Ein kleines Gedicht

Präsentiert euren Gedichtband oder eure Liedersammlung.


Wie fandet ihr das kleine Gedicht?

1 Sehr gut
0
0%
2 Gut
0
0%
3 Befriedigend
1
13%
4 Ausreichend
1
13%
5 Mangelhaft
2
25%
6 Schlecht
4
50%
 
Abstimmungen insgesamt: 8

autoranton
Beiträge: 259
Registriert: 22.02.2009, 17:01

Ein kleines Gedicht

von autoranton (09.04.2009, 14:50)
Glut knistert
aus dem Ofen.
Holz hineingeworfen.

Wie findet ihr das ? :)))))))))))))))))))))))
- Kunst ist zwar nicht das Brot, aber der Wein des Lebens. -
Johann Paul Friedrich Richter

autoranton
Beiträge: 259
Registriert: 22.02.2009, 17:01

Re:

von autoranton (09.04.2009, 15:00)
Ach ja dieses Gedicht gibt es auch als Tondings auf meiner HP:

http://autorantoncos.wordpress.com/lese ... s-gedicht/
- Kunst ist zwar nicht das Brot, aber der Wein des Lebens. -

Johann Paul Friedrich Richter

holz

Re: Ein kleines Gedicht

von holz (09.04.2009, 15:11)
autoranton hat geschrieben:
Glut knistert
aus dem Ofen.
Holz hineingeworfen.

Wie findet ihr das ? :)))))))))))))))))))))))



holz?

ich protestiere !

autoranton
Beiträge: 259
Registriert: 22.02.2009, 17:01

Re:

von autoranton (09.04.2009, 15:28)
Tja da Leben ist hart
- Kunst ist zwar nicht das Brot, aber der Wein des Lebens. -

Johann Paul Friedrich Richter

autoranton
Beiträge: 259
Registriert: 22.02.2009, 17:01

Re:

von autoranton (09.04.2009, 15:37)
Das Leben ist härter als Holz. Joop!
- Kunst ist zwar nicht das Brot, aber der Wein des Lebens. -

Johann Paul Friedrich Richter

LOFI

Re: Ein kleines Gedicht

von LOFI (09.04.2009, 16:05)
autoranton hat geschrieben:
Glut knistert
aus dem Ofen.
Holz hineingeworfen.

Wie findet ihr das ? :)))))))))))))))))))))))


An sich eine puschige Momentaufnahme. Stilvoller könntest du den Dreizeiler
vielleicht in der Form 5-7-5 schreiben und etwas verschlüsseln. Dann passt's.

VG
Lofi

Begriffsklärung: puschig kommt von Puschen (Hausschuhen) als Assoziation mit Gemütlichkeit.

autoranton
Beiträge: 259
Registriert: 22.02.2009, 17:01

Re:

von autoranton (09.04.2009, 16:38)
was darf ich genau darunter verstehen 5-7-5
und
was bringt einem dieses Stilmittel?

(Ich frage nur weil ich es nicht weiß :))
- Kunst ist zwar nicht das Brot, aber der Wein des Lebens. -

Johann Paul Friedrich Richter

LOFI

Re:

von LOFI (09.04.2009, 16:44)
autoranton hat geschrieben:
was darf ich genau darunter verstehen 5-7-5
und
was bringt einem dieses Stilmittel?

(Ich frage nur weil ich es nicht weiß :))


Das ist eine aus dem Japanischen abgeleitete Versform.
Was es bringt? Es macht aus Sätzen einen Vers mit einem
gewissen Wiedererkennungswert.

Beispiel:

Knistern wärmt die Luft
Seufzer der Gemütlichkeit
legt ein Holz hinein

VG
Lofi

autoranton
Beiträge: 259
Registriert: 22.02.2009, 17:01

Re:

von autoranton (09.04.2009, 16:53)
ah ok
danke
- Kunst ist zwar nicht das Brot, aber der Wein des Lebens. -

Johann Paul Friedrich Richter

autoranton
Beiträge: 259
Registriert: 22.02.2009, 17:01

Re:

von autoranton (09.04.2009, 17:20)
Ist diese Form so etwas wie ein Haiku?
- Kunst ist zwar nicht das Brot, aber der Wein des Lebens. -

Johann Paul Friedrich Richter

M-F Hakket
Beiträge: 1580
Registriert: 20.08.2009, 13:37

Re:

von M-F Hakket (09.04.2009, 17:31)
autoranton hat geschrieben:
Ist diese Form so etwas wie ein Haiku?


Ja.

Gruß
Hakket

LOFI

Re:

von LOFI (09.04.2009, 17:38)
autoranton hat geschrieben:
Ist diese Form so etwas wie ein Haiku?



Ja, so in der Art, obwohl die japanische Urform nicht mit unseren bekannten Silbenformen gebildet wird, sondern mit japanischen Moren. Erst mit der Gesetzmäßigkeit der Moren ist ein Haiku/Senryu wirklich das, was es sein soll. Vor allem die Sprachdauer der Vokale spielt hier eine Rolle.
Im Deutschen sind diese Verse vereinfacht durch die einfachere Silbenbauweise, erfreuen sich aber steigender Beliebtheit. :D
genaueres hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Mora_(Einheit)

Zurück zu „Buchvorstellung: Lyrik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.