Ganz schnell eine "künstliche" kostenlose Homepage

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Benutzeravatar
Mondwolf
Beiträge: 139
Registriert: 05.03.2009, 21:38
Wohnort: Berlin

Ganz schnell eine "künstliche" kostenlose Homepage

von Mondwolf (09.03.2009, 22:48)
Hallo, habe diesen Artikel schon mal in Erfahrungsberichte eingestellt...

Vielen Dank für die positiven Mails, daher hier nochmal ein extra Thema, für alle Buchautoren, die schnell und kostenlose eine Homepage oder eine Zweitwebsite erstellen möchten. (ohne Vorkenntnisse)

Wie das geht:

1. Einen Online Buchshop aufsuchen
2. Eigenes Buch suchen
3. die lange Website URL mit der rechten Maustaste kopieren
4. auf www.tk gehen (komplett kostenlos)
5. lange URL Seite mit der rechten Maustaste eingeben (Einfügen)
6. Jetzt einen x-beliebigen kurzen Namen ausdenken (in Bezug auf das selbstgeschriebene Buch)
7. Fertig, jetzt diesen kurzen Homepagenamen jedem mitteilen.

siehe www.umzugsbuch.tk


Viel Erfolg!

PS: um diese "eigene" Seite noch populärer zu machen, einfach die neue Webseiten Adresse in Suchmaschinen eintragen.
Umzugsratgeber "Schwäbischer Single Umzug"
-Geld, Zeit und Nerven sparen.
ISBN: 978-3-8370-3257-4
Buchseite: www.umzugsbuch.com
-----
Twitter: www.twitter.com/mowol
-----
YouTube Buchclip: http://tinyurl.com/ncyq3h

Thorsten Boose

Re:

von Thorsten Boose (10.03.2009, 15:17)
Hallo,

schöne Idee, danke für die Vorstellung. Allerdings habe ich meine Zweifel, dass es sich den Aufwand lohnt. Denn wenn ich richtig gesehen habe, wird bloß die Shop-URL, die man ausgewählt hat, unter dem selbst verfassten Kürzel + .tk angezeigt!?

Beste Grüße,
Thorsten

Benutzeravatar
patnus
Beiträge: 25
Registriert: 22.08.2008, 22:16
Wohnort: St. Moritz

Re:

von patnus (10.03.2009, 19:12)
Das finde ich jetzt im Zusammenhang mit dem Online Buchshop nicht so interessant, aber es gibt ja verschieden Seiten, wo man seine eigene Homepage gratis erstellen kann (meist dann aber mit lästig langen Website URLs) dort könnte ich mir vorstellen, dass man da etwas Tricksen könnte, um die URL zu kürzen. Aber ich weiss nicht ob das geht. (Noch nicht ausprobiert)

gruss

patnus

Benutzeravatar
Mondwolf
Beiträge: 139
Registriert: 05.03.2009, 21:38
Wohnort: Berlin

Re:

von Mondwolf (10.03.2009, 19:25)
hallo,
über www.tk kannst du jede lange Websiten URL kürzen, auch Deine eigene. cheezygrin
Umzugsratgeber "Schwäbischer Single Umzug"

-Geld, Zeit und Nerven sparen.

ISBN: 978-3-8370-3257-4

Buchseite: www.umzugsbuch.com

-----

Twitter: www.twitter.com/mowol

-----

YouTube Buchclip: http://tinyurl.com/ncyq3h

Martin
Beiträge: 60
Registriert: 08.01.2009, 08:31
Wohnort: München

Re:

von Martin (11.03.2009, 07:58)
hallo,
über www.tk kannst du jede lange Websiten URL kürzen, auch Deine eigene.

Das geht auch mit http://www.nic.de.vu
Das Endkürzel ist dann halt de.vu und ich nehme an, dass es noch andere Anbieter gibt. :twisted:
Willkommen in der Dunkelheit
http://rosacouch.blogspot.com

Benutzeravatar
patnus
Beiträge: 25
Registriert: 22.08.2008, 22:16
Wohnort: St. Moritz

Re:

von patnus (12.03.2009, 12:07)
Das kingt genial, weil, da kann man eine ganz kurze URL trotz gratis Homepage haben. Genial

Benutzeravatar
Franca Orsetti
Beiträge: 15
Registriert: 09.01.2009, 21:32
Wohnort: Wien

Re:

von Franca Orsetti (12.03.2009, 15:40)
Hallo Martin!

Danke für den Tipp.

[/quote]
Das geht auch mit http://www.nic.de.vu
Das Endkürzel ist dann halt de.vu und ich nehme an, dass es noch andere Anbieter gibt. :twisted:[/quote]

Bin gerade auf der Suche nach einem Provider/Domain für meine zu erstellende Homepage. Habe derzeit nur einen Blog (ist andere Zwecke okay, z. B. um eine Geschichte zu entwickeln), aber ich hätte auch gerne eine "statische" (und ausbaufähige) Homepage.

Wäre auch bereit ein bisschen was zahlen (aber eben nur ein bisschen - und nicht etwa € 50 im Monat oder was frau so hört).

Für weitere Hinweise (inkl. bestehende Diskussionsbeiträge) bin ich dankbar.

Saluti,
Franca

Tom
Beiträge: 119
Registriert: 08.01.2009, 01:30

Re:

von Tom (12.03.2009, 17:03)
Hi Franca,

bei www.united-domains.de kriegst du Toplevel-Domains (.de, .com, .net) für 12,- im Jahr.
Neid ist eine häßliche, aber zumindest sehr aufrichtige Art der Anerkennung.

Viele Grüße vom Tom

Benutzeravatar
Rabert
Beiträge: 383
Registriert: 09.07.2008, 13:55

Re:

von Rabert (12.03.2009, 17:50)
Wenn's nur um eine (richtige ".de") Domain geht: Das mir bekannte derzeit günstigste Angebot kommt von Strato: 1. Jahr kostenlos, danach 5,88 Euro im Jahr, Einrichtungsgebühr 4,80. Ist aber wie gesagt nur die Domain, kein Webspace.

Gruß

Rabert

Benutzeravatar
Franca Orsetti
Beiträge: 15
Registriert: 09.01.2009, 21:32
Wohnort: Wien

Re:

von Franca Orsetti (14.03.2009, 17:24)
Hallo, Tom und weitere!

Danke für Eure Tipps.

bei www.united-domains.de kriegst du Toplevel-Domains (.de, .com, .net) für 12,- im Jahr.[/quote]

Da ich gerade einen Bekannten zu Besuch hatte, der sich gut bei Homepages auskennt, habe ich mich kurzfristig entschlossen, bei United Domains Webspace und Domain zu kaufen. Bin ganz happy!

Nur muss ich jetzt noch 6 Stunden warten, bis der Webspace aktiviert wird :(

Aber dann kann ich loslegen.

Freue ich mich schon darauf, mich auf mein nächstes Projekt Website zu stürtzen.

Wenn ich mein Homepage dann halbwegs fertig habe, melde ich mich wieder - versprochen!

Saluti, Franca

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.