Wer hat den längsten...

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Weasel

Wer hat den längsten...

von Weasel (23.05.2009, 10:28)
...Roman cheezygrin

Rein aus Interesse, wie umfangreich sind eure Romane so und welcher ist euer umfangreichster.

Mein Erstlingswerk hat 287 Seiten im Taschenbuchformat und Schriftgröße 10.

Benutzeravatar
Birgit Fabich
Beiträge: 1930
Registriert: 23.10.2007, 11:34
Wohnort: Füchtorf

Re:

von Birgit Fabich (23.05.2009, 10:42)
schreibe meistens kurze Geschichten oder Kurzgeschichten, :wink:
mein Nanowrimo 08 ist leider noch nicht überarbeitet, also kann ich bisher nur sagen
etwas über 30 Dateien... cool5
hilft jetzt nicht wirklich weiter, aber
schönes Wochenende cheezygrin
Mimi und der große Brand
Geschichten für ....
www.blix-derneueselbstverlag.de
www.geschichtenfuer.blogspot.com

Benutzeravatar
Kris. K.
Beiträge: 538
Registriert: 15.03.2009, 18:13

Re:

von Kris. K. (23.05.2009, 11:02)
Mein Kinderbuch hat 40 Seiten (12 Bildseiten und die Schrift mit größe 14 also nicht wirklich viel angle: )
Meine Romane (Romane? ne Sorry Manuskripte- wie rechnet man eigentlich Manuskriptform in word auf Buchseiten eines Taschenbuches um blink3 dozey: ) haben bei Schriftgröße 12 immer ungefähr 320 Seiten, mal 20 weniger aber meistens mehr.

Weasel

Re:

von Weasel (23.05.2009, 11:39)
Bei mir hat das taschenbuchformat:

Breite 12 cm
Höhe 18 cm

Kann man bei Word einstellen.

Benutzeravatar
Kris. K.
Beiträge: 538
Registriert: 15.03.2009, 18:13

Re:

von Kris. K. (23.05.2009, 11:54)
Weasel- bei Schriftgröße 10 oder was- sieht bei mir immer noch sehr wenig auf einer Seite aus- nur 190 Wörter auf der Seite- kannst mir das noch mal für Dummies erklären- hab bestimmt was vergessen blink3-- wie müssen die Seitenränder sein

Weasel

Re:

von Weasel (23.05.2009, 12:43)
Seitenränder oben, inn, unten und außen 1,5 cm.

Thesken

Re:

von Thesken (23.05.2009, 12:53)
Wenn ihr die Länge vernünftig vergleichen wollt, geht das am besten mit Zeichenanzahl inkl. Leerzeichen ...

Mein erster veröffentlichter Roman hat 493.037 Zeichen ... Im Buch sind es 244 Seiten.

Liebe Grüße,
Theresa

P.S.: Mein Buchformat ist 13,5 x 19 cm, ich habe innen einen Rand von 1,7 cm, oben und außen einen Rand von 1,5 cm und unten einen Rand von 2 cm.

Der innere Rand sollte immer ein wenig größer sein als der Äußere, da die Schrift sonst in der Bindung verschwinden kann .... angle:

Benutzeravatar
Kris. K.
Beiträge: 538
Registriert: 15.03.2009, 18:13

Re:

von Kris. K. (23.05.2009, 13:09)
Ahhhh--So sieht die Sache schon ganz anders aus- Danke Weasel und Thesken thumbbup cheezygrin

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5974
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Wer hat den längsten...

von Siegfried (23.05.2009, 13:13)
Weasel hat geschrieben:
...Roman cheezygrin

Rein aus Interesse, wie umfangreich sind eure Romane so und welcher ist euer umfangreichster.

Mein Erstlingswerk hat 287 Seiten im Taschenbuchformat und Schriftgröße 10.


Mein längster Roman ist so etwa 1.200 Seiten lang.
Nannte sich "Seitenschinder".
Pro Seite ein Buchstabe (Times New Roman, 500pt)
Aber ich habe ihn nie ausgedruckt. cheezygrin

LG
Siegfried
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
Kris. K.
Beiträge: 538
Registriert: 15.03.2009, 18:13

Re:

von Kris. K. (23.05.2009, 13:20)
@ Siegfried-- Nur ein Buchstabe pro Seite! :shock:: - Also nur 1200 Buchstaben (wenn mich meine mageren Mathekünste nicht im Stich lassen blink3 cheezygrin ). Bei ungefähr (nur ganz grob gesagt) 5 Buchstaben pro Wort wären das 240 Wörter- keine halbe Seite. blink3 Also kein Roman sondern eine kurze Anekdote als "Buch" gebunden!! :?

Und wichtig- befinden sich zwischen den Wörtern je eine leere Seite oder geht es nahtlos weiter??? :roll:

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5974
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re:

von Siegfried (23.05.2009, 13:23)
Kris. K. hat geschrieben:
@ Siegfried-- Nur ein Buchstabe pro Seite! :shock:: - Also nur 1200 Buchstaben (wenn mich meine mageren Mathekünste nicht im Stich lassen blink3 cheezygrin ). Bei ungefähr (nur ganz grob gesagt) 5 Buchstaben pro Wort wären das 240 Wörter- keine halbe Seite. blink3 Also kein Roman sondern eine kurze Anekdote als "Buch" gebunden!! :?


Gibt es irgendwo eine Definition, wie viel Zeichen ein Roman haben muss? cheezygrin

Und von "Binden" war in der Frage ganz oben auch keine Rede - es ging ums Schreiben, oder? cheezygrin

Kris. K. hat geschrieben:
Und wichtig- befinden sich zwischen den Wörtern je eine leere Seite oder geht es nahtlos weiter??? :roll:


Selbstverständlich. Noch schöner sind aber die Seiten, auf denen nur ein Punkt steht. cheezygrin

LG
Siegfried
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
Kris. K.
Beiträge: 538
Registriert: 15.03.2009, 18:13

Re:

von Kris. K. (23.05.2009, 13:27)
DARAN hab ich auch nicht gedacht :lol: - ich kenn das Manuskript nicht und trotzdem tut es jetzt schon weh (ich weiß, du bereitest den Leuten gerne Pein cheezygrin ). Ob vor Lachen oder weil ich mich behummst fühle wenn ich als Leserin nur dran denke, muss ich mir noch überlegen. zwinker::

MaKü
Beiträge: 98
Registriert: 19.04.2009, 10:15

Re:

von MaKü (23.05.2009, 14:31)
Mein erstes Buch hat schlappe 528 Seiten, Taschenbuch. Aber nur, weil ich 3 Romane darin verfrachtet habe. Zählt das trotzdem? :lol:
LG
Maren
Tut ein Schilf sich doch hervor
Welten zu versüßen
Möge meinem Schreiberohr
Liebliches entfließen
(Goethe)

Wind des Schicksals ISBN 3-86683-021-1 + 978-3-86683-021-9
Im Kreis des Lebens ISBN 978-3-86683-222-0
www.wagner-verlag.de

M-F Hakket
Beiträge: 1580
Registriert: 20.08.2009, 13:37

Re:

von M-F Hakket (23.05.2009, 15:52)
Weasel hat geschrieben:
Seitenränder oben, inn, unten und außen 1,5 cm.


Öhm ... ne. cheezygrin

Oben 1,2cm
Unten 1,5cm
Innen 1,5cm
Außen 1,3cm

Durch die etwas "starrere" Bindung ensteht aber der Effekt, dass Innen ein geringerer Rand ist als Außen.
Außerdem drauf achten, dass "gegenüberliegende Seiten" eingestellt ist.

Gruß
Hakket

Benutzeravatar
PvO
Beiträge: 854
Registriert: 21.10.2007, 09:50
Wohnort: Ostseebad Prerow

Re:

von PvO (23.05.2009, 16:10)
Mein Erstling hat 529390 Zeichen und über 400 Seiten. http://peters-buchladen.de/html/1_buch.html

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.