Markennamen auf dem Cover erlaubt?

Euer Forum rund um kreatives Schreiben, lesergerechtes Texten und spannende Plots.


Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (16.02.2009, 12:43)
he Richard!

na dann: Gratulation!

LG, Babs

Benutzeravatar
Eisbär
Beiträge: 63
Registriert: 03.01.2009, 13:02

Re:

von Eisbär (16.02.2009, 13:05)
Ist vielleicht nicht ganz deckungsgleich mit dem Thema hier, aber wie sieht das eigentlich aus, wenn Marken in einem Buch auftauchen. In vielen Büchern werden bei Beschreibungen ja oft auch die Marken genannt. Da steht dann ein Sonyfernseher im Wohnzimmer, Microsoft Betriebsysteme laufen auf Dell PCs und der Schurke sitzt im protzigen BMW. Ich nehme an, dazu bedarf es keine Genehmigung?

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (16.02.2009, 13:34)
Hallo Eisbär,

so wie von dir beschrieben, darfst du die Markennamen benutzen.

Grüßle,
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Richymuc
Beiträge: 1914
Registriert: 12.01.2009, 16:58
Wohnort: München

Re:

von Richymuc (16.02.2009, 14:27)
Stimmt, die Schurken sitzen immer im BMW cheezygrin

Markennamen dürfen verwendet werden, gefährlich wird es erst wenn man über eine Marke direkt schreibt.

Ein Bericht direkt über BMW kann also ins Auge gehen.
Für meinen Teil gehe ich jetzt auf Nummer sicher und lasse es einfach mal vom AIDA Verantwortlichen durchlesen.

Da bei mir ein paar Gemeinheiten vorkommen, kläre ich evtl. Ärger lieber vorher ab. Das ist auf alle Fälle billiger als ein Verfahren.
Normal fehlt ja nix, aber man weiß ja nie thumbbup

@Babs ... Danke

LG Richard

jetzt muss ich nur noch eine anständige Homepage basteln.
Wird schon werden.

www.richymuc.de
www.richymuc.de
Der Satirische Kreuzfahrt-Flüsterer ISBN 978-3-8370-9816-7
Feindschaftsbuch ISBN 978-3-8370-9803-7
Das erotische Freundschaftsbuch ISBN 978-3-8391-0037-0
NEU: http://www.youtube.com/watch?v=t25CNmrKaZ4

Arachne
Beiträge: 437
Registriert: 28.03.2008, 18:29
Wohnort: Niedersachsen

Re:

von Arachne (04.05.2009, 18:31)
Hallo Richard,

das neue Buchjournal 2/2009 durchblätternd sah ich auf einer doppelseitigen BoD-Anzeigenseite folgendes Werk vorgestellt:

AIDA - Kreuzfahrt mit dem Kußmund in die kanarische Inselwelt: ein Reiseroman mit Insider-Tipps
von Julia Manly, ISBN 978-3-8370-5853-6.

Auf dem Umschlag ein Foto der AIDAdiva.

Das ist doch nicht von Dir, oder? Scheint aber ein wenig in dieselbe Kerbe zu hauen. Die Autorin scheint aber nicht bei der Firma angefragt zu haben ...

Sigrid

Benutzeravatar
Conny
Beiträge: 1149
Registriert: 07.10.2008, 17:01
Wohnort: Eifel

Re:

von Conny (04.05.2009, 19:29)
Hallo Sigrid, Hallo Richy!

Ich bin gerade bei BOD auf der HP gewesen und hab mir das Buch mal angeschaut.
Ich denke nicht, dass es in die gleiche Kerbe haut, denn auf mich macht es den Eindruck, dass es zum einen keine Satire ist und zum anderen die besagte Firma und Kreuzfahrten allgemein gut da stehen lässt ... :wink:

Wirklich verwunderlich ist allerdings das Cover! :shock::

LG, Conny
"Ein Text ist nicht dann vollkommen, wenn man nichts mehr hinzufügen kann, sondern dann, wenn man nichts mehr weglassen kann."
Antoine de Saint- Exupéry

www.kundenkoller.over-blog.de

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5975
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re:

von Siegfried (04.05.2009, 19:43)
Arachne hat geschrieben:
Die Autorin scheint aber nicht bei der Firma angefragt zu haben ...

