dalma-lee.de

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Benutzeravatar
Conny
Beiträge: 1149
Registriert: 07.10.2008, 17:01
Wohnort: Eifel

Re:

von Conny (05.12.2008, 00:46)
thumbbup Danke
"Ein Text ist nicht dann vollkommen, wenn man nichts mehr hinzufügen kann, sondern dann, wenn man nichts mehr weglassen kann."
Antoine de Saint- Exupéry

www.kundenkoller.over-blog.de

Benutzeravatar
Dalma Lee
Beiträge: 175
Registriert: 25.09.2007, 17:01

Re:

von Dalma Lee (05.12.2008, 16:12)
FraRa hat geschrieben:
Ich würde mir wünschen, wenn auf jeder Autorenhomepage wenigstens eine Gratis-Leseprobe zu finden wäre.
Viele bedeutende Autoren (mit Ausnahme der geschätzten Literatur-Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek! Siehe http://www.elfriedejelinek.com) tun so, als könnten sie keine honorarfreie Zeile entbehren.
Aber ich finde, dass jemand, der mich im Netz besucht, mein Gast ist und ein wenig bewirtet wird.


Leseprobe wäre kein Problem, wenn es ein Buch gäbe :wink:
Steht doch auf der Website, dass ich derzeit noch nichts veröffentlicht habe.

Benutzeravatar
Gigger
Beiträge: 786
Registriert: 22.11.2007, 20:35
Wohnort: Meran

Re:

von Gigger (05.12.2008, 16:27)
hallo. Unter Fakten sollte die Berufsbezeichnung jedenfalls auch weiblich sein: Musikerin!
LG
Gigger

Benutzeravatar
Dalma Lee
Beiträge: 175
Registriert: 25.09.2007, 17:01

Re:

von Dalma Lee (05.12.2008, 20:08)
Gigger hat geschrieben:
hallo. Unter Fakten sollte die Berufsbezeichnung jedenfalls auch weiblich sein: Musikerin!
LG
Gigger


Muss nicht unbedingt sein.

Benutzeravatar
Gigger
Beiträge: 786
Registriert: 22.11.2007, 20:35
Wohnort: Meran

Re:

von Gigger (06.12.2008, 14:16)
Dalma Lee hat geschrieben:
Muss nicht unbedingt sein.


Nein? Hm, ja, wirklich ein Mysterium. Oben steht doch auch Musikerin. Im Beruf männlich, beim Hobby weiblich? :?

FraRa
Beiträge: 410
Registriert: 27.10.2008, 21:55

Re:

von FraRa (06.12.2008, 14:40)
Heißt, dass Du noch nichts veröffentlicht hast, Dalma Lee, auch, dass Du noch nichts geschrieben hast, (was sich als Leseprobe eignen könnte)?
Ich frage nur, weil ich es für sehr gewagt halte, sich aus dem Nichts heraus gleich an etwas so Komplexes wie einen Roman zu wagen.
Dieses Profil bitte löschen.

Benutzeravatar
Dalma Lee
Beiträge: 175
Registriert: 25.09.2007, 17:01

Re:

von Dalma Lee (10.12.2008, 22:43)
FraRa hat geschrieben:
Heißt, dass Du noch nichts veröffentlicht hast, Dalma Lee, auch, dass Du noch nichts geschrieben hast, (was sich als Leseprobe eignen könnte)?
Ich frage nur, weil ich es für sehr gewagt halte, sich aus dem Nichts heraus gleich an etwas so Komplexes wie einen Roman zu wagen.


Aus dem Nichts heraus sicher nicht, nur passen meine anderen Veröffentlichungen nicht zur Website und zum Thema (Romane etc.), da sie wissenschaftl. Natur sind und ich die Verbindung zu meinen Romanen nicht unbedingt haben möchte.

Es gibt hier ja genügend andere Autorenwebsites wo noch nichts gescheites an Leseproben ausgestellt ist - da ebenfalls noch keine Veröffentlichungen anstanden. cheezygrin
Mal schauen, ob ich wenigstens einen Blog einbinde, das würde es ja etwas lebendiger gestalten.

Danke für die Tipps.

Benutzeravatar
JessM
Beiträge: 131
Registriert: 21.10.2008, 19:58

Re:

von JessM (13.12.2008, 01:04)
Dalma Lee hat geschrieben:
Aus dem Nichts heraus sicher nicht, nur passen meine anderen Veröffentlichungen nicht zur Website und zum Thema (Romane etc.), da sie wissenschaftl. Natur sind und ich die Verbindung zu meinen Romanen nicht unbedingt haben möchte.


Dem kann ich nur zustimmen. Ich denke jeder hat Privat ganz viele Sachen, doch sollte man sehr gut abschätzen, was man online stellt oder nicht.

Einmal online spukt es, ob man will oder nicht, im Netz rum und nur weil man es dann später von der Webseite nimmt, bedeutet es nicht, dass es dann auch komplett verschwunden ist. dozey:


Also mir persönlich gefällt die Webseite sehr gut. Ich mag es klassisch, es ist übersichtlich, man bekommt kein Augenkrebs. Sag bescheid, wenn alles steht, dann schaue ich sie mir genauer an. angle:

Benutzeravatar
Dalma Lee
Beiträge: 175
Registriert: 25.09.2007, 17:01

Re:

von Dalma Lee (26.01.2009, 00:43)
Mein (schlichter) Weblog ist ab heute auch online.
http://dalmalee.wordpress.com/

(Meine Homepage wird wohl bald ein neues Layout erhalten.)

Benutzeravatar
Dalma Lee
Beiträge: 175
Registriert: 25.09.2007, 17:01

Re:

von Dalma Lee (18.02.2009, 22:24)
So, ich habe meine Website www.dalma-lee.de noch einmal neu überarbeitet, die alte ist und war mir doch zu unübersichtlich.

Ich bitte um Kommentare cheezygrin

Die alte Homepage sah so aus:
http://img14.imageshack.us/img14/7099/bild7li8.jpg


Links funktionieren noch nicht alle.

FraRa
Beiträge: 410
Registriert: 27.10.2008, 21:55

Re:

von FraRa (18.02.2009, 22:34)
Ja, ist doch ganz schick.
Dieses Profil bitte löschen.

Benutzeravatar
Dalma Lee
Beiträge: 175
Registriert: 25.09.2007, 17:01

Re:

von Dalma Lee (18.02.2009, 22:37)
Ich hab mir doch den Rat einiger Kommentatoren zu Herzen genommen, die vorherige Version eignete sich eher für eine Seite über Fotografie.
Jetzt ist zwar kein Bild dabei ;) aber was solls~

Benutzeravatar
JessM
Beiträge: 131
Registriert: 21.10.2008, 19:58

Re:

von JessM (19.02.2009, 21:26)
Die Seite ist jetzt auch sehr hübsch, mir persönlich hat die andere etwas besser gefallen, aber das ist persönlicher Geschmack.
Beide sind auf jeden Fall gelungen gewesen.

Übrigens gefallen mir die beiden Banner sehr gut. angle:

julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Re:

von julia07 (19.02.2009, 23:34)
JessM hat geschrieben:
... Übrigens gefallen mir die beiden Banner sehr gut. angle:

Welche Banner? Ich sehe nur auf der alten Homepage eines. Die neue erscheint bei mir ganz oben ohne cheezygrin

Ich mag ja auch eher die schlichten Seiten, aber die wäre mir zu schlicht :wink: Warum soll ein Foto im Banner auf eine Fotografen-Homepage deuten? Kommt es nicht darauf an, welches man wählt?

Was mich mehr stört, ist die Sache mit dem angekündigten Buch, zu dem es überhaupt keine Info gibt, dafür aber den Link zu BoD für die kostenlosen Referenzexemplare. Letzteres würde ich erst einmal parken und nicht veröffentlichen und zu dem Buchprojekt würde ich wenigstens ein paar Daten liefern, damit die Besucher neugiereig werden und immer mal wieder reinschauen.

Ach ja, noch eine Frage: was ist eine "freiberufliche Diplomandin"? Kriegt Ihr heutzutage gar kein Geld mehr? :twisted:

LG,
Julia

Benutzeravatar
andihaller
Beiträge: 284
Registriert: 10.04.2007, 19:29

Re:

von andihaller (20.02.2009, 08:23)
hab mir deine hp gerade mal angeschaut - hmm, irgendwie sind in der hp kaum inhalte zu finden :?

gruß
andi
Meine persönliche Linkempfehlung: http://www.hint-horoz.de

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.