Amazons Lieferstatus bei BoD

ISBN, VLB, Barsortiment, E-Book-Verleih und Buchhandel: Alles rund um den Buchvertrieb.


Natas
Beiträge: 12
Registriert: 06.03.2009, 15:06

Amazons Lieferstatus bei BoD

von Natas (08.03.2009, 15:08)
Guten Tag die Damen und Herrn Autoren,

ich weiß, durchgekautes Thema, also versuchen wir das heute mal runterzuschlucken ;-)

Wollte bei Amazon herausbekommen, wieviele Bücher denn nun bei einem Buch, das über einen BoD-Verlag vertrieben wird, bestellt werden müssen, damit sich Amazon welche auf Lager holt.

Amazons Antwort:

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Nachfrage.

Wie Sie so schön beschrieben haben, basiert Books on Demand ja darauf, dass die Bücher erst gedruckt werden, wenn eine Anfrage durch die Bestellung eines Kunden generiert wird. Unabhängig von den Verkaufszahlen kann dadurch die Listung nicht als "Auf Lager" eingestellt werden. Artikel die "Auf Lager" gelistet sind, sind tatsächlich in einem der Auslieferungslager bei Amazon vorhanden und gehen am Tag der Bestellung in den Versandprozess. Das könnte bei BoD nie gewährleistet werden.

Bitte haben Sie Verständnis, dass hier keine Ausnahme gemacht werden kann und auch nicht sinnvoll erscheint.

Weitere Informationen zum Thema Verfügbarkeit finden Sie hier:

http://www.amazon.de/gp/help/customer/d ... =3110681#c

Möchten Sie die Verfügbarkeit Ihres Artikels verbessern, ist vielleicht auch unser Service Amazon Advantage für Sie von Interesse - Näheres erfahren Sie hier:

http://advantage.amazon.de/gp/vendor/public/browse-main


Wenn Amazon hier keinerlei Ausnahmen macht, wie kommen dann teilweise andere Berichte hier im Forum über Lieferbarkeit "Auf Lager" zustande?! Liegt das an Rücksendungen des ein oder anderen Buches vom Endkunde an Amazon?

Grüße Alex

Benutzeravatar
greatK
Beiträge: 113
Registriert: 29.12.2007, 19:17
Wohnort: Kleve

Re:

von greatK (08.03.2009, 15:59)
Also bei meinem über BoD veröffentlichen Buch hat Amazon wohl öfters ca. 4-5 Exemplare auf einmal bestellt, was zur Folge hat, dass das Buch tatsächlich in deren Lagern liegt und dementsprechend den Status "auf Lager" bekommt.

Thorsten Boose

Re:

von Thorsten Boose (08.03.2009, 17:23)
Hallo, Alex.

Würde mich jetzt auch mal interessieren, wie das zustande kommt. Der Erklärungsansatz von greatK scheint mir am logischsten zu sein, wobei ich finde, dass der vorläufige "Auf Lager"-Vermerk da enorm viel Arbeit entstehen lässt. Hast du einmal bei BoD selbst noch nachgefragt?

Beste Grüße,
Thorsten

Natas
Beiträge: 12
Registriert: 06.03.2009, 15:06

Re:

von Natas (08.03.2009, 18:37)
Nein, BoD hab ich nicht darauf angesprochen. Ich bezweifel auch stark, dass die über Amazons Geschäftsphilosophie Bescheid wissen.

Möglicherweise hat die Dame mich in der eMail auch falsch verstanden. Sie erklärt mir ja, dass nur "Auf Lager" als Lieferstatus angegeben wird, wenn auch Ware physisch vorhanden ist. Das ist ja logischerweise selbstverständlich?!
Meine Frage war ja eher daraufhin gerichtet, ob und wann eben wie bei Thorsten es der Fall ist, bei großer Nachfrage nicht nur jedes Mal ein Exemplar bestellt wird, sondern für zukünftige Verkäufe einige Bücher auf Lager geholt werden.
Und das wurde leider nicht eindeutig beantwortet.
Ich werd noch ein zweites Mal nachfragen!