Sigrid


Ist das ins Blaue hinein behauptet oder hast du dafür verläßliche Quellen, z.B. die Pressestelle der Firma?

LG
Siegfried
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Richymuc
Beiträge: 1914
Registriert: 12.01.2009, 16:58
Wohnort: München

Re:

von Richymuc (04.05.2009, 19:52)
Arachne hat geschrieben:
Hallo Richard,

das neue Buchjournal 2/2009 durchblätternd sah ich auf einer doppelseitigen BoD-Anzeigenseite folgendes Werk vorgestellt:

AIDA - Kreuzfahrt mit dem Kußmund in die kanarische Inselwelt: ein Reiseroman mit Insider-Tipps
von Julia Manly, ISBN 978-3-8370-5853-6.

Auf dem Umschlag ein Foto der AIDAdiva.

Das ist doch nicht von Dir, oder? Scheint aber ein wenig in dieselbe Kerbe zu hauen. Die Autorin scheint aber nicht bei der Firma angefragt zu haben ...

Sigrid


Hallo,

laut Aussage von Aida hat die Autorin keine Erlaubnis für das Foto bekommen, weil ich schon gefragt habe, warum die und ich nicht?

Sie wird aber keinen Ärger bekommen, da das Buch mehr oder weniger ein Aida Werbebuch ist.
Es handelt sich dabei um einen Reiseroman der auf einem Aida Schiff spielt. Süß und nett. Das Buch liegt neben mir ...
Für eine Spionage war es aber mehr als ungeeignet.

Mit mir hat das Buch nichts zu tun. Meine Entscheidung war richtig, ich schreibe nicht über AIDA sondern über alle Kreuzfahrer. so gibt es keinen Ärger und meine Zielgruppe hat sich ungemein vergrößert.

Das Buch dürfte die nächsten Tage rauskommen, es ist bei BOD schon überfällig.

Süß ist es ganz sicher nicht cheezygrin
Es gibt was zu lachen und Infos für Kreuzfahrer im Mittelmeer sind auch reichlich vorhanden.

Ein paar Gemeinheiten musste ich schon einbauen, sonst wäre ja der Titel gelogen cheezygrin

Schau mer mal wie es sich entwickelt.
Ich denke, das Buch wird ein paar Fans finden.

Außerdem steht meine Homepage und email Adresse im Buch, jeder Leser kann sich melden und weitere Infos erhalten, ich helfe gerne, sofern ich eine Antwort weiß.

Das ist doch ein prima Service am Leser, wo gibt es denn das sonst noch?

Wäre doch mal wieder eine gute Idee von mir, Du schreibst ein Buch über Mord und Todschlag und hinterher schreiben Dir die Leser und fragen wie man seine bessere Hälfte um die Ecke bringen kann?

Das wäre ein guter Service am Kunden.

Besten Gruß vom Richard
...es gibt noch viel zu tun
www.richymuc.de

Der Satirische Kreuzfahrt-Flüsterer ISBN 978-3-8370-9816-7

Feindschaftsbuch ISBN 978-3-8370-9803-7

Das erotische Freundschaftsbuch ISBN 978-3-8391-0037-0

NEU: http://www.youtube.com/watch?v=t25CNmrKaZ4

Benutzeravatar
Conny
Beiträge: 1149
Registriert: 07.10.2008, 17:01
Wohnort: Eifel

Re:

von Conny (04.05.2009, 20:00)
Hallo Richard!

Vielleicht bringt es dich sogar voran? Wenn die Leser auf Amazon dann dein Buch mit ihrem gemeinsam sehen (Leser, die dieses Buch kauften, kauften auch ...), schlagen sie vielleicht auch zu.
Man sollte immer versuchen, das Positive darin zu sehen! :wink:

LG, Conny
"Ein Text ist nicht dann vollkommen, wenn man nichts mehr hinzufügen kann, sondern dann, wenn man nichts mehr weglassen kann."

Antoine de Saint- Exupéry



www.kundenkoller.over-blog.de

Richymuc
Beiträge: 1914
Registriert: 12.01.2009, 16:58
Wohnort: München

Re:

von Richymuc (04.05.2009, 20:12)
Klar Conny,

ich sehe alles positiv und wünsche jeden Autor viel Erfolg mit seinem Buch.

