Verfügbarkeit bei Amazon??

ISBN, VLB, Barsortiment, E-Book-Verleih und Buchhandel: Alles rund um den Buchvertrieb.


Benutzeravatar
Dalma Lee
Beiträge: 175
Registriert: 25.09.2007, 17:01

Re:

von Dalma Lee (28.09.2007, 13:21)
Passt nicht ganz zum Thema aber wie ist es denn bei libri.de ?
Da müsste es doch wenigstens zu beziehen sein.

julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Re:

von julia07 (28.09.2007, 13:24)
Bei Libri ist es ordnungsgemäß gelistet, wenn auch ohne Coverfoto, aber das ist ja die bekannte "Zeitverschiebung", von der alle immer wieder berichten "dürfen" cheezygrin

Das "Pliekolus"-Problem scheint ein rein "amazonisches" zu sein :(

Pliekolus
Beiträge: 264
Registriert: 07.09.2007, 14:13
Wohnort: Eeeee

Re:

von Pliekolus (28.09.2007, 13:29)
ja, ich habe es gerade geprüft, bei libri.de ist es in 1-2 Wochen da.
Es scheint wirklich nur Amazon zu betreffen, warum auch immer. Aber die beiden Bücher von Alex und Alexander betrifft es auch. habe vorhin noch einmal geschaut.
Mir ist es absolut unverständlich, wieso mein Buch heute für 10min plötzlich bestellbar war. Die Lieferfrist betrug 8-13 Tage. Aber, das war ja vor dem Mittag.
Jacqueline

Benutzeravatar
Dalma Lee
Beiträge: 175
Registriert: 25.09.2007, 17:01

Re:

von Dalma Lee (28.09.2007, 13:33)
Ich habe die (böse :wink: ) Vermutung dass es wohl daran liegt dass Libri ein Konkurrent von Amazon ist UND auch noch an den BoD Büchern bei der Herstellung mitverdient.
Wer will schon Ware verkaufen die dem Konkurrenten doppelt Geld einbringt und sich selbst "nur" einmal?

julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Re:

von julia07 (28.09.2007, 13:34)
Libri ist der, bzw. einer der Lieferanten von Amazon!

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (29.09.2007, 01:42)
Jacqueline, ich hatte an anderer Stele schon mal geschrieben, dass sie bei Amazon gerade ein größeres EDV-Problem haben. Deshalb sind auch die Lieferzeiten so lang.

Grüßle,
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Pliekolus
Beiträge: 264
Registriert: 07.09.2007, 14:13
Wohnort: Eeeee

Re:

von Pliekolus (29.09.2007, 12:40)
Hallo Judith,

ich habe dein Posting zu Amazons Lieferschwierigkeiten und Softwareproblemen leider nicht gefunden. Kannst du mir bitte den Link geben? Was mich nur wundert ist, dass Bücher wie Harry Potter wohl von solchen Schwierigkeiten unbetroffen bleiben. Wenn es wirklich nur daran liegt, wäre ich sehr erleichtert.
Danke Jacqueline

Benutzeravatar
Dana
Beiträge: 97
Registriert: 08.04.2007, 14:18
Wohnort: Berlin

Re:

von Dana (29.09.2007, 12:56)
http://www.autorenpool.info/amazon-schl ... .html#7915

War es das, was du suchtest?

Dazu ein kleiner Tipp: Wenn du auf Judiths Profil gehst, dann kannst du dort auf alle Beiträge von Judith klicken uns siehst ihre postings.

Pliekolus
Beiträge: 264
Registriert: 07.09.2007, 14:13
Wohnort: Eeeee

Re:

von Pliekolus (29.09.2007, 15:08)
Liebe Dana,

danke für den Link und den Tipp, übers Profil zu gehen.

Übrigens, habe ich mir gerade den Buchshop unseres Autorenpools angesehen und da sind alle Bücher, die derzeit nicht über Amazon bestellbar sind ohne Preise. Hier kann man also ganz schnell erkennen, ob sein Buch gerade einem schlimmen Virus zum Opfer gefallen ist oder nicht book:

Lliebe Grüße
Jacqueline

julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Re:

von julia07 (29.09.2007, 15:40)
Sehr gut beobachtet, Jacqueline!
Das scheint ein weiterer Beweis für einen Softwarefehler bei Amazon zu sein :wink:

Was mich aber auch mal interessieren würde ist, wie kommt man denn zu der Ehre in diese Hall of Fame überhaupt aufgenommen zu werden? Dabei habe ich allerdings nicht die Variante im Sinne, bei der keine Preise dabei stehen, dann lieber gar nicht im Autorenpool-Buchshop auftauchen... cheezygrin

LG, JUlia

Benutzeravatar
Dana
Beiträge: 97
Registriert: 08.04.2007, 14:18
Wohnort: Berlin

Re:

von Dana (29.09.2007, 16:47)
@Julia

Ich glaube, es reichte damals eine Mail an Heiner :wink:

Pliekolus
Beiträge: 264
Registriert: 07.09.2007, 14:13
Wohnort: Eeeee

Re:

von Pliekolus (29.09.2007, 22:41)
Hallo ihr,

ich habe gerade gelesen, dass Amazon seine Daten mit VLB abgleicht, also habe ich dort nach meinem Buch "PLiekolus" gesucht:
http://www.vlb-news.de/titelservice.htm
Aber nix!
Dort stand, dass es erst aufgenommen wird, wenn der Verlag bei der Deutschen Nationalbibo die Pflichtexemplare abgeliefert hat. Ich also dort auch nachgeschaut:
http://dispatch.opac.d-nb.de/CHARSET=UT ... NXT?FRST=1
Und was sehe ich? Mein Buch ist noch nicht verfügbar. Es sieht so aus, als hätte BOD meine 2 Pflichtexemplare noch nicht verschickt. Aber, keine Ahnung, ist jetzt eine reine Vermutung.

Nun habe ich an VLB geschrieben, mit der Bitte mich dort aufzunehmen.

Schon ärgerlich, dass man für die 149,00 noch nicht einmal an die National Bibliothek die 2 Bücher schickt und die Titel nicht an VLB meldet.
Habe irgendwo gelesen, dass die Meldung innerhalb von 2 Wochen getätigt worden sein muss, sonst scheint es wohl zu Strafgebühren oder ISBN-Kündigungen bzw. Buch-Ablehnungen kommen zu können.

Wieso haben manche Autoren dann so ein Glück und es geht alles ganz fix ohne Probleme und bei anderen haperts? Ich vermute, dass es daran liegt, dass ich keine Kleinauflage, sondern nur 1 Buch für mich bestellt habe und BOD vielleicht auf mehr Bestellungen gewartet hat, um gleich paar mehr Bücher drucken zu können. Und dann ging das der Nat. Biblio. und der VLB zu langsam und schwups war mein Buch raus !

Kleine Umfrage:
Wer hatte denn noch Amazon-Probleme und hat auch nicht sofort eine Kleinauflage bestellt? Oder gibt es auch Amazon-Probs bei Autoren, die eine Kleinauflage gleich am ersten Tag gebucht haben?

Danke, Jacqueline

Pliekolus
Beiträge: 264
Registriert: 07.09.2007, 14:13
Wohnort: Eeeee

Re:

von Pliekolus (29.09.2007, 22:58)
Nachtrag: über www.buchhandel.de finde ich meinen Titel.

Gruß Jacqueline

Benutzeravatar
ChrisK
Beiträge: 260
Registriert: 16.04.2007, 23:07
Wohnort: Berlin

Re:

von ChrisK (30.09.2007, 14:33)
Pliekolus hat geschrieben:
Nachtrag: über www.buchhandel.de finde ich meinen Titel.



Dann bist du auch im VLB. buchhandel.de IST das VLB.
Gruß
Chris

Pliekolus
Beiträge: 264
Registriert: 07.09.2007, 14:13
Wohnort: Eeeee

Re:

von Pliekolus (30.09.2007, 23:13)
Hallo Chris,

ja, das war mein Fehler. Stimmt.


Übrigens, habe gerade einen Thread gefunden, in dem sich Amazon-Käufer ärgern, dass sie immer auf Drittanbieter verlinkt werden und sich selber motivieren, doch zu BOL einkaufen zu gehen.
http://www.planet3dnow.de/vbulletin/sho ... ?p=3338617
Der Thread ist vom 27.09.2007.
Also, wir sind nicht allein.
Jacqueline

Zurück zu „Buchhandel und Vertrieb“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.