Gerhard
Beiträge: 913
Registriert: 07.12.2007, 00:28

Re:

von Gerhard (08.03.2009, 18:45)
Anfangs wurde mein Buch BoD-Buch alle 3-4 Tage 1 Mal gekauft. Konnte ich an den Verkaufszahlen bei BoD ablesen. Und da amazon am Anfang die einzige Vertriebsschiene war, war das recht einfach zu sehen. Dann wurde es durchschnittlich einmal pro Tag bei amazon gekauft, also an manchen Tagen 3 mal, dafür aber auch mehrere Tage lang garnicht. Und jetzt, wo es sich mind. 1 Mal pro Tag bei amazon verkauft, hat es amazon nun fast ständig auf Lager. Immer mit 7 bis 8 Exemplaren.
Zuletzt geändert von Gerhard am 08.03.2009, 18:46, insgesamt 1-mal geändert.
Herzliche Grüße
Gerhard

_________________________________

Die Welt ist anders, als sie uns erscheint. "Auf der Suche nach der Realität" , ISBN 978-3833493294

www.GerhardPhilipp.de

AFV

Re:

von AFV (08.03.2009, 18:46)
Also Amazon nimmt eigentlich keine Bücher von BoD auf Lager. Aber, wenn ein bestimmtes Level an Bestellungen, in einem gewissen Zeitraum erreicht wurde, dann bestellt Amazon tatsächlich ein paar Exemplare bei BoD und legt sie ins Lager.

Sinken die Bestellungen aber wieder unter das Level, gibts auch keine Bücher mehr auf Lager.

book: Literarsichen Gruß

Jens

Thorsten Boose

Re:

von Thorsten Boose (08.03.2009, 19:00)
Hallo, Jens.

AFV hat geschrieben:
Also Amazon nimmt eigentlich keine Bücher von BoD auf Lager. Aber, wenn ein bestimmtes Level an Bestellungen, in einem gewissen Zeitraum erreicht wurde, dann bestellt Amazon tatsächlich ein paar Exemplare bei BoD und legt sie ins Lager.

Sinken die Bestellungen aber wieder unter das Level, gibts auch keine Bücher mehr auf Lager.

book: Literarsichen Gruß

Jens


Klingt plausibel. Ist zwar ein enormer Aufwand für Amazon, wenn es bei vielen anderen BoD-Büchern ebenfalls so abläuft, aber das soll deren Sorge sein und bleiben! cheezygrin

Bei Shaker Media läuft das mitunter anders - wie ich finde besser - ab.

Beste Grüße,
Thorsten

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (08.03.2009, 21:49)
Mir scheint, dass (grob geschätzt anhand meiner Verkäufe) regelmäßig über einen längeren Zeitraum so etwa ein Buch pro Woche verkauft werden muss, damit amazon es auf Lager nimmt.

Grüßle,
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Benutzeravatar
SandraR
Beiträge: 2674
Registriert: 25.11.2007, 07:17
Wohnort: Moskau

Re:

von SandraR (09.03.2009, 11:55)
Jens deine Aussage Amazone nimmt keine BoD Buecher auf Lager ist absolut falsch....wer genuegend Werbung macht fuer die Buecher so dass das Kaufinteresse gross genug ist, ist auch praktisch immer auf Lager. Egal wo gedruckt wird. Bei uns sind alle Buecher bis auf ein Artfremdes alle bei Amazon auf Lager. Allerdings, wir verweisen von unserer Internetseite auch bei jedem Buch direkt auf Amazone. Es dauert nur bei Neuerscheinungen ca. 1 Monat bis 6 Wochen. Allerdings so lange dauert auch eine gute Werbekampagnie.
http://russland-buecher.ru und http://twitter.com/russlandbuecher und bei Facebook, XING und Brainguide Sandra Ravioli

Benutzeravatar
Rabert
Beiträge: 383
Registriert: 09.07.2008, 13:55

Re:

von Rabert (09.03.2009, 12:01)
Thorsten hat geschrieben:
Klingt plausibel. Ist zwar ein enormer Aufwand für Amazon, wenn es bei vielen anderen BoD-Büchern ebenfalls so abläuft, aber das soll deren Sorge sein und bleiben!

Nein, das ist kein besonders großer Aufwand, sondern nur das Einstellen von ein paar Parametern im Warenwirtschaftssystem und dem damit verbundenen automatischen Bestellsystem. Das macht man einmal, und der Rest passiert dann automatisch solange, bis irgendjemand aufgrund geschäftspolitischer Entscheidungen diese Parameter wieder ändert. Da sitzen keine Angestellten in Büros, beobachten die Bestellzahlen und entscheiden dann ob ein Buch auf Lager genommen werden soll oder nicht.

Gruß

Rabert

Speedy
Beiträge: 196
Registriert: 22.10.2007, 08:37
Wohnort: Hohen Neuendorf

Re:

von Speedy (11.03.2009, 11:37)
Amazon hat zwei meiner Bücher auf Lager, eins ist bei BoD, das andere bei Lulu erschienen. gerade das Lulu-Buch verkauft sich über Amazon recht gut, so dass Amazon selbst dann das Lager aufstockt, wenn noch Eexemplare vorhanden sind. Dabei bestellt Amazon manchmal nur einzelne Exemplare, manchmal 2-3 Stück.

Claus L.
Beiträge: 5
Registriert: 15.03.2009, 15:24

Re:

von Claus L. (15.03.2009, 15:48)
AFV hat geschrieben:
Also Amazon nimmt eigentlich keine Bücher von BoD auf Lager. Aber, wenn ein bestimmtes Level an Bestellungen, in einem gewissen Zeitraum erreicht wurde, dann bestellt Amazon tatsächlich ein paar Exemplare bei BoD und legt sie ins Lager.

Sinken die Bestellungen aber wieder unter das Level, gibts auch keine Bücher mehr auf Lager.

book: Literarsichen Gruß

Jens


Das ist falsch. Mein Buch isch schon seit Jahren auf Lager. Und ich kenne auch andere.
Wichtig ist, dass der Verkaufsrang gut ist. So ca. <100.000

Amazon bestellt in meinem Fall regelmäßig bei BoD 15 Stück nach.

Benutzeravatar
Aengus
Beiträge: 305
Registriert: 28.05.2009, 11:44

Re:

von Aengus (30.05.2009, 14:11)
Eines meiner Bücher ist bei Amazon stets auf Lager. Aus dem einfachen Grund weil es wirklich gut läuft.
Am Anfang, als wenig davon verkauft wurde erschien bei mir immer die berühmte 5-7 Tage Lieferfrist.
Erst als das Buch auf dem Markt Fuß gefaßt hatte, bestellte Amazon immer dann nach, wenn nur noch 5 Stück auf Lager waren.
Hoffe dir weitergeholfen zu haben.
LG

Natas
Beiträge: 12
Registriert: 06.03.2009, 15:06

Re:

von Natas (30.05.2009, 14:24)
Erst als das Buch auf dem Markt Fuß gefaßt hatte


Kannst du das in Verkaufszahlen in etwa sagen? Ein Buch pro Woche? Fünf? Zehn?

Grüße

Benutzeravatar
Aengus
Beiträge: 305
Registriert: 28.05.2009, 11:44

Re:

von Aengus (30.05.2009, 14:51)
Ungefähr zwanzig Exemplare alle zwei bis drei Wochen. Jetzt mal allein bei Amazon.

Zurück zu „Buchhandel und Vertrieb“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.