Neid ist mir in der Regel fremd, stimmt die Dame kann sich freuen, wenn sie in Zukunft neben meinem Buch zu finden ist, dann werden ihre Bücher öfter verkauft.

Ja, sie hat richtig Glück. cheezygrin

Grüßle vom Richard
www.richymuc.de

Der Satirische Kreuzfahrt-Flüsterer ISBN 978-3-8370-9816-7

Feindschaftsbuch ISBN 978-3-8370-9803-7

Das erotische Freundschaftsbuch ISBN 978-3-8391-0037-0

NEU: http://www.youtube.com/watch?v=t25CNmrKaZ4

Richymuc
Beiträge: 1914
Registriert: 12.01.2009, 16:58
Wohnort: München

Re:

von Richymuc (04.05.2009, 20:18)
Siegfried hat geschrieben:
Arachne hat geschrieben:
Die Autorin scheint aber nicht bei der Firma angefragt zu haben ...

Sigrid


Ist das ins Blaue hinein behauptet oder hast du dafür verläßliche Quellen, z.B. die Pressestelle der Firma?

LG
Siegfried


Hallo Siegfried alter Kämpfer,

ich habe es schriftlich vom Big Aida Werbe Boss dass sie keine Erlaubnis hat.

Aber stell Dir vor ich schreibe: Siegfried ist der Beste, Schönste, Klügste auf der Welt...
Würdest Du mich dann jetzt anzeigen?

Ich denke eher nicht cheezygrin
www.richymuc.de

Der Satirische Kreuzfahrt-Flüsterer ISBN 978-3-8370-9816-7

Feindschaftsbuch ISBN 978-3-8370-9803-7

Das erotische Freundschaftsbuch ISBN 978-3-8391-0037-0

NEU: http://www.youtube.com/watch?v=t25CNmrKaZ4

Benutzeravatar
JMertens
Beiträge: 398
Registriert: 30.03.2009, 14:34
Wohnort: Altena/Westf.

Re:

von JMertens (05.05.2009, 12:22)
Richymuc hat geschrieben:
Stimmt, die Schurken sitzen immer im BMW cheezygrin

Markennamen dürfen verwendet werden, gefährlich wird es erst wenn man über eine Marke direkt schreibt.

Da bin ich mir aber nicht ganz so sicher. Es könnte die Frage aufkommen, warum die Schurken ausgerechnet in einem BMW sitzen. Das wäre zwar weit hergeholt, aber gar nicht so undenkbar.

Nehmen wir mal an, jemand schreibt ein Buch über Skinheads und nennt es "Gefahr von rechts". Auf dem Titelbild sind knüppelbewehrte Glatzköpfe in einem VW zu sehen. Das könnte durchaus die werten Herren von VW zu der (haarsträubenden) Annahme verleiten, ihr Produkt würde mit rechtsradikalem Gedankengut bzw. Gewaltbereitschaft in Verbindung gebracht.

Ähnliches wurde hier im Forum schon mal diskutiert, da gab es doch irgendwie eine Abmahnung von Ikea, weil sich vor ihren Möbeln, die eigentlich nur Beiwerk darstellten, ein Nacktmodell räkelte (oder so ähnlich).

Benutzeravatar
Sylvia B.
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2008, 19:41

Re:

von Sylvia B. (05.05.2009, 12:29)
Oh, schaut mal ins Buch. da steht: mit freundlicher Genemigung von AIDA Cruises Rostock
www.forentroll.com
www.sylvia-b.de
Sylvia B. ist Mitautorin in der Schriftstellergemeinschaft

›Ein Buch lesen‹ www.ein-buch-lesen.de
#News #Literatur #Kunst www.ein-buch-lesen.com

Markus

Re:

von Markus (05.05.2009, 13:37)
sylviab hat geschrieben:
Oh, schaut mal ins Buch. da steht: mit freundlicher Genemigung von AIDA Cruises Rostock


Dachte ich mir schon. Denn ehrlich gesagt, alles andere hätte mich verwundert.

Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Re:

von Thomas Becks (17.06.2009, 04:40)
Hallo Richard, das ist der beste und best-verteidigste Thread gewesen, den ich hier je gesehen habe. Ich bin aus privaten Gründen eine Zeitlang nicht da gewesen. Du bist verdammt cool geblieben. Hut ab! Ich wünsche Dir viel Glück!!

Zurück zu „Textakademie“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.