Links einfärben

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


stört die blaue linkfarbe auf meiner HP?

ja
3
60%
nein
2
40%
 
Abstimmungen insgesamt: 5

Benutzeravatar
Sylvia B.
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2008, 19:41

Re:

von Sylvia B. (25.04.2009, 20:20)
ne, liebe Hanna, bei mir geht das nicht. ich habe es gerade versucht.
aber wie auch Rose schon meint, dadurch erkennt man einen link. die worte sind auf jeden fall in einer passenden farbe.
www.forentroll.com
www.sylvia-b.de
Sylvia B. ist Mitautorin in der Schriftstellergemeinschaft

›Ein Buch lesen‹ www.ein-buch-lesen.de
#News #Literatur #Kunst www.ein-buch-lesen.com

Hanna
Beiträge: 470
Registriert: 22.11.2008, 11:11

Re:

von Hanna (25.04.2009, 20:30)
Nochmals ... mich stört das überhaupt nicht. Uebrigens finde ich deine Website den absoluten Hammer.
Herzliche Grüsse
Hanna
www.hanna-steinegger.ch

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (25.04.2009, 20:32)
Hallo Sylvia,

sylviab hat geschrieben:
so, jetzt habe ich einiges ausprobiert. den blauen strich unter dem link bekomme ich nicht weg. :cry:


Gebe dem Link eine dir gefallende Farbe, aber nicht dem Text. D.h. du musst <a href> "formatieren".

Beste Grüße,

Heinz.

Benutzeravatar
Sylvia B.
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2008, 19:41

Re:

von Sylvia B. (25.04.2009, 20:35)
du musst <a href> "formatieren


danke Heinz, das suche ich gleich einmal.


Uebrigens finde ich deine Website den absoluten Hammer.

:shock::
meinst Du das positiv?
www.forentroll.com

www.sylvia-b.de

Sylvia B. ist Mitautorin in der Schriftstellergemeinschaft



›Ein Buch lesen‹ www.ein-buch-lesen.de

#News #Literatur #Kunst www.ein-buch-lesen.com

Hanna
Beiträge: 470
Registriert: 22.11.2008, 11:11

Re:

von Hanna (25.04.2009, 20:43)
Hanna
Uebrigens finde ich deine Website den absoluten Hammer.

Silvia
meinst Du das positiv?


Aber natürlich :lol: Was hast du denn gedacht? thumbbup thumbbup thumbbup
Die sanften Farben sprechen mich sehr an. Das Ganze ist wunderbar übersichtlich und geschmackvoll gestaltet. Da stören doch die paar Strichlein nicht.
Herzliche Grüsse

Hanna

www.hanna-steinegger.ch

Benutzeravatar
Sylvia B.
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2008, 19:41

Re:

von Sylvia B. (25.04.2009, 20:47)
@Hanna: dankeschön angle: angle: cheezygrin

@Heinz: auweia:
<P STYLE="color: rgb(102,51,0);"><I><SPAN STYLE="font-family: 'Arial Narrow', sans-serif; font-size: medium; color: rgb(102,51,0);"><A STYLE="color: rgb(102,51,0);" HREF="./meniere_desaster.html"><SPAN STYLE="color: rgb(153,0,0);">menière desaster</SPAN></A></SPAN></I></P>


ich glaub, ich höre auf Hanna auweia
www.forentroll.com

www.sylvia-b.de

Sylvia B. ist Mitautorin in der Schriftstellergemeinschaft



›Ein Buch lesen‹ www.ein-buch-lesen.de

#News #Literatur #Kunst www.ein-buch-lesen.com

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (25.04.2009, 21:39)
Hallo Sylvia,

du solltest auf Michelle hören und alle Formatierungen entfernen, die Word reinpackt. Der ganze SPAN STYLE-Kruscht kommt von Word und hat auf einer Website nichts zu suchen. Deinen Text in Wordpad o.ä. packen, also Textdatei abspeichern, kopieren und dann auf die Website packen (wenn du die Texte nicht - was besser wäre - gleich in Net Objects Fusion schreiben möchtest). Und dann nur in NOF formatieren.

Mich würden die blauen Unterstreichungen auch stören. Vermutlich hast du eine Vorlage verwendet und für dich angepasst. Da sie mit Stylesheets arbeitet, ist aber die Änderung der Unterstriche wohl nicht ganz einfach. Am besten ist es, sich in HTML einzuarbeiten und alles selbst zu machen, dann wird die HP so, wie man sie haben will. smart2

Grüßle,
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Benutzeravatar
Sylvia B.
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2008, 19:41

Re:

von Sylvia B. (25.04.2009, 22:04)
Danke Judith.
also ich habe die HTML für einen link kopiert:
<A HREF="./meniere_desaster.html" ></A>


da ist nichts drin, was von word kommt. aus word habe ich nur die texte auf der seite. und die sind in einem textfeld untergebracht.
ehrlich gesagt, bin ich froh, dass ich die seiten so hinbekommen habe. das einzige, was mich störte, waren die blauen linien. gut, auf der seite mit der kurzbeschreibung sind es drei links.
ich kenne mich mit dieser html geschichte auch nicht so aus, ehrlich gesagt, ich kenne mich damit garnicht aus. und ich fürchte, wenn ich Michelles vorschlag folge, dann mache ich mehr kaputt als vernünftig. naja, ich finde, aus meiner ahnungslosigkeit habe ich das optimum herausgeholt. und naiv wie ich bin, habe ich gedacht, dass es ganz einfach ist, die striche einzufärben. dozey:
www.forentroll.com

www.sylvia-b.de

Sylvia B. ist Mitautorin in der Schriftstellergemeinschaft



›Ein Buch lesen‹ www.ein-buch-lesen.de

#News #Literatur #Kunst www.ein-buch-lesen.com

Traum88
Beiträge: 44
Registriert: 07.03.2009, 23:51

Re:

von Traum88 (26.04.2009, 11:48)
Das blau sieht je nach Brwosereinstallung anders, aber dennoch völlig daneben aus. Ist aus meiner Sicht auch keine Entschuldigung, dass man dadurch sieht, dass es ein Link ist.

Bei NOF stellt man das in den Layoutvoreinstellungen ein. Die kann man ja auswählen und auch in einem speziellen Bereich ändern. Das hast Du bereits einmal gemacht, weil Du das Hintergrundbild eingefügt hast. Das ist dort, wo man nicht jeden Tag hingeht, irgendwo oben rechts, wenn ich das richtig erinnere.


Die CSS ist etwas mager, dass die Links in blau angezeigt werden liegt nicht an NOF oder Word. Die Links sind einfach nicht definiert in der CSS.

So ungefähr müßte das aussehen:

Code: Alles auswählen

a:link, a:visited {color:black;}
a:hover, a:active {color:brown;}

Benutzeravatar
Sylvia B.
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2008, 19:41

Re:

von Sylvia B. (26.04.2009, 12:31)
aaahahahahahahahahaha

ICH HABS GESCHAFFT!!!!!!!!!

ahahahahahaha

danke danke danke

hahahaha
sieht viel besser aus
hahahaha
www.forentroll.com

www.sylvia-b.de

Sylvia B. ist Mitautorin in der Schriftstellergemeinschaft



›Ein Buch lesen‹ www.ein-buch-lesen.de

#News #Literatur #Kunst www.ein-buch-lesen.com

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.