Hundefotografie / Tipps und Tricks für Anfänger

Präsentiert euren Reiseführer, Bildband, euer Koch- oder Lehrbuch, eure Biografie oder Monografie.


ccdthomas
Beiträge: 9
Registriert: 21.02.2009, 09:46
Wohnort: Sauerland

Hundefotografie / Tipps und Tricks für Anfänger

von ccdthomas (19.04.2009, 11:34)
Titel: Hundefotografie / Tipps und Tricks für Anfänger
Autor: Sabine und Thomas Rasel

Verlag: Shaker Media GmbH
ISBN: ISBN 978-3-86858-253-6
Seiten: 56 Seiten
Preis: 21,95 EUR

Klappentext:

Hundefotografie
Tipps und Tricks für Anfänger - Edition Natur Fotografie Abenteuer

Hundefotografie ist keine geheime Kunst und nur Profis vorbehalten. Dieser kleine Wegweiser dient als Leitfaden für den Gelegenheitsfotografen und ist auf die Fotografie mit einer Digitalen Spiegelreflex Kamera zugeschnitten. Diese sind in der Einsteigerklasse, im so genannten Doppelkit mit zwei Objektiven, jeder gewöhnlichen Kompaktkamera überlegen. Die Bildqualität ist bei allen Modellen hervorragend und reicht für das klassische DIN A4 Format völlig aus.

Das Buch ist nicht überladen mit technischen Kameradetails, sondern gibt einfache Tipps um schnell zu einem guten Foto zu kommen.

An Hand von Bildern wird anschaulich dargestellt was mit diesen Kameras in der Einsteigerklasse möglich ist.

Die Autoren haben jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der Wildtierfotografie und sind immer in Begleitung zweier Hunde.

Der Autor Thomas Rasel ist Preisträger Nationaler und Internationaler Naturfotowettbewerbe.









Inhalt:

Hallo... Moin,

habe es mal unter dieser Rubrik reingestellt da es von den Bildern lebt.

VG Thomas
Dateianhänge
Hund4.jpg
Hund3.jpg
Hund2.jpg
Hund1.jpg
HundebuchCover.jpg

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re: Hundefotografie / Tipps und Tricks für Anfänger

von Judith (19.04.2009, 11:59)
ccdthomas hat geschrieben:
Hundefotografie ist keine geheime Kunst und nur Profis vorbehalten.

Dazu habe ich eine Frage: Warum ist sie nur Profis vorbehalten, wenn es keine geheime Kunst ist?

Das Wichtigste bei der Hundefotografie ist eine Digitalkamera mit kurzer Reaktionszeit, wenn man nicht immer nur Schwanzspitzen fotografieren will. :wink:

Grüßle,
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

ccdthomas
Beiträge: 9
Registriert: 21.02.2009, 09:46
Wohnort: Sauerland

Re:

von ccdthomas (19.04.2009, 12:43)
Hallo Judith...

da kannst du mal sehen... Shaker hat den Klappentext geschrieben und ich habe ihn gerade einfach nur kopiert... ohne Kontrolle... peinlich!

Muss ich mich sofort drum kümmern!

VG Thomas

Bea_Wagner
Beiträge: 126
Registriert: 14.10.2008, 11:18

Re: Hundefotografie / Tipps und Tricks für Anfänger

von Bea_Wagner (19.04.2009, 14:34)
Judith hat geschrieben:
ccdthomas hat geschrieben:

Das Wichtigste bei der Hundefotografie ist eine Digitalkamera mit kurzer Reaktionszeit, wenn man nicht immer nur Schwanzspitzen fotografieren will. :wink:



:lol: :lol:

Oder festhalten, so nach dem 20. Versuch :D

Gruß
Bea
Dateianhänge
coco_seppl_01.jpg

Markus

Re: Hundefotografie / Tipps und Tricks für Anfänger

von Markus (19.04.2009, 16:34)
Judith hat geschrieben:
ccdthomas hat geschrieben:
Hundefotografie ist keine geheime Kunst und nur Profis vorbehalten.

Dazu habe ich eine Frage: Warum ist sie nur Profis vorbehalten, wenn es keine geheime Kunst ist?

Das Wichtigste bei der Hundefotografie ist eine Digitalkamera mit kurzer Reaktionszeit, wenn man nicht immer nur Schwanzspitzen fotografieren will. :wink:

Grüßle,
Judith


Der Vollständigkeit halber: es geht natürlich genauso gut mit Analogkameras.

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (19.04.2009, 19:18)
... und mit dem passenden Hund :-))

Beste Erfolgswünsche von Barbara und Vierbeiner COLUMBO :)

Gerhard
Beiträge: 913
Registriert: 07.12.2007, 00:28

Re:

von Gerhard (19.04.2009, 19:21)
Thomas, wenn ich nicht genau wüßte, dass unser Coco schon seit einigen Jahren im Hundehimmel ist, würde ich sagen, du hast unseren Hund geklaut ... denn Hund Nr. 3 sieht unserem Coco zum Verwechseln ähnlich.
Dateianhänge
My Pictures0006.jpg
Herzliche Grüße
Gerhard

_________________________________

Die Welt ist anders, als sie uns erscheint. "Auf der Suche nach der Realität" , ISBN 978-3833493294

www.GerhardPhilipp.de

Richymuc
Beiträge: 1914
Registriert: 12.01.2009, 16:58
Wohnort: München

Re:

von Richymuc (19.04.2009, 21:29)
Wurzl lässt grüßen und wünscht viel Erfolg mit dem Buch.

Ach ja, nicht vergessen in 8 Monaten ist schon wieder Weihnachten, schon mal an die Geschenke denken!
Dateianhänge
wurzl2.jpg
wurzlklein1.jpg
www.richymuc.de
Der Satirische Kreuzfahrt-Flüsterer ISBN 978-3-8370-9816-7
Feindschaftsbuch ISBN 978-3-8370-9803-7
Das erotische Freundschaftsbuch ISBN 978-3-8391-0037-0
NEU: http://www.youtube.com/watch?v=t25CNmrKaZ4

Richymuc
Beiträge: 1914
Registriert: 12.01.2009, 16:58
Wohnort: München

Re: Hundefotografie / Tipps und Tricks für Anfänger

von Richymuc (19.04.2009, 21:33)
Judith hat geschrieben:


Das Wichtigste bei der Hundefotografie ist eine Digitalkamera mit kurzer Reaktionszeit, wenn man nicht immer nur Schwanzspitzen fotografieren will. :wink:


na ja, nicht nur bei der Hundefotografie cheezygrin
www.richymuc.de

Der Satirische Kreuzfahrt-Flüsterer ISBN 978-3-8370-9816-7

Feindschaftsbuch ISBN 978-3-8370-9803-7

Das erotische Freundschaftsbuch ISBN 978-3-8391-0037-0

NEU: http://www.youtube.com/watch?v=t25CNmrKaZ4

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re: Hundefotografie / Tipps und Tricks für Anfänger

von Judith (19.04.2009, 22:02)
Markus hat geschrieben:
Der Vollständigkeit halber: es geht natürlich genauso gut mit Analogkameras.

Ja, schon, aber wenn man nicht selbst entwickelt, kann es teuer werden, wenn man dann von 100 Fotos ein gutes aussuchen will. :wink:

Hier noch meine Lissy, die ersten beiden mit ca. 5 Monaten, dann letzte Woche, also mit 4 Jahren.

Bild

Bild

Bild

Bild

Thomas, wie du siehst, bist du hier im richtigen Forum. Jede Menge Leute, die gerne ihre Hunde fotografieren. cheezygrin

Grüßle,
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Benutzeravatar
Ilo70
Beiträge: 175
Registriert: 05.11.2007, 10:24
Wohnort: RLP

Re:

von Ilo70 (05.05.2009, 14:45)
Naja...oder man knipst einfach auf gut Glück
Dateianhänge
fwis71o81k9mnpdr11i97sul2oxqd3.jpg

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (05.05.2009, 14:57)
Ok, dann kommt hier noch eines ... ;-)

(Bin wieder einmal auf dem Boden herumgekrochen, um meinen tagaktiven Hund "Columbo" zu dokumentieren; aus diesem Hobby sind inzwischen drei Bücher geworden ... ;-)

Gruß, B. + C.
Dateianhänge
gesendet110604_e_kl.jpg
COLUMBO "in action" :-)

Benutzeravatar
andihaller
Beiträge: 284
Registriert: 10.04.2007, 19:29

Re:

von andihaller (08.05.2009, 17:47)
klasse photos - am besten ist "der hund im karton" :lol:

ich darf leider hier keine hunde halten (mietvertrag) aber sobald es sich wieder ergibt, kommt sofort eine feuchte hundenase ins haus welcome:

grüße
andi
Meine persönliche Linkempfehlung: http://www.hint-horoz.de

Zurück zu „Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.