Video zum Buch

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Benutzeravatar
schreiberlein
Beiträge: 68
Registriert: 11.02.2009, 15:22

Video zum Buch

von schreiberlein (05.03.2009, 23:54)
Ha! Hab' jetzt auch eines. Wird morgen noch leicht nachgearbeitet, aber im Prinzip isses fertig.

Schaut doch mal rein und sagt mir, was Ihr davon haltet. Das hilft mir bei der Feinarbeit.

http://vids.myspace.com/index.cfm?fusea ... D=53557108

Gruss

Alexandra

Tom
Beiträge: 119
Registriert: 08.01.2009, 01:30

Re:

von Tom (06.03.2009, 00:06)
Ich finde es gut. Die krassen Gegensätze in der Musik finde ich irgendwie cool. cool5

Vielleicht würde ich aber nach der Frage: "Was hat das mit Hannas Welt zu tun?" ein "die Antwort findest du im Roman Lebendgeburt..." oder das Buchcover oder sowas einfügen.
Neid ist eine häßliche, aber zumindest sehr aufrichtige Art der Anerkennung.

Viele Grüße vom Tom

Thorsten Boose

Re:

von Thorsten Boose (06.03.2009, 10:54)
Hallo, Alexandra.

Ich muss sagen, ich finde deinen Buchtrailer richtig interessant. Von den Überblendungen und Titeln abgesehen, würde ich es ebenfalls wie Tom machen, nämlich "die Antwort gibt es in "Lebendgeburt" - jetzt im Buchhandel" o.ä. Das rundet die Sache perfekt ab.

Übrigens finde ich den Buchtitel auf eine ästhetische Weise obszön, falls es so etwas gibt. cheezygrin

Grüße,
Thorsten

Benutzeravatar
Conny
Beiträge: 1149
Registriert: 07.10.2008, 17:01
Wohnort: Eifel

Re:

von Conny (06.03.2009, 16:56)
Mir gefällt es auch gut!
Die Idee ist klasse!!!
"Ein Text ist nicht dann vollkommen, wenn man nichts mehr hinzufügen kann, sondern dann, wenn man nichts mehr weglassen kann."
Antoine de Saint- Exupéry

www.kundenkoller.over-blog.de

Benutzeravatar
schreiberlein
Beiträge: 68
Registriert: 11.02.2009, 15:22

Re:

von schreiberlein (06.03.2009, 18:10)
Danke für Eure Antworten. Dieses "die Antwort findest Du im Buch" ist mir zu aufdringlich und passt auch nicht zu meinem Schreibstil, der es immer dem Leser überlässt, seine eigene Gedankenwelt einzubringen und auch seine eigenen Schlüsse zu ziehen.

Am Schluss des Trailers (ich will doch arg hoffen, dass ihr den bis zum Ende geguckt habt blink3 ) wird ja das Buch mit entsprechenden Informationen eingeblendet. Das finde ich absolut ausreichend. Leser sind doch kein Nutzvieh, das man überall hin treiben muss, wo es hin soll. Ich komm' mir eh schon immer blöd vor, wenn ich Werbung mache.

Natürlich ist das meine persönliche Ansicht und ich bin auch sicher, dass das vielleicht bei dem ein oder anderen Videobetrachter tatsächlich nicht ankommt. Dafür wird es vielleicht die, die ähnlich denken wie ich, nicht abschrecken. Eben Ansichtssache.

Lieben Gruss

Alexandra

Aurum

Re: Video zum Buch

von Aurum (06.03.2009, 18:21)
schreiberlein hat geschrieben:
Ha! Hab' jetzt auch eines. Wird morgen noch leicht nachgearbeitet, aber im Prinzip isses fertig.

Schaut doch mal rein und sagt mir, was Ihr davon haltet. Das hilft mir bei der Feinarbeit.

http://vids.myspace.com/index.cfm?fusea ... D=53557108

Gruss

Alexandra


Mir persönlich zieht sich das Ganze zu lange hin. Hatte nicht den Nerv, zu Ende zu schauen. :oops:

Benutzeravatar
schreiberlein
Beiträge: 68
Registriert: 11.02.2009, 15:22

Re:

von schreiberlein (06.03.2009, 18:35)
Mir persönlich zieht sich das Ganze zu lange hin.


Yep, genau das war meine Befürchtung. Und genau das meinte ich mit "noch einmal überarbeiten".

Wird nur heute nichts mehr werden, weil mir nun doch die Zeit dazu fehlt. Morgen ist auch noch ein Tag...

Tom
Beiträge: 119
Registriert: 08.01.2009, 01:30

Re:

von Tom (07.03.2009, 00:01)
schreiberlein hat geschrieben:
Am Schluss des Trailers (ich will doch arg hoffen, dass ihr den bis zum Ende geguckt habt blink3 ) wird ja das Buch mit entsprechenden Informationen eingeblendet. Das finde ich absolut ausreichend.


Yep, ich hab bis zum Ende durchgehalten. Die Info war da, klar. Aber irgendwie fehlte mir persönlich eine Überleitung.

schreiberlein hat geschrieben:
Natürlich ist das meine persönliche Ansicht und ich bin auch sicher, dass das vielleicht bei dem ein oder anderen Videobetrachter tatsächlich nicht ankommt. Dafür wird es vielleicht die, die ähnlich denken wie ich, nicht abschrecken. Eben Ansichtssache.


Richtig. Du hattest ja nach Meinungen gefragt, das war eben meine Meinung. (Wenn du 100 Leute fragst, kriegst du 99 Meinungen. Altes Naturgesetz.) :wink: cheezygrin Wie schon gesagt, ansonsten hat es mir ja gut gefallen. Ich pers. fand es auch nicht zu lang.
Neid ist eine häßliche, aber zumindest sehr aufrichtige Art der Anerkennung.



Viele Grüße vom Tom

Benutzeravatar
schreiberlein
Beiträge: 68
Registriert: 11.02.2009, 15:22

Re:

von schreiberlein (07.03.2009, 11:15)
Hmpf, die Sonne scheint endlich mal wieder; im Garten wuchert verdorrtes und über den kalten Winter eingegangenes Grünzeug. Da gilt es Prioritäten zu setzen und die Überarbeitung des Videos wird auch heute noch einmal warten müssen.

Ich vermelde auf jeden Fall, wenn ich das überarbeitete Filmchen fertig habe.

Ihr seid mir echt eine Hilfe. Danke dafür!

Gruss

Alexandra

julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Re:

von julia07 (07.03.2009, 12:25)
Hallo Alexandra,
bei uns scheint keine Sonne, dafür liegt jede Menge neuer Schnee ...

Dein Video kommt wirklich recht professionell rüber - gegenüber so manch anderem, das mehr als diletanntisch gemacht ist. :wink:

Trotzdem haben mich ein paar Dinge gestört:

- der Vorspann ist viel zu langatmig! Statt mehreren Bildern pro Text, würde ich nur eines nehmen

- Etwas mehr Aussage zum Buch könnte nicht schaden. Was erwartet mich? Nach so viel neugierig machendem Vorspiel, fehlt mir der Höhepunkt (Koitus interuptus) cheezygrin

LG,
Julia

Benutzeravatar
schreiberlein
Beiträge: 68
Registriert: 11.02.2009, 15:22

Re:

von schreiberlein (07.03.2009, 14:07)
julia07 hat geschrieben:
- Etwas mehr Aussage zum Buch könnte nicht schaden. Was erwartet mich? Nach so viel neugierig machendem Vorspiel, fehlt mir der Höhepunkt (Koitus interuptus) cheezygrin

LG,
Julia


Prima! Es soll ja neugierig machen. Für den Koitus Perfectus sollte man ja schon das Buch lesen :?

Benutzeravatar
Rabert
Beiträge: 383
Registriert: 09.07.2008, 13:55

Re:

von Rabert (07.03.2009, 14:07)
Ich habe mir das Video erst jetzt angeschaut. Wenn ich die vorigen Beiträge lese, scheinst du es ja mittlerweile überarbeitet zu haben.

Gefällt mir gut, aber ist nach meinem Geschmack ein wenig lang. Wenn du die einzelnen Einblendungen alle 1 bis 2 Sekunden kürzer macht, gewinnt es vielleicht schon ein wenig an Dynamik.

Gruß

Rabert

Benutzeravatar
schreiberlein
Beiträge: 68
Registriert: 11.02.2009, 15:22

Re:

von schreiberlein (07.03.2009, 14:11)
Hi Robert,

nö, hab's noch nicht überarbeiten können, weil zwischen Garten und Laptop pendelnd. Das Kürzen steht noch an, auch ein paar kleinere Änderungen an dem Abspanntext und ein paar kleinere Effekte, die ich noch einbauen will.

Benutzeravatar
schreiberlein
Beiträge: 68
Registriert: 11.02.2009, 15:22

Re:

von schreiberlein (09.03.2009, 20:34)
So, nu hab' ich's überarbeitet. Etwas dynamischer geschnitten, ein paar Effekte zusätzlich.

http://www.youtube.com/watch?v=h-usVXBreSI

Benutzeravatar
house
Beiträge: 5
Registriert: 28.03.2009, 23:02
Wohnort: Deutschland und Schweiz

trailer zum Buch

von house (29.03.2009, 01:31)
hallo

und ich dachte ich wäre der erste auf der welt mit einem videotrailer zu einem buch (welches bisher nicht verfilmt wurde und auch nicht wird)

dein video macht neugierig und sieht gut aus.

ich habe damals nur zum spaß eines gemacht. wir hatten keine ideen für neue kapitel in unserem buch und dann habe ich aus langeweile und spaß an der freude ebenfalls ein kleines video gemacht :-)

Link zum Video auf YouTube: http://www.youtube.com/watch?v=DRsNPbzdZfE

damals war noch kein cover fertig, noch nicht alle kapitel geschrieben, keine isbn und auch keine homepage adresse vorhanden. die hätte ich einbinden sollen.

Viele Grüße
house.. (Patrick... aber pssst :-))
Blabluchouse - ein Buch von Blablu & house
- und wisst ihr, was das Schlimmste ist? wir verstehen uns selbst nicht!
www.blabluchouse.eu

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.