkt ins Corel Draw?


Indem du die ECI-RGB.V1.0.icc dorthin kopierst, wo sie Corel Draw sucht. Schau mal unter WINDOWS/system32/spool/drivers/color/ oder suche einfach nach einer der Dateien, die Corel findet. Dann weißt du, wo du sie hinkopieren solltest.

Beste Grüße,

Heinz.

Tom
Beiträge: 119
Registriert: 08.01.2009, 01:30

Re:

von Tom (28.01.2009, 15:18)
hawepe hat geschrieben:

Indem du die ECI-RGB.V1.0.icc dorthin kopierst, wo sie Corel Draw sucht. Schau mal unter WINDOWS/system32/spool/drivers/color/ oder suche einfach nach einer der Dateien, die Corel findet. Dann weißt du, wo du sie hinkopieren solltest.

Beste Grüße,

Heinz.


Hallo Heinz,

vielen Dank für die Antwort, ich glaube da muss ich mal jemanden hinzuziehen, der sich mit sowas auskennt und mir das am PC zeigt. Ich verstehe nämlich grad nur Bahnhof. Das tiefste Innere von PCs und Programmen ist nicht so mein Steckenpferd. :?

Corel zeigt mir immer ganz viele verschiedene RGB Profile zur Auswahl, nur leider nicht dieses. Werd mich mal im Bekanntenkreis schlau machen, ob sich da jemand auskennt und mir das mal zeigen kann. Danke trotzdem.
Neid ist eine häßliche, aber zumindest sehr aufrichtige Art der Anerkennung.



Viele Grüße vom Tom

Zurück zu „Buchgestaltung und -herstellung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.