Cover zum Buch

Buchblock, Cover, Print on Demand, E-Book-Konvertierung: Euer Forum rund um die Bucherstellung.


Aurum

Re:

von Aurum (08.03.2009, 21:50)
hawepe hat geschrieben:
Hallo Johanna,

Aurum hat geschrieben:
Das Schmetterlingsfoto habe ich hier her: http://www.hintergrundbilder-pc.de/hint ... rlinge.htm


Und du kommst mit ihnen auf die von BoD geforderte Auflösung von 300 dpi? Und die Bilder dürfen für diesen Zwecke verwendet werden?

Beste Grüße,

Heinz.


Hallo Heinz!

Die Auflösung in der Größe ist über 450 dpi. Und auf der Seite steht, dass die Bilder kostenlos gedownloadet und benutzt werden können. Ich könnte allerdings eine Anfrage machen, ob ich das Bild auch für ein Cover benutzen darf.

Aurum

Re:

von Aurum (08.03.2009, 21:51)
Nitram hat geschrieben:
Hi,
ich finde das Cover perfekt!

Hinter Borderline steckt ja noch viel mehr und das bringt dein Entwurf sehr gut rüber!

Hat nichts mit einem Kinderbuch zu tun, Verwechslung ausgeschlossen, ein Kinderbuch ist in grellen, bunten Farben gemalt...

Viel Glück bei der Umsetzung deines Buchprojektes!


Hallo Nitram!

Welches Cover meinst du denn jetzt? Das erste mit dem Regenbogen? Inzwischen habe ich ja so viele "gebastelt" (hi,hi).

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (08.03.2009, 22:07)
Nummer 7 finde ich stark! thumbbup 8 und 2 finde ich auch o.k., aber 7 ist mein eindeutiger Favorit. Die Farben kommen stark raus und die Aussage wird durch das Bild unterstützt.

Grüßle,
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Re:

von julia07 (08.03.2009, 22:13)
Aurum hat geschrieben:
...Und auf der Seite steht, dass die Bilder kostenlos gedownloadet und benutzt werden können. Ich könnte allerdings eine Anfrage machen, ob ich das Bild auch für ein Cover benutzen darf.

In der Regel gilt diese Erlaubnis nur für private Zwecke.
Auch wenn der Schmetterling prima passt, wäre eines Deiner Bilder (die letzten beiden vorgestellten waren sehr schön dafür!) sehr gut geeignet und Du bist diese Probleme los!

LG,
Julia

p.s
Es gehört hier zwar überhaupt nicht hin, aber es wurde angesprochen und ich möchte dazu etwas sagen: geschmacklose Avatare, wie das von "menschenfresser", bewirken bei mir Übelkeit. Wenn ich diese Hautnähte sehe, erinnere ich mich jedesmal an die Pergamentlampem aus dem Dritten Reich und da kommt mir derart das Kotz...., dass ich Beiträge eines solchen Users, mit dazugehörigem Namen, nicht lese!
Um sich geistig oder witzig hervor zu tun, gibt es genug anderes. Da muss man nicht auf derartige Geschmacklosigkeiten zurückgreifen.

Benutzeravatar
Mondwolf
Beiträge: 139
Registriert: 05.03.2009, 21:38
Wohnort: Berlin

Re:

von Mondwolf (08.03.2009, 22:25)
Hallo!

Also der Titel ist einfach nur "genial"... Ich hätte vielleicht ein Foto von einem angedeuteten Schmetterling verwendet. (sonst hält man es vermutlich noch für ein Tierbuch)
Schau doch mal unter www.fotolia.de nach. Dort kannst du günstig Lizenzen von Profi Fotos erwerben.

PS: Habe mir auch eine Lizenz (8,- Euro) für mein Buchcover dort gekauft
Umzugsratgeber "Schwäbischer Single Umzug"
-Geld, Zeit und Nerven sparen.
ISBN: 978-3-8370-3257-4
Buchseite: www.umzugsbuch.com
-----
Twitter: www.twitter.com/mowol
-----
YouTube Buchclip: http://tinyurl.com/ncyq3h

Benutzeravatar
Mondwolf
Beiträge: 139
Registriert: 05.03.2009, 21:38
Wohnort: Berlin

Re:

von Mondwolf (08.03.2009, 22:31)
hier wäre ein Beispielfoto für Dein Cover:

http://de.fotolia.com/id/8958417
Umzugsratgeber "Schwäbischer Single Umzug"

-Geld, Zeit und Nerven sparen.

ISBN: 978-3-8370-3257-4

Buchseite: www.umzugsbuch.com

-----

Twitter: www.twitter.com/mowol

-----

YouTube Buchclip: http://tinyurl.com/ncyq3h

Benutzeravatar
Menschenfresser
Beiträge: 57
Registriert: 29.08.2008, 23:58

Re:

von Menschenfresser (08.03.2009, 22:41)
'Meine Meinung ist: Dies hier ist ein Autorenforum. Nickname und Ava sollten eine gewisse Qualität besitzen. Meiner ehrlichen Meinung und Auffassung nach gehört ein User mit dem Namen Menschenfresser und so einem Ava eher in ein Psycho-Forum.
Für Außenstehende macht das keinen guten Eindruck. Es ist einfach nur Widerwärtig und passt nicht in dieses Forum hinein. Das ist halt meine ehrliche Meinung.'

Ok. Wäre nett wenn man mich im Voraus darauf hingewiesen hätte.
Ich dachte hier ginge es um das was man schreibt. Nicht um den Autor dahinter.
Da muss ich wohl was falsch verstanden haben.
Dennoch kann man das auch gesitteter zum Ausdruck bringen.

julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Re:

von julia07 (08.03.2009, 22:51)
Hallo0 "M",

das eine hat nichts mit dem anderen zu tun.
Es geht um gewisse geschmackliche Grenzen und die hast Du, offenbar nicht nur für meinen Geschmack, überschritten. Ich gehe jetzt einmal davon aus, dass Du noch sehr jung bist, sonst könntest Du vielleicht die Ablehnung verstehen, die die von Dir gewählte Kombination aus Avatar und Nickname bei manchen Menschen hervorruft.

Denk mal darüber anch.

LG,
Julia

Benutzeravatar
Menschenfresser
Beiträge: 57
Registriert: 29.08.2008, 23:58

Re:

von Menschenfresser (08.03.2009, 23:19)
'Sehr jung' ist etwas übertrieben. Und ja - Ich kann tatsächlich nachvollziehen, dass man sich von dem Avatar abgestoßen fühlt. Und ich kann auch verstehen, dass man den Nickname irritierend findet. Das ist Geschmacks- und Einstellungssache.
Dass man allerdings dadurch sofort darauf schließt, dass ich ein gemeingefährlicher Psychopath bin, das will mir nicht einleuchten. Auch der Ton nicht, in dem diese Meinung geäußert wurde.

Ich bin ein sehr geduldiger, sozialer und humorvoller Mensch, mit einem 'etwas' abwegigem Bewusstsein für Ästhetik. Das ist Alles.

Auf mein Ava und den Nickname (den ich persönlich unglaublich amüsant finde) reduziert zu werden, das ist...
Ich glaub es kommt auch so gut genug rüber, dass ich von dem Ton und der allgemeinen Einstellung hier regelrecht geschockt bin.

Während meines Studiums wurde mir eingetrichtert Kreativität keine Grenzen zu setzen und sie auch an sich (als Person) auszuleben. Aber vllt. beschränkt sich diese Lebensweisheit nur auf bildende Kunst.

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (09.03.2009, 08:39)
Hallo Johanna,

Aurum hat geschrieben:
Und auf der Seite steht, dass die Bilder kostenlos gedownloadet und benutzt werden können.


Dort steht, dass du sie für Wallpapers benutzen darfst. Sonst nichts.

Vor allem steht dort nichts über die Rechteinhaber. Auch in den Bilddateien finden sich keinerlei Angaben.

Beste Grüße,

Heinz.

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (09.03.2009, 08:41)
Hallo,

Menschenfresser hat geschrieben:
Während meines Studiums wurde mir eingetrichtert Kreativität keine Grenzen zu setzen und sie auch an sich (als Person) auszuleben.


Wie oft willst du es eigentlich noch hören, dass du in deiner Menschenverachtung hier unerwünscht bist? Wir haben in D ausreichend Erfahrung mit solchen Menschen gemacht. Suche dir deine Kreise dort, wo man darauf noch immer stolz ist.

Mit äußerst unfreundlichen Grüßen,

Heinz.

Hanna
Beiträge: 470
Registriert: 22.11.2008, 11:11

Re:

von Hanna (09.03.2009, 08:52)
Hallo (deinen Nickname erspare ich mir)
Während meines Studiums wurde mir eingetrichtert Kreativität keine Grenzen zu setzen und sie auch an sich (als Person) auszuleben.


Du bist dir offenbar nicht bewusst, wie pervers diese Aussage hinüberkommt. Leute, die solche Grenzen nicht erkennen, gehören in Behandlung.
Herzliche Grüsse
Hanna
www.hanna-steinegger.ch

LOFI

Re:

von LOFI (09.03.2009, 09:55)
Hi,

auch auf die Gefahr, mich zwischen die Stühle zu setzen: Nun lasst mal wieder gut sein. "menschenfresser" oder nicht. Ihr habt nun Eure meinung zu Avatar/Nick und "vermuteter" Einstellung gesagt. Nun also wieder zum Cover und damit zur Hilfe für Johanna, OK?

VG
Lofi

Aurum

Re:

von Aurum (09.03.2009, 10:08)
Mondwolf hat geschrieben:
hier wäre ein Beispielfoto für Dein Cover:

http://de.fotolia.com/id/8958417


Hallo Mondwolf!

Ich schaue mich mal auf der Seite um. Aber besser noch: Ich denke, da ich gut zeichnen kann, werde ich ein eigenes Bild zeichnen. Zumindest werde ich es versuchen.

Aurum

Re:

von Aurum (09.03.2009, 10:12)
Judith hat geschrieben:
Nummer 7 finde ich stark! thumbbup 8 und 2 finde ich auch o.k., aber 7 ist mein eindeutiger Favorit. Die Farben kommen stark raus und die Aussage wird durch das Bild unterstützt.

Grüßle,
Judith


Nr. 7? UPS - Genau das habe ich heute Morgen rausgenommen, weil ich dachte - nee, dass passt gar nicht mehr. In Klein, finde ich, kommt das kalligraphische Bild nicht mehr rüber.

Ich könnte mir mal alle Coverideen ausdrucken und an die Wand pinnen. Dann sehe ich vielleicht, was am besten passt. Das grüne mit der Schnecke oder mit dem Auge gefällt mir persönlich bald am besten. Nach Nr. 2, wobei ich ja offensichtlich das Foto nicht nehmen darf (heul).

Heute setze ich mich hin und male einen Schmetterling. cheezygrin

Zurück zu „Buchgestaltung und -herstellung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.