Kunden, die dies kauften, kauften auch jenes...

ISBN, VLB, Barsortiment, E-Book-Verleih und Buchhandel: Alles rund um den Buchvertrieb.


seacat
Beiträge: 17
Registriert: 20.01.2009, 10:30

Kunden, die dies kauften, kauften auch jenes...

von seacat (17.02.2009, 11:17)
Was mich mal interessieren würde: Stimmen die Behauptungen diverser Online-Händler, dass "Kunden, die dieses Buch gekauft haben auch jenes gekauft haben"?

Schön wär's ja. dozey:

Speedy
Beiträge: 196
Registriert: 22.10.2007, 08:37
Wohnort: Hohen Neuendorf

Re:

von Speedy (17.02.2009, 11:30)
Daran zweifle ich, denn ich hatte schon Fälle, in denen behauptet wurde, wer das Buch x kaufte, kaufte auch Buch y und dabei hatte Buch y bislang noch keinerlei Verkäufe zu verzeichnen.

Ich glaube eher, dass Amazon in erster Linie themenverwandte oder scheinbar themenverandte Bücher verknüpft.

seacat
Beiträge: 17
Registriert: 20.01.2009, 10:30

Re:

von seacat (17.02.2009, 11:48)
Ich kann mir nicht helfen, aber genau das glaube ich auch.

LOFI

Re:

von LOFI (17.02.2009, 12:18)
Das ist alles Fake,

kurz nachdem einer meiner Gedichtbände gerade bei einem Onlinehändler gelistet war, wurde auch schon krakehlt: Kunden die ... kauften, kauften auch Paradiesvogelschiss von P.Rühmkorf, obwohl die ersten Bände meines Buches erst Wochen später verkauft wurden, aber nachweislich nicht über diesen Händler. Also, alles Blödsinn, genau wie der Käse, dass viele Onlinehändler zeiweise 20 und mehr Exemplare auf Lager haben. Lediglich bei Amazon konnte ich bisher anhand der BOD Abrechnungen nachvollziehen, dass sie hier und da 1 bis 5 Stück auf Lager nehmen.

VG
Lofi

Speedy
Beiträge: 196
Registriert: 22.10.2007, 08:37
Wohnort: Hohen Neuendorf

Re:

von Speedy (17.02.2009, 13:52)
Lofi,

das deckt sich mit meinen Erfahrungen. Viele Internethändler sind, gelinde ausgedrückt, nicht ganz koscher. Da wird zum Beispiel ein gebrauchtes Exemplar meines neuesten Sachbuchs zu einem total überhöhten Preis angeboten, obwohl es zwar bei Amazon gelistet jedoch noch nicht im Handel erhältlich ist und sich alle Exemplare in meinem Besitz befinden.

Gruß

Speedy

FraRa
Beiträge: 410
Registriert: 27.10.2008, 21:55

Re:

von FraRa (17.02.2009, 17:42)
Einmal hat amazon mir übrigens empfohlen, mein eigenes Buch zu kaufen.
Aber ich hatte es schon.
Dieses Profil bitte löschen.

hwg
Beiträge: 6034
Registriert: 24.04.2007, 16:39

Re:

von hwg (17.02.2009, 18:24)
:lol:

julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Re:

von julia07 (17.02.2009, 19:56)
FraRa hat geschrieben:
Einmal hat amazon mir übrigens empfohlen, mein eigenes Buch zu kaufen.
Aber ich hatte es schon.

Das passiert mir auch immer wieder - jedenfalls bei den Büchern, die ich nicht selbst schon unter einem meiner drei Accounts bei Amazon gekauft habe (z. B. als Testkauf), aber dann erscheint, wenn man sich den Artikel ansieht, der Spruch: Sie haben diesen Artikel am xxxx gekauft).

Es liegt daran, dass Amazon nicht zwischen Dir als Käufer und Autor unterscheidet. Wenn man sich "sein" Buch mehrmals ansieht, z. B. um nach dem Verkaufsrang zu sehen cheezygrin , dann werden die halt wach und wollen Dir bei Deiner Kaufentscheidung etwas nachhelfen :wink:

Übrigens glaube ich nicht, dass das mit den "Mitkäufern" alles reine Fakes sind; anhand einiger Beispiele kann ich das sogar nachvollziehen, aber ein wenig "frisieren" tun sie garantiert :D

LG,
Julia

Benutzeravatar
Cornelia
Beiträge: 1702
Registriert: 22.06.2008, 18:48
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Cornelia (19.02.2009, 05:02)
Hallo,

ich habe die gleichen Erfahrungen wie oben beschrieben gemacht.
Nicht mal meine erste Kleinauflagenbestellung war bei mir angekommen, da warb ein Onlinbuchhändler schon unter der Rubrik Bestseller dafür und stellte Bücher daneben, die Kunden (angeblich) außerdem gekauft haben.

Ich fand das lustig, ab dem Zeitpunkt wußte ich, was man von den Angaben der Händler halten kann. Es hat mich auch gefreut, denn wer weiß, vielleicht ist der ein oder andere potentielle Leser so auf mein Buch aufmerksam geworden.
Ist doch ein netter 'Anschub-Versuch' seitens der Händler.

Viele Grüße
Cornelia

Markus

Re: Kunden, die dies kauften, kauften auch jenes...

von Markus (19.02.2009, 08:41)
seacat hat geschrieben:
Was mich mal interessieren würde: Stimmen die Behauptungen diverser Online-Händler, dass "Kunden, die dieses Buch gekauft haben auch jenes gekauft haben"?

Schön wär's ja. dozey:


Irgendwo, weiss nicht mehr wo, stand sowas auch, aber anstatt "kauften" schrieben sie "interessierten sich auch...."

Das fand ich sogar hilfreich, weil die Themen ja oft stimmen.

Benutzeravatar
nila
Beiträge: 420
Registriert: 16.05.2007, 00:52
Wohnort: Linz/OÖ

Re:

von nila (05.03.2009, 08:44)
Hallo,
ich glaube auch, dass diese Onlinehändler so etwas ganz bewußt machen, um den Verkauf von Büchern bzw. Ihren Produkten anzukurbeln.
Diesen Text kann man schon auf vielen "Verkaufs"Webseiten lesen.
Die haben sicher ein "Plugin" installiert, welches themenverwandte Artikel automatisch per Zufall auflistet.
Ich persönlich finde das ja nicht schlecht. Aber da gefällt mir der Vorschlag von Markus schon besser. Wenn anstatt "kauften" "interessierten sich" steht.
Liebe Grüsse
Nila

FraRa
Beiträge: 410
Registriert: 27.10.2008, 21:55

Re:

von FraRa (05.03.2009, 08:47)
Dann ist es aber immer noch gelogen, sollte sich das Plugin nicht an echten Verkaufszahlen, sondern nur an thematischer Nachbarschaft orientieren. Kunden "könnten sich auch interessieren" wäre ehrlich, aber um Ehrlichkeit geht es ja nicht zwingend.
Dieses Profil bitte löschen.

Benutzeravatar
nila
Beiträge: 420
Registriert: 16.05.2007, 00:52
Wohnort: Linz/OÖ

Re:

von nila (05.03.2009, 08:52)
Tja Frank, da hast du sicher Recht. Aber den grossen Onlinehändlern geht in in erster Hinsicht um den Verkauf der Produkte. Und dieses (Fake) funktioniert da sicher nicht schlecht. :wink:
Liebe Grüsse
Nila

Zurück zu „Buchhandel und Vertrieb“